Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rebekka Reinhard

Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)

(3)
eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Macht ist weiblich!

Frauen wollen viel erreichen und arbeiten hart dafür – dennoch fühlen sie sich häufig frustriert und ohnmächtig. Vielleicht, weil die üblichen weiblichen Methoden wie Perfektionismus und unerschütterliche Nettigkeit leicht zur Selbstausbeutung führen. Spiegel-Bestsellerautorin Rebekka Reinhard plädiert stattdessen für den Mut zur Macht. Wie Frauen Macht als Schlüssel zu Freiheit und Glück nutzen können, zeigt sie mit alltagstauglichen philosophischen Strategien: Das schlechte Gewissen und das Harmoniestreben aufgeben, sich aus Abhängigkeiten befreien, Worte in Taten verwandeln …

Wenn Frauen die Macht für sich entdecken, lernen sie, ihre Potenziale zu entfalten, ihre eigenen Ziele durchzusetzen und letztlich ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu führen.

In ihrem neuen Buch zeigt sie, wie man klug und selbstbewusst die Kontrolle über das Leben gewinnt - Spaß inklusive!

Cosmopolitan (10. March 2016)

eBook epub (epub), ca. 224 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-17677-8
Erschienen am  16. November 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)"

Ans Glück könnte ich mich gewöhnen

Ingrid Schilling-Frey

Ans Glück könnte ich mich gewöhnen

Füttere den weißen Wolf
(4)

Ronald Schweppe, Aljoscha Long

Füttere den weißen Wolf

Hygge

Louisa Thomsen Brits

Hygge

Tyrannen müssen nicht sein

Michael Winterhoff

Tyrannen müssen nicht sein

Männer weinen nicht

Constanze Löffler, Beate Wagner, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf

Männer weinen nicht

Du bist größer als deine Selbstzweifel
(1)

Gabi Pörner

Du bist größer als deine Selbstzweifel

Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

Steve Biddulph

Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

Entfesseln Sie die Macht Ihres Unterbewusstseins
(1)

Joseph Murphy

Entfesseln Sie die Macht Ihres Unterbewusstseins

Spielregeln für Gewinner

Steffen Kirchner

Spielregeln für Gewinner

Hot Sex

Tracey Cox

Hot Sex

Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls

Nathaniel Branden

Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls

Das Wunder der Hingabe

Ruediger Schache

Das Wunder der Hingabe

The Master Key System
(1)

Charles F. Haanel

The Master Key System

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann
(1)

Maja Storch

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann

Noch mehr Zeit für das Wesentliche

Lothar Seiwert

Noch mehr Zeit für das Wesentliche

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Die Gesetze des Denkens und Glaubens

Joseph Murphy

Die Gesetze des Denkens und Glaubens

Die Wolfsfrau
(5)

Clarissa Pinkola Estés

Die Wolfsfrau

Die Löwenzahn-Strategie
(7)

Thomas Hohensee

Die Löwenzahn-Strategie

Die Macht Ihres Unterbewusstseins
(3)

Joseph Murphy

Die Macht Ihres Unterbewusstseins

Rezensionen

Leider nicht so toll

Von: Janine

10.04.2022

Rezension⭐⭐⭐ Vielen lieben Dank an @bloggerportal für das Rezensionsexemplar Ja das Buch hat mich leider jetzt nicht soooooo geflasht. Ich habe mir wahrscheinlich erhofft vieles neues zu lernen in diesem Buch. Leider war das nur teilweise der Fall. Es ist gut geschrieben und in verschiedenen Kapitel, übersichtlich aufgebaut. Ich selbst beschäftige mich