Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jane Hissey

Der alte Bär

Der britische Kinderbuchklassiker neu aufgelegt. Für Kinder ab 4 Jahren

Ab 3 Jahren
(3)
Hardcover
7,95 [D] inkl. MwSt.
7,95 [A] | CHF 11,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lange ist es her, dass der alte Bär auf den Dachboden gebracht wurde. Die Kinder waren einfach nicht vorsichtig genug mit dem alten Kuscheltier. Aber ist es möglich, dass sie ihn dort oben vergessen haben? Teddy Braun, das Kaninchen, die Ente und der kleine Bär beschließen, dass es Zeit ist für den alten Bär, ins Spielzimmer zurückzukehren. Die Rettungsaktion kann losgehen!

Der britische Kinderbuchklassiker von Jane Hissey bringt mit seiner zeitlosen, herzensguten Geschichte nostalgischen Charme ins Kinderzimmer. Mit den Original-Illustrationen der Autorin.


Übersetzt von Kim Landgraf
Originaltitel: Old Bear
Hardcover, Pappband, 32 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
durchgehend vierfarbig illustriert
ISBN: 978-3-7306-1085-5
Erschienen am  28. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der alte Bär"

Dann kam Bär

Richard T. Morris

Dann kam Bär

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Heinz Fülfe

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Abenteuer mit Pom-Bär und seinen Freunden

Thomas Krüger

Abenteuer mit Pom-Bär und seinen Freunden

Mit Mathe kann man immer rechnen
(1)

Gudrun Mebs, Harald Lesch

Mit Mathe kann man immer rechnen

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Heinz Fülfe

Geschichten mit Herrn Fuchs und Frau Elster

Olli aus der Igelhecke - Wo hat sich das Glück versteckt?
(5)

Ann-Katrin Heger

Olli aus der Igelhecke - Wo hat sich das Glück versteckt?

Das Wunder der wilden Insel

Peter Brown

Das Wunder der wilden Insel

Peter Pan
(8)

J. M. Barrie

Peter Pan

Penguin JUNIOR – Einfach selbst lesen: Kinderbuchklassiker - Tom Sawyer

Mark Twain, Wolfram Hänel

Penguin JUNIOR – Einfach selbst lesen: Kinderbuchklassiker - Tom Sawyer

Patenkuh Polly
(2)

Bernhard Hagemann

Patenkuh Polly

Ei, Ei, Ei - Vertauscherei! - Wem gehört das Osterei?
(9)

Franziska Jaekel

Ei, Ei, Ei - Vertauscherei! - Wem gehört das Osterei?

Kleiner Dachs & großer Dachs - Der riesengroße Streit

Annette Herzog

Kleiner Dachs & großer Dachs - Der riesengroße Streit

Das riesengroße Krokodil

Roald Dahl

Das riesengroße Krokodil

Die Muskeltiere - Einer für alle – alle für einen
(9)

Ute Krause

Die Muskeltiere - Einer für alle – alle für einen

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Auch Muffelhörnchen brauchen Freunde

Katja Reider

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Auch Muffelhörnchen brauchen Freunde

Anders? Genau richtig!

Sven Gerhardt

Anders? Genau richtig!

Penguin JUNIOR – Einfach selbst lesen: Kinderbuchklassiker - Robin Hood
(3)

Sven Gerhardt

Penguin JUNIOR – Einfach selbst lesen: Kinderbuchklassiker - Robin Hood

Bernie allein unterwegs
(3)

Sabine Thiesler

Bernie allein unterwegs

Karius & Baktus
(3)

Thorbjoern Egner

Karius & Baktus

Ganz einfach Löwe

Ed Vere

Ganz einfach Löwe

Rezensionen

Wunderschön!

Von: Kinderbuchschatz

07.06.2022

Der alte Bär ist ein echter Teddybär! 🐻 Inhalt: Die Kuscheltiere sind sehr traurig darüber, dass der alte Bär auf dem Dachboden gelandet ist. Zusammen schmieden sie die verschiedensten Rettungspläne. Ob die Freunde sich wohl wieder in die Arme schließen können? Meine Meinung: Mit Teddybären verbinde ich Kindheitserinnerungen, und so hat mich dieses Buch auch ein Stück weit in die Kindheit zurück versetzt. Auf den ersten Blick besticht das Buch durch seine wunderbaren Illustrationen im Retro-Look, die jedem einzelnen Kuscheltier Leben einhauchen. Die Geschichte ist eine Hommage an über alles geliebte Teddybären. Als treuer Wegbegleiter sind sie in der Kindheit nicht wegzudenken, doch irgendwann landet der alte Bär auf dem Dachboden. Seine Gefährten, Teddy Braun, das Kaninchen, die Ente und der kleine Bär vermissen ihren Freund, und setzen alles daran ihn zu retten. Eine orgininelle Idee jagt die nächste und es ist einfach ganz bezaubernd, wie die Autorin den Kuscheltiere Gefühle einhaucht. Dies könnte man zum Anlass neben, über den Umgang eigener Spielsachen nachzudenken oder auch einfach nur in Nostalgie zu schwelgen. Das Besondere der Geschichte ist ihre Entstehung, was auf den letzten Seiten nachzulesen und auf Orignialfotos zu sehen ist, u.a. die Autorin im Alter von 3 Jahren mit dem alten Bären. Das hat mich wirklich sehr berührt. Fazit: Ein wunderschönes Bilderbuch über große Teddybärenliebe, welches nicht nur kleine Leser verzaubert. 💕

Lesen Sie weiter

Gut, wenn man Freunde hat...

Von: mareike-liest

06.06.2022

Ein zauberhaftes Bilderbuch aus England, das sehr viel Beachtung verdient hat. Der alte Bär wurde vor vor langer Zeit zu seiner eigenen Sicherheit auf den Dachboden gebracht, da die Kinder im Umgang mit ihm nicht besonders vorsichtig waren. Nun fällt seinen Freunden Teddy Braun, der Ente, dem Häschen und dem kleinen Bär auf, dass es Zeit ist ihn zurückzuholen. Doch wie sollen sie auf den Dachboden kommen? Verschiedene Ideen werden ausprobiert und klappen doch nicht. Doch dann finden die Freunde eine Lösung. Und Gottseidank finden sie auch den alten Bär, der sich riesig freut, dass man ihn nicht vergessen hat und dass er endlich wieder bei seinen Freunden ist. Ganz toll finde ich auch die Illustrationen! Das Buch ist in der Originalausgabe von 1986, das sieht man auch in den Bildern, aber ich finde es passt. Und wer hat noch ein vergessenes Kuscheltier auf dem Speicher oder im Keller, was eine neue Aufgabe bekommen sollte?

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen