Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Josef Pieper

Schwierigkeit

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die in diesem Band zusammengefassten Arbeiten verstehen sich durchweg als »notgedrungene Klärungsversuche, provoziert durch ›die Schwierigkeit, heute zu glauben‹«. Sie sprechen von der Realität des Sakralen, von der »irdischen Kontemplation«, der möglichen Zukunft der Philosophie, der »Kunst, nicht zu verzweifeln«, vom Zusammenhang zwischen Missbrauch der Sprache und Missbrauch der Macht. Das Buch ist nicht nur geprägt durch die Überzeugung, der Mensch könne nicht bloß dadurch zu Schaden kommen, dass er den Anschluss an die Zukunft versäumt, sondern auch dadurch, dass er das Unentbehrliche verliert und vergisst. Dennoch träfe der Versuch, es in die Rubrik »konservativ« einzuordnen, am Kern der Sache vorbei.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-18010-2
Erschienen am  07. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Schwierigkeit"

Beten wir alle zum gleichen Gott?
(1)

Andreas Renz

Beten wir alle zum gleichen Gott?

Die Seele und ihr Schicksal

Vito Mancuso

Die Seele und ihr Schicksal

Nein und Amen

Uta Ranke-Heinemann

Nein und Amen

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Lesebuch

Josef Pieper

Lesebuch

Taschenlexikon Religionsdidaktik

Hans Mendl

Taschenlexikon Religionsdidaktik

Muße und Kult

Josef Pieper

Muße und Kult

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Zehn Thesen für gutes Design: Dieter Rams

Cees W. de Jong

Zehn Thesen für gutes Design: Dieter Rams

Die Kunst des Liebens
(3)

Erich Fromm

Die Kunst des Liebens

Das Lob der Torheit

Erasmus von Rotterdam

Das Lob der Torheit

Michael Kenna

Michael Kenna, Vincent J. Miles

Michael Kenna

Der Koran

Der Koran

Religion erleben

Hans Mendl

Religion erleben

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Josef Pieper, (1904-1997), einer der großen Autoren des Kösel-Verlags, war einer der bekanntesten christlichen Philosophen der Gegenwart. Am 4. Mai 2014 hätte er seinen 110. Geburtstag gefeiert. Piepers Schriften wurden in viele Sprachen übersetzt und erreichten eine Gesamtauflage von weit über einer Million Exemplare.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors