Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Karen M. McManus

The Cousins

Von der Spiegel Bestseller-Autorin von "One of us is lying"

Hörbuch Download
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drei Cousins. Eine Familie. Ein tödliches Geheimnis.

Atemlos, sexy, raffiniert: der neue Thriller der SPIEGEL-Bestsellerautorin von »One of us is lying«!

Milly, Aubrey und Jonah Story haben ihre legendäre Großmutter Mildred Margaret Story nie kennengelernt. Grund dafür war, dass ihre Eltern schon vor langer Zeit von der High-Society-Matriarchin enterbt worden sind. Da erhalten die Cousins eine Einladung: Sie sollen den Sommer auf dem Anwesen ihrer Großmutter auf der Insel Cape Cod verbringen. Die Eltern der drei sehen darin die große Chance, sich wieder auszusöhnen. Doch schnell wird klar, dass Mildred Margaret Story andere Pläne verfolgt – und dass die Familiengeschichte dunkle Abgründe birgt. Diesen Sommer werden Milly, Aubrey und Jonah alle Geheimnisse aufdecken. Auch das letzte und tödlichste.


Aus dem Englischen von Anja Galić
Originaltitel: The Cousins
Originalverlag: Delacorte/RH US
Hörbuch Download, Laufzeit: 11h 7min
ISBN: 978-3-8445-4091-8
Erschienen am  14. December 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Genauso gut wie ihr Debüt

Von: Vanessa´s Bibliothek

06.10.2021

Was soll ich sagen? Es gehört zu meinen Jahres-Highlights! Nachdem ich "One of us is lying" gelesen habe, bin ich der Autorin verfallen. Allerdings muss ich sagen das "Two can keep a secret" und "One of us is next" nicht an ihr Debüt herankommen. Ganz im Gegensatz zu diesem Buch. Ich schwanke sogar, ob ich das nicht sogar auf Platz 1 setzte meiner persönlichen Top-List. Mysteriös fängt das Buch schon an, indem die Cousins eine Einladung ihrer Großmutter auf die Insel erhalten, obwohl sie vor 20 Jahren den Kontakt zu den Eltern von den dreien abgebrochen hat. Nach und nach kommt eine Wendung nach der Nächsten und auch grade das Ende ist einfach spitze. Die Charaktere sind interessant und unterschiedlicher könnten sie nicht sein. Das macht es spannend zu lesen bzw. in meinem Fall zu hören. Auch das Setting auf der Insel ist toll. Ich hab den Sand fast unter den Füßen gespürt. Die Hörbücher kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Es ist spannend bis zum Schluss und daher ein Highlight.

Lesen Sie weiter

fesselnd und überraschend

Von: Nicky Mohini

02.04.2021

"The Cousins" ist das spannende neue Buch der großartigen Autorin Karen M. McManus. Mildred Margaret Story, die Königin der Story-Familie, hat ihre Kinder enterbt, den Kontakt abgebrochen und dadurch auch ihre Enkel Milly, Aubrey und Jonah nie kennengelernt. Umso ungewöhnlicher ist es, dass die 3 plötzlich eine Einladung ihrer Großmutter erhalten. Sie sollen die Ferien in ihrem Resort verbringen und dort arbeiten. Diese Reise führt Milly, Aubrey und Jonah nach Cape Cod, in der Hoffnung, endlich zu erfahren, was damals passiert ist, denn ihre Eltern schweigen vehement über die gemeinsame Jugend. Doch was auch immer sie erwartet haben - niemals hätten sie mit den Geheimnissen gerechnet, die sie lüften werden. Manche davon sind schmutzig, andere traurig, aber allen voran auch tödlich ... Das Cover zeigt 4 verschiedene Bilder. Die 3 Teilausschnitte der Gesichter der Protagonisten sind typisch für die Bücher der Autorin Karen M. McManus und haben dadurch auch einen hohen Wiedererkennungseffekt. Es wirkt ein wenig geheimnisvoll, mysteriös und macht definitiv große Lust, das Buch bzw. Hörbuch gleich zu verschlingen. Maximiliane Häcke, Nicolás Artajo, Anja Stadlober und Antje von der Ahe sind absolut geniale Hörbuchsprecher und es ist total angenehm, ihnen zuzuhören. Sie schaffen es, mich sofort in die Geschichte zu ziehen und ihr komplett zu verfallen. Die Geschichte wird aus 4 verschiedenen Perspektiven erzählt: von Milly, Aubrey und Jonah in der Gegenwart und von Allison in der Vergangenheit. Milly sehnt sich danach, endlich ihre verschollene Familie kennenzulernen. Oftmals hat sie das Gefühl, es niemandem Recht machen zu können und fühlt sich daher ziemlich unnütz. Auch Aubrey fühlt sich nach dem Verrat ihres Vaters völlig allein gelassen. Es scheint, als wäre von ihrem alten Leben nichts mehr übrig, weshalb sie das Gefühl hat, nichts mehr verlieren zu können. Jonah ist ein sehr aufmerksamer junger Mann. Er registriert Dinge, die anderen gar nicht auffallen. Doch auch er hat ein großes Geheimnis, das er vor allen zu verbergen versucht. Ich habe mich riesig auf das neue Buch von Karen M. McManus gefreut und konnte es kaum erwarten, mit der Geschichte zu beginnen. Die Geheimnisse der Familie Story haben mich total gefesselt und ich wollte einfach alles über sie erfahren. Besonders gefallen hat mir, dass ich überhaupt keine Ahnung hatte, in welche Richtung die Geschichte gehen wird. Ich wurde oftmals total überrascht, was den Spannungsbogen nur noch mehr erhöht hat. "The Cousins" ist eine rundum gelungene Geschichte, die ich Euch wärmstens empfehlen kann.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen M. McManus' Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten, so wie auch »Two can keep a secret«, »One of us is next« und »The Cousins«. Ihre Romane wurden in über 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller; »One of us is lying« wurde 2019 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

