Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wolfgang Jeschke

Orte der Erinnerung

Erzählung

eBook epub
1,49 [D] inkl. MwSt.
1,49 [A] | CHF 2,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Brücke durch Raum und Zeit

Für kurze Zeit teilen sich zwei Orte denselben Raum, dieselbe Zeit, und zwei Liebende finden zueinander. Doch die Brücke zwischen den Orten reißt bald wieder ab. Das Glück des Paares ist nur begrenzt, es muss sich trennen … wirklich für immer?

Die Erzählung „Orte der Erinnerung“ erscheint als exklusives eBook Only bei Heyne und umfasst ca. 60 Seiten.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13604-8
Erschienen am  31. August 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Orte der Erinnerung"

Der König und der Puppenmacher

Wolfgang Jeschke

Der König und der Puppenmacher

Endstation Zukunft

Robert Sheckley

Endstation Zukunft

Das geteilte Ich

Robert Sheckley

Das geteilte Ich

Star Wars. Palast der dunklen Sonnen. Stories

Kevin J. Anderson

Star Wars. Palast der dunklen Sonnen. Stories

Gipfelstürmer

Cixin Liu

Gipfelstürmer

Machine of Death

Ryan North, Matthew Bennardo, David Malki

Machine of Death

Aufzeichnungen eines Jägers

Ivan Turgenev

Aufzeichnungen eines Jägers

Fallensteller

Saša Stanišić

Fallensteller

Denn alles ist vergänglich
(3)

Irvin D. Yalom

Denn alles ist vergänglich

Die Torte  - und andere Erzählungen

Franz Hohler

Die Torte - und andere Erzählungen

Tand

Jenny Erpenbeck

Tand

Lässliche Todsünden

Eva Menasse

Lässliche Todsünden

Keine Angst

Frank Schätzing

Keine Angst

Weil Samstag ist

Frank Goosen

Weil Samstag ist

Die Erzählungen der Chassidim

Martin Buber

Die Erzählungen der Chassidim

Teufeliaden
(1)

Michail Bulgakow

Teufeliaden

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Zur Mündung

Franz Hohler

Zur Mündung

Nachtdienst

Melitta Breznik

Nachtdienst

Blinde Weide, schlafende Frau

Haruki Murakami

Blinde Weide, schlafende Frau

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Wolfgang Jeschke (1936-2015) war der Großmeister der deutschen Science-Fiction. Lange Jahre als Herausgeber und Lektor für den Heyne Verlag tätig, hat er vor allem auch mit seinen eigenen Romanen und Erzählungen das Bild des Genres geprägt. Jeschke wurde mehrmals mit dem renommierten Kurd Lasswitz Preis ausgezeichnet. Er starb im Juni 2015.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors