Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tricia Levenseller

Sisters of the Sword - Wie zwei Schneiden einer Klinge

Auftakt der mitreißenden Fantasy-Dilogie

eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Student der Magie, eine heiße Herzensbrecherin, ein verwirrend gut aussehender Söldner und eine weltfremde Schmiedin auf der Flucht vor einer mörderischen Kriegstreiberin

Die 18-jährige Ziva ist berühmt für ihre Kunst, Klingen und Waffen zu schmieden, denen eine ungeheure Magie innewohnt. Doch Ziva leidet unter Panikattacken, sodass sie den Verkauf ihrer 16-jährigen Schwester Temra überlässt. Als sie von einer Kriegsherrin den Auftrag erhalten, ihr das mächtigste Schwert von allen zu schmieden, gibt Ziva alles. Das Schwert ist ihr Meisterwerk. Als die Auftraggeberin es jedoch abholen will, erfährt die junge Schmiedin von dessen eigentlicher Macht: Es enthüllt ihr die tiefsten Geheimnisse des Gegenübers. Und Ziva erkennt, dass dieses magische Schwert dieser Machtbessenen nie in die Hände fallen darf. Bei Nacht und Nebel fliehen die beiden Schwestern mit der Waffe im Gepäck, begleitet von einem draufgängerischen Söldner und einem jungen Studenten der Magie. Auf dieser wilden Flucht fliegen alsbald die Funken zwischen den ungleichen Schicksalsgefährten.

Großartige Action, Witz sprühende Dialoge und die zauberhaft nerdigste Heldin der Fantasy-Welt!

»Ein absoluter Page-Turner. Zum Lachen, Weinen und Staunen.«

Mary E. Pearson, New-York-Times-Bestseller-Autorin

Aus dem Amerikanischen von Petra Koob-Pawis
Originaltitel: Blade of Secrets #1
Originalverlag: Feiwel & Friends/Macmillan US
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-28115-1
Erschienen am  01. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Sisters-of-the-Sword-Reihe

Rezensionen

Spannender Auftakt

Von: read.about.it.once

13.05.2022

Das Cover finde ich sehr ansprechend und ich mag die Farben echt gern. Auch der Schreibstil der Autorin ist ungemein fesselnd, besonders die Emotionen der Hauptprotagonistin kommen authentisch rüber. Zavi bevorzugt die Stille und Einsamkeit in ihrer Schmiede, zu der außer ihrer Schwester kaum jemand erlaubten Zugang hat. Ihre Magie nutzt sie, um Waffen herzustellen die jedesmal aufs Neue einzigartig sind. Ihre soziale Phobie zieht sich durch die komplette Geschichte, wird aber in Gegenwart von Kellyn erträglicher. Neben ihrer Schwester ist er der erste, bei dem sie Nähe zulässt und sie entwickelt nach und nach Gefühle für ihn. Auch wenn ihre Ängste sie stark einschränken, zeigt sie in Gefahrensituationen Mut und wächst über sich hinaus. Der Umgang mit Zavis Phobie wurde sehr realistisch und nahbar dargestellt. Die vier Gefährten könnten unterschiedlicher nicht sein, ergeben aber in ihrer Gruppe eine starke Einheit und es entwickelt sich zwischen allen eine tiefe Freundschaft. Die Handlung ist von Beginn an spannend und ein Ereignis jagt das Nächste. Obwohl es wenig Worldbuilding gibt und die Charaktere zu einfach aus brenzligen Situationen entkommen konnten, wollte ich immer weiterlesen und war neugierig. Die Geheimnisse die gegen Ende ans Licht kamen habe ich so nicht erwartet und war positiv überrascht. Allgemein fand ich das Ende sehr gelungen und bin deswegen mehr als gespannt wie es in Band zwei weitergeht. Fazit Eine etwas andere Protagonistin, eine starke Gemeinschaft und magische Momente haben mich in ihren Bann gezogen. Eine leichte, kurzweilige Fantasygeschichte mit authentischen Charakteren.

Lesen Sie weiter

Magisch und Fesselnd! Ein tolles Buch für alle Fantasyliebhaber*innen

Von: Endlessloveforbooks

12.05.2022

Eine zauberhafte Fantasy-Welt, in der eine Schmiedin das Land vor ihrer eigenen Waffe beschützen will ⚒ Kaum beginnt man zu lesen, wird man in die Welt gezogen und kann nicht mehr damit aufhören mehr von der Geschichte erfahren zu wollen. Das Buch beginnt gleich actionreich und zieht sich auch die gesamte Handlung über so weiter. Zu keinster Stelle wurde mir langweilig. Ziva ist eine unglaubliche toughe Person, die sehr in sich gekehrt ist, aber für ihre Schwester alles tun würde. Ich liebe alles an ihrem Charakter. Sie ist total introvertiert und man kann nicht anders, als über ihre verschlossene Art zu schmunzeln. Sie ist mit Abstand die authentischste und unperfekte Heldin aller Zeiten. Auch die anderen Charaktere sind unglaublich sympathisch, sodass man nicht genug von ihnen bekommt. Durch den bildgewaltigen und detaillierten Schreibstil der Autorin, geraten die Leserin*innen in eine mystische Fantasy-Welt voller Magie und Kämpfe, in der es nur von  Liebe, Freundschaft, Vertrauen und Ehrlichkeit wimmelt. Ich hatte das Gefühl selbst vor Ort zu sein. Ein grandioser Auftakt der Dilogie. Ich freue mich darauf zu erfahren, wie die Geschichte weitergeht 4/5⭐

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tricia Levenseller stammt aus einer kleinen Stadt in Oregon und lebt heute nahe der Rocky Mountains in Utah mit ihrem Hund Rosy. Sie machte ihren Abschluss in Englisch, und war hinterher froh, nie wieder ein Lehrbuch in die Hand nehmen zu müssen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, legt sie gerne Puzzles, spielt Volleyball oder schaut ihre liebsten Fernsehshows und isst dabei extra buttriges Popcorn.

Zur Autor*innenseite

Petra Koob-Pawis

Petra Koob-Pawis studierte in Würzburg und Manchester Anglistik und Germanistik, arbeitete anschließend an der Universität und ist seit 1987 als Übersetzerin tätig. Sie wohnt in der Nähe von München, und wenn sie gerade nicht übersetzt, lebt sie wild und gefährlich, indem sie Museen durchstreift, Vögel beobachtet und ihren einäugigen Kater daran zu hindern versucht, sämtliche Möbel zu ruinieren.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Levenseller bereichert ihren faszinierenden Fantasy-Kosmos durch eine Heldin, die jeden berühren wird, der schon einmal eine Panikattacke hatte. Schnappt es euch und verschlingt es.«

Booklist, starred review

»Dieser actionreiche Roman (...) entfaltet all seinen Glanz der Darstellung seiner Heldin Ziva, die unter einer Angststörung leidet. Leser werden (...) nach der Fortsetzung gieren.«

The Bulletin of the Center for Children's Books

Weitere E-Books der Autorin