Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ortrud Westheider (Hrsg.), Michael Philipp (Hrsg.), Daniel Zamani (Hrsg.)

Eine neue Kunst. Photographie und Impressionismus

HardcoverNEU
42,00 [D] inkl. MwSt.
43,20 [A] | CHF 55,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Photographie auf Ihrem Weg zur autonomen Kunstform und ihr komplexes Verhältnis zur impressionistischen Malerei

Im 19. Jahrhundert wählten zahlreiche Photographen die gleichen Motive wie die Maler des Impressionismus: Den Wald von Fontainebleau, die Steilküste von Étretat oder die moderne Metropole Paris. Auch sie studierten die wechselnden Lichtsituationen, die Jahreszeiten und Wetterverhältnisse. Von Anfang an verfolgte die Photographie durch Erprobung von Komposition und Perspektive sowie mit Hilfe unterschiedlicher Techniken einen künstlerischen Anspruch. Ihr Verhältnis zur Malerei war bis zum Ersten Weltkrieg sowohl von Konkurrenz als auch von Einflussnahme geprägt. Die Publikation untersucht diese Wechselwirkung und beleuchtet die Entwicklung des neuen Mediums von den 1850er Jahren zu einer autonomen Kunstform um 1900.

»Den Rang der Fotografie als Kunst bestätigt die Potsdamer Ausstellung aufs Schönste.«

Der Tagesspiegel (11. February 2022)

Hardcover mit Schutzumschlag, 280 Seiten, 24,0 x 30,0 cm, 180 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-7939-5
Erschienen am  21. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ortrud Westheider

Ortrud Westheider ist Direktorin des Museums Barberini in Potsdam.

Michael Philipp ist Chefkurator am Museum Barberini in Potsdam.

Daniel Zamani ist Kurator am Museum Barberini in Potsdam.

Zur Herausgeber*innenseite

Michael Philipp

Michael Philipp ist Chefkurator am Museum Barberini in Potsdam.

Zur Herausgeber*innenseite

Weitere Bücher der Autoren