Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ute Krause

Robin und der Ritter Ich-Ich-Ich

Neuausgabe des Bilderbuchklassikers von Ute Krause

Mit Illustrationen von Ute Krause
Ab 4 Jahren
(5)
Hardcover
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 19,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ritter, Räuber, tapfere Helden

Alle fürchten sich vor dem eitlen und habgierigen Ritter Ich-ich-ich. Alle? Nein! Der tapfere Robin will nicht länger für den reichen Ritter schuften. In der Schatzkammer steckt er noch schnell eine leuchtende Münze ein und dann haut er ab. Doch was für ein Pech: Tief im Wald schnappt ihn eine Räuberbande! Als die Räuber hören, wo Robin herkommt, haben sie eine geniale Idee: Robin soll ihnen den Zugang zur Schatzkammer des Ritters verschaffen – zum Dank versprechen sie ihm die Freiheit. Doch der Räuberhauptmann hat die Rechnung ohne den Ritter und ohne eine gewisse leuchtende Münze gemacht ...

Dieses Bilderbuch ist ursprünglich unter dem Titel »Ben und der böse Ritter Bertholt« erschienen.

»Herrlich lustig zu lesen, was Ritter Ich-Ich-Ich, der Räuberhauptmann und der tapfere Robin alles erleben.«

Ratgeber. Frau und Familie über »Robin und der Ritter Ich-Ich-Ich« (11. March 2022)

Originaltitel: Ben und der böse Ritter Berthold
Originalverlag: Oetinger
Mit Illustrationen von Ute Krause
Hardcover, Pappband, 40 Seiten, 21,0 x 27,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17719-8
Erschienen am  21. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Robin und der Ritter Ich-Ich-Ich"

Sturm-Stina
(1)

Lena Anderson

Sturm-Stina

Dann kam Bär

Richard T. Morris

Dann kam Bär

Stinas Sommer

Lena Anderson

Stinas Sommer

Steinalt (und kein bisschen langweilig)

Deb Pilutti

Steinalt (und kein bisschen langweilig)

Der wilde Garten

Cynthia Cliff

Der wilde Garten

Unsere Bank
(4)

Meghan Herzogin von Sussex

Unsere Bank

Kleiner Dachs & großer Dachs - Der riesengroße Streit

Annette Herzog

Kleiner Dachs & großer Dachs - Der riesengroße Streit

Komm mit nach draußen! - Tiere auf der Wiese
(3)

Komm mit nach draußen! - Tiere auf der Wiese

Lulu & Bo suchen den Frühling

Anna Taube

Lulu & Bo suchen den Frühling

Oskar liebt...
(1)

Britta Teckentrup

Oskar liebt...

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Auch Muffelhörnchen brauchen Freunde

Katja Reider

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Auch Muffelhörnchen brauchen Freunde

Ein Kuschel-Kuss für dich
(7)

Patricia Hegarty, Megan Higgins

Ein Kuschel-Kuss für dich

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Einmal Beerenmus mit guter Laune

Katja Reider

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Einmal Beerenmus mit guter Laune

Tiere
(4)

Ingela P. Arrhenius

Tiere

Ich bin Nele - Nele macht das Seepferdchen

Usch Luhn

Ich bin Nele - Nele macht das Seepferdchen

Heute kommt der Weihnachtsfuchs

Julia Boehme

Heute kommt der Weihnachtsfuchs

Dieses Buch ist LEER
(6)

Daniel Fehr

Dieses Buch ist LEER

Komm mit raus, Entdeckermaus

Tereza Vostradovská

Komm mit raus, Entdeckermaus

Für mein Baby
(1)

Paris Rosenthal

Für mein Baby

Für meinen Jungen
(9)

Jason Rosenthal, Paris Rosenthal

Für meinen Jungen

Rezensionen

Tolles Buch, doch wir haben einen Fehler entdeckt!

Von: Natalie Degelmann aus Neuss

14.01.2023

Unsere Kinder lieben dieses Buch, es ist witzig und die Illustrationen sind sehr liebevoll. Allerdings ist uns aufgefallen, dass der Junge Robin auf der vorletzten Seite als Robert bezeichnet wird. Bei einem Nachdruck sollte das geändert werden. DANKE!

Lesen Sie weiter

Witziges Abenteuer mit Robin

Von: 4draussenunterwegs

06.10.2022

ROBIN UND DER RITTER ICH-ICH-ICH -> unbezahlte Werbung - #Rezensionsexemplar 🦊 Dieses Bilderbuch - ab 4 - des Cbj Verlag @cbjverlag, geschrieben und illustriert von Ute Krause, ist ein Buch über einen kleinen mutigen Jungen. Im Buch geht es um den gemeinen Ritter Ich–Ich–Ich, der sein Volk zittern ließ, wenn er durch das Dorf ritt. Als er auf den kleinen Robin traf, dessen Familie kein Geld mehr für den Ritter hatte, nahm er den Jungen mit, damit er auf der Burg für ihn arbeitete. Doch da er diese Arbeit, die er auch zu Hause machen musste, satt hatte, machte sich Robin auf dem Weg um aus der Burg auszubrechen und fand sich plötzlich in der Schatzkammer des Ritters wieder. Wird es Robin gelingen, aus der Burg auszubrechen? Und warum wird am Ende der Geschichte aus Robin eigentlich, Robert? Eigener Eindruck: Eine witzige Geschichte aus dem Mittelalter, ohne eine besondere Moralvorstellung. Die Illustrationen passen perfekt zum schaurig-schönen Buch und versprühen mit dem sehr gelungenen Text Abenteuer und Spannung. Es ist ein Buch welches hier gern gelesen wird, da man es perfekt zwischendurch nehmen und vorlesen kann. Durch die großen Illustrationen können die Kinder aber auch selbstständig dieses Buch zur Hand nehmen und verstehen den Ablauf der Geschichte einfach selbst. Bewertung: 🦊🦊🦊🦊🦊 Geht mit Euren Kinder und Robin auf ein tolles Abenteuer. Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen. 🦊 Wie immer wird Euch im dritten Bild ein Teil aus dem Buch vorgelesen. 

Hier gibts das Buch zu kaufen: https://www.penguinrandomhouse.de/Buch/Robin-und-der-Ritter-Ich-Ich-Ich/Ute-Krause/cbj-Kinderbuecher/e563835.rhd #abenteuer #ich #schatz #mittelalter #bookish #bookstagram #bücherlesen #bücherblogger #booklovers #bookstagramdeutschland #reading #lesen #büchereule #bücherverliebt #buchliebe #kinderbuchblog #coverliebe #kinderbuch #lesenmachtglücklich #bilderbuch #kinderbuchtipp #kindgerecht #vorlesen #kooperation#kinderbuchblogger #elternsein #papaleben #elternblog #lebenmitkindern

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Ver.di-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

© Random House/Isabelle Grubert
Ute Krause

Pressestimmen

»Von Ute Krause verfasst und liebevoll illustriert.«

Blitz am Sonntag über »Robin und der Ritter Ich-Ich-Ich« (24. April 2022)

Weitere Bücher der Autorin