www.karenmcmanus.com

Zur Autor*innenseite

Maximiliane Häcke

Maximiliane »Maxi« Häcke kennen Kinder als die Stimme der Camila in der Serie »Violetta«, des KIKAninchen auf KiKA sowie der Prinzessin Lillifee in der gleichnamigen TV-Serie. Einem erwachsenen Publikum ist sie durch ihre vielen Synchronarbeiten (u. a. Cara Delevingne in »Valerian« oder Rihanna in »Ocean's 8«) bekannt.

Zur Sprecher*innenseite

Nicolás Artajo

Nicolás Artajo stand bereits seit seinem dritten Lebensjahr vor der Kamera. Von 2002 bis 2004 absolvierte er eine Ausbildung an der Schauspielschule Startbrett in Berlin. Im Jahr 2015 spielte er eine der Hauptrollen in dem Kinofilm »Meier Müller Schmidt«, der auf den 49. Internationalen Hofer Filmtagen Premiere feierte und für den »Förderpreis Neues Deutsches Kino« nominiert war. 2018 erschien der Horrorfilm »Skin Creepers« in den deutschen Kinos, in dem er ebenfalls die Hauptrolle spielte. In der TV-Märchenverfilmung »Schneewittchen« verkörperte er den Prinzen. Von 2005 bis 2007 gehörte er zur Hauptbesetzung der ZDF-Telenovela »Wege zum Glück«. Als Synchronsprecher wirkte Artajo in über hunderten Kinofilmen und Serien mit, er ist u. a. die feste Stimme von Jamie Bell und Michael Cera und ist die deutsche Stimme von Dr. Andrew DeLuca aus »Grey's Anatomy«

Zur Sprecher*innenseite

Anja Stadlober

Anja Stadlober, 1984 in Friesach/Österreich geboren, wurde durch ihre Hauptrolle Vera Seiffert in der Kinderserie »Schloss Einstein« einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Seit ihrer Kindheit arbeitet sie als Synchronsprecherin und leiht u.a. Emma Stone und Mila Kunis ihre Stimme.

Zur Sprecher*innenseite

Antje von der Ahe

Antje von der Ahe, 1970 geboren, erhielt ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Sie ist in zahlreichen Fernsehproduktionen wie »Dr. Kleist«, »In aller Freundschaft«, »Praxis Bülowbogen« oder »Wolf's Revier« zu sehen. Darüber hinaus ist eine viel beschäftigte Werbe-, Hörspiel-, Dokumentar- und Synchronsprecherin. So ist sie u. a. die deutsche Stimme von Katherine Heigl (Izzy in »Grey's Anatomy«), von Pauley Perrette (Abby in »Navy CIS«) und Sofia Helin (Saga Norén in »Die Brücke«).

Zur Sprecher*innenseite

Anja Galić lebt und arbeitet in der Kölner Südstadt, wohin es sie des Studiums wegen verschlug, und hat badische Wurzeln. Dass man beim Übersetzen Dinge recherchiert und erfährt, denen man sonst nie begegnet wäre, findet sie bei jedem Buch aufs Neue spannend.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Downloads der Autorin