Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Stephanie Rosenthal (Hrsg.)

Yayoi Kusama

A Retrospective

Hardcover (engl.)
45,00 [D] inkl. MwSt.
46,30 [A] | CHF 61,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

This book accompanies Yayoi Kusama’s first major European retrospective exhibition, offering a comprehensive overview of the Japanese artist’s influential oeuvre, which spans more than eighty years.

The companion to the groundbreaking new retrospective at the Gropius Bau, this publication examines Kusama’s life and work through wholly original insights by leading experts. The book traces the development of Kusama’s creative output from her early paintings and accumulative sculptures to her immersive environments, as well exploring her lesser-known artistic activity in Europe and Germany in particular. It illuminates Kusama’s commitment to political and social issues in Europe, the US and Japan. A diverse selection of images and archival documents feature alongside texts by authors from different theoretical backgrounds. Essays discuss Kusama’s accomplishments in the worlds of fashion, film, art marketing and publishing. They focus on her engagement with different artistic spheres and offer genre-specific observations about her performances, installations and painting series. As panoramic and fascinating as its subject, this monumental retrospective guides viewers interested in Kusama towards a deeper understanding of her creative trajectory and of the breadth of her extraordinary career.


Hardcover (engl.), Pappband, 352 Seiten, 22,0 x 28,0 cm, 361 farbige Abbildungen, 107 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-7882-4
Erschienen am  25. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Yayoi Kusama"

Yayoi Kusama

Stephanie Rosenthal

Yayoi Kusama

Norman Foster: Works 6

David Jenkins

Norman Foster: Works 6

Modern Architecture and Interiors

Adam Štěch

Modern Architecture and Interiors

A Passion for Drawing

Elsy Lahner, Klaus Albrecht Schröder

A Passion for Drawing

Peter Mathis Schnee

Tom Dauer, Peter Mathis

Peter Mathis Schnee

Thomas Ruff (Deutsch/Englisch)

Susanne Gaensheimer, Falk Wolf

Thomas Ruff (Deutsch/Englisch)

Museum Brandhorst

Achim Hochdörfer, Patrizia Dander, Jacob Proctor

Museum Brandhorst

Feeling Seen

Campbell Addy

Feeling Seen

Berlin Typography [dt./engl.]
(1)

Jesse Simon

Berlin Typography [dt./engl.]

DDR Poster. 130 Propagandabilder, Werbe- und künstlerische Plakate von den 40er- bis Ende der 80er-Jahre illustrieren die Geschichte des Kalten Krieges, Zeitgeist und Lebensgefühl der DDR

David Heather

DDR Poster. 130 Propagandabilder, Werbe- und künstlerische Plakate von den 40er- bis Ende der 80er-Jahre illustrieren die Geschichte des Kalten Krieges, Zeitgeist und Lebensgefühl der DDR

MG: Neue Pinakothek Munich

MG: Neue Pinakothek Munich

100 Jahre - 100 Kunstwerke
(2)

Agnes Berecz

100 Jahre - 100 Kunstwerke

The Reckoning

Helaine Posner, Eleanor Heartney, Nancy Princenthal, Sue Scott

The Reckoning

Elton John

Terry O'Neill

Elton John

Leiko Ikemura

Anita Haldemann

Leiko Ikemura

The Shape of Freedom

Ortrud Westheider, Michael Philipp, Daniel Zamani

The Shape of Freedom

Jack Whitten (dt./engl.)

Nationalgalerie Berlin Staatliche Museen zu Berlin, Udo Kittelmann, Sven Beckstette

Jack Whitten (dt./engl.)

Design & Bahn

Oliver Götze, Ursula Bartelsheim, Janina Baur

Design & Bahn

The Humboldt Forum in the Berlin Palace

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

The Humboldt Forum in the Berlin Palace

Bob Marley: Bilder einer Legende. Mit vielen unveröffentlichten Bildern aus dem Familienarchiv.
(1)

David Ziggy Marley

Bob Marley: Bilder einer Legende. Mit vielen unveröffentlichten Bildern aus dem Familienarchiv.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Stephanie Rosenthal

Stephanie Rosenthal ist seit Anfang 2018 Direktorin des Gropius Bau in Berlin. Zuvor kuratierte sie seit 2007 als Hauptkuratorin an der Hayward Gallery, London, zahlreiche international beachtete Ausstellungen.

mehr Infos