Mein Individualgewicht

Zur Wohlfühlfigur finden – ohne Hungern, Frustessen und falschen Verzicht
Mit Ernährungsprogramm zum Abnehmen und Zunehmen

(1)
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Im Einklang mit der Seele zur gesunden Wunschfigur.

Welchen Körper braucht unsere Seele, damit wir wirklich glücklich und mit uns im Reinen sind? Wirklich den, der in eine bestimmte Kleidergröße passt? Und was, wenn wir zu wenig Kilos auf die Waage bringen? Um genau dieses individuelle Figur-Optimum geht es Fastenguru und Peace-Food-Pionier Ruediger Dahlke mit seinem innovativen ganzheitlichen Ernährungskonzept vom Individualgewicht. Er zeigt, welche ungesunden (Ess-)Muster sich hinter Gewichtsproblemen, Belohnungs- oder Kummerspeck verbergen und welche Lebensthemen und Lernaufgaben auf uns warten. Indem wir im Einklang mit unserer Seele essen, söhnen wir uns mit unserem Gewicht aus und legen den Grundstein für ein neues und erfülltes Leben.

Mit 60 Rezepten, Meditationen zum Audio-Download und 4-Wochen-Ernährungsprogramm für das ganz persönliche Individualgewicht.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 464 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
4c, mit ca. 20 Rezeptfotos
ISBN: 978-3-442-34269-3
Erschienen am  28. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Für jede Gewichtsklasse!

Von: Leseratte Austria

08.02.2021

„Mein Individual-Gewicht; Zur Wohlfigur finden – ohne Hungern, Frustessen und falschen Verzicht“ geschrieben von Ruediger Dahlke im arkana Verlag erschienen. Mit 463 Seiten. Das ist ein Buch für alle die Abnehmen und Zunehmen wollen! Ja richtig nicht nur die Eine Seite ist möglich auch die andere. Dr. Dahlke beschreibt in vielen Kapiteln wie es zu Übergewicht und Untergewicht kommen kann, was zu Frustessen und falschen Essgewohnheiten verleitet. Die vielen anderen Begleiterscheinungen dürfen dabei auch nicht vergessen werden. Was uns unsere Vorfahren und Familienmitglieder geben und mitgeben! Vor allem wird auch die Seele miteinbezogen, es kann keine Gewichtsveränderung, ohne das Ganze zu betrachten geben. Besonders zum Hervorheben gilt es die Rezepte die Gemeinsam mit Peace-Food-Ernährungstrainerin Eva Gassmann erstellt worden sind. Mit Ernährungsplänen in die für Jedermann Richtige Richtung. Auch die Meditation darf nicht fehlen, wie auch ein Ausbruch aus dem täglichen Alltag, der uns nicht gut tut. Für eine kurzzeitige Gewichtsveränderung können sie es gleich bleiben lassen, den der JOJO Effekt ist stärker, nur wer sein Leben Grundlegend langfristig tatsächlich ändern will, kann sein Individualgewicht erreichen! Meine Meinung: Das Buch gefällt mir gut, da ich auch viel Lese. Allerdings sind „wenig Leser“ von der hohen Seiten Anzahl abgeschreckt und werden das Buch in seltenen Fällen überhaupt bis zum Ende durchlesen. Schade eigentlich! Dr. Dahlke ist den vielen Ursachen auf der Spur und regt somit zum Denken und hoffentlich auch zum Umdenken an. Er saust auch quer durch die Esskultur rund um die Welt und in den Jahrhunderten umher. Ich kann das Buch für jeden Gewichtstyp Empfehlen, egal ob als Info oder zum Abnehmen und Zunehmen gedacht. Mir gefällt auch das Umfangreiche Register am Ende des Buches, für evt. Nachschlagen. 4 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 40 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von »Krankheit als Weg« bis »Krankheit als Symbol« begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie »Die Schicksalsgesetze«, »Das Schatten-Prinzip« und »Die Lebensprinzipien« bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie »Peace Food« und »Die Hollywood-Therapie« wider, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

www.dahlke.at

Zur Autor*innenseite

Links