Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rachel Hartman

Serafina - Die Schattendrachen erheben sich

Band 2
Opulente Drachen-Fantasy mit starker Heldin

(9)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kann EIN Mädchen ZWEI Welten retten?

Die untereinander um die Macht ringenden Parteien der Menschen und der Drachen stehen unmittelbar vor einem gewaltsamen Ausbrechen des Konflikts, der schon seit vielen Jahren zwischen ihnen schwelt. Die junge Serafina steht in dieser Situation erneut zwischen den beiden Welten, aus denen sie stammt, trägt sie doch auch Drachenblut in sich. Aber sie ist nicht die Einzige ihrer Art – und von diesen anderen Drachenmenschen erhofft sie sich Hilfe für ihre Heimat. So bricht sie auf, diese Verbündeten zu suchen, während sich alle daheim, auch ihre große Liebe Prinz Lucian, für die Schlacht um das Königreich Gorred und die Freiheit der Menschen rüsten.

"Das Gesamtpaket der Story hat mich wirklich überzeugen können."


Aus dem Englischen von Petra Koob-Pawis
Originaltitel: Seraphina 2
Originalverlag: Random House US
eBook epub (epub), ca. 640 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-09160-6
Erschienen am  27. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Hartmann, Rachel: Serafina

Ähnliche Titel wie "Serafina - Die Schattendrachen erheben sich"

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Christopher Paolini

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Crown of Feathers - Die Töchter der Phönixreiter

Nicki Pau Preto

Crown of Feathers - Die Töchter der Phönixreiter

Drachenglut
(5)

Jonathan Stroud

Drachenglut

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Christopher Paolini

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Nijura - Das Erbe der Elfenkrone

Jenny-Mai Nuyen

Nijura - Das Erbe der Elfenkrone

Der Drachenflüsterer

Boris Koch

Der Drachenflüsterer

City of Bones

Cassandra Clare

City of Bones

The Inheritance Games

Jennifer Lynn Barnes

The Inheritance Games

Die Dämonenakademie - Der Erwählte

Taran Matharu

Die Dämonenakademie - Der Erwählte

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemyst
(5)

Michael Scott

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemyst

Das Buch Emerald

John Stephens

Das Buch Emerald

Windfire

Lynn Raven

Windfire

Der dunkelste aller Zauber

Margaret Rogerson

Der dunkelste aller Zauber

Iskari - Der Sturm naht

Kristen Ciccarelli

Iskari - Der Sturm naht

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa

Plötzlich Fee - Sommernacht

Dreamwalker - Der Zauber des Drachenvolkes
(1)

James Oswald

Dreamwalker - Der Zauber des Drachenvolkes

Die Drachenflüsterer-Saga
(1)

Boris Koch

Die Drachenflüsterer-Saga

Das Drachentor
(5)

Jenny-Mai Nuyen

Das Drachentor

Dangerous Boys - Wenn ich dir vertraue

Catherine Doyle

Dangerous Boys - Wenn ich dir vertraue

Die Feuerreiter Seiner Majestät 01
(4)

Naomi Novik

Die Feuerreiter Seiner Majestät 01

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Rachel Hartman spielte bereits als Kind Cello und synchronisierte zusammen mit ihrer Schwester Mozartopern. Das berühmte Renaissancelied „Mille Regretz“ inspirierte sie zu ihrem Debutroman, in dem Musik eine große Rolle spielt. Während sie »Serafina« schrieb, hörte sie mittelalterliche italienische Polyphonien, bretonischen Dudelsack-Rock, progressive Metalmusik, lateinamerikanische Barockmusik und gälischen Sean-nós-Gesang. Rachel Hartman lebt mit ihrer Familie in Kanada.

Zur Autorin

Petra Koob-Pawis

Petra Koob-Pawis studierte in Würzburg und Manchester Anglistik und Germanistik, arbeitete anschließend an der Universität und ist seit 1987 als Übersetzerin tätig. Sie wohnt in der Nähe von München, und wenn sie gerade nicht übersetzt, lebt sie wild und gefährlich, indem sie Museen durchstreift, Vögel beobachtet und ihren einäugigen Kater daran zu hindern versucht, sämtliche Möbel zu ruinieren.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

"Tut sich vor allem durch die lebendigen und sorgsamen herausgearbeiteten Charaktere hervor. Aber auch der Rest des Weltbildes in diesem wunderschönen Buch konnte mich begeistern."

Weitere E-Books der Autorin