Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Johann Gottfried Seume

Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802

Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802
Hardcover
6,95 [D] inkl. MwSt.
6,95 [A] | CHF 10,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gehen ist die intensivste Form der Welterkundung, und der Schriftsteller Johann Gottfried Seume war der ausdauerndste Fußgänger unter den deutschen Bildungsreisenden: Rund siebentausend Kilometer legte er im Jahr 1802 zurück, um das Sehnsuchtsland Italien zu durchstreifen. Sein »Spaziergang« ist der bekannteste und unterhaltsamste Reisebericht aus der Goethezeit: alltagsnah, subjektiv, eigenwillig, politisch. Und ein Plädoyer für Entschleunigung: »Ich bin der Meinung«, so Seume, »dass alles besser gehen würde, wenn man mehr ginge.«


Hardcover mit Schutzumschlag, 400 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7306-0852-4
Erschienen am  23. March 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Italien

Ähnliche Titel wie "Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802"

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Dantons Tod

Georg Büchner

Dantons Tod

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Schilf im Wind
(5)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Der Mann im roten Rock

Julian Barnes

Der Mann im roten Rock

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Driving Miss Norma
(5)

Tim Bauerschmidt, Ramie Liddle

Driving Miss Norma

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Artur Lanz

Monika Maron

Artur Lanz

Gelenke des Lichts

Emanuel Maeß

Gelenke des Lichts

Ahasver

Stefan Heym

Ahasver

Die redselige Insel

Hugo Hamilton

Die redselige Insel

Der Atlas für Neugierige

Ian Wright

Der Atlas für Neugierige

Winesburg, Ohio
(1)

Sherwood Anderson

Winesburg, Ohio

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Ein Weihnachtsmärchen

Charles Dickens

Ein Weihnachtsmärchen

Der gewendete Tag
(5)

Marcel Proust

Der gewendete Tag

Huckleberry Finn

Mark Twain

Huckleberry Finn

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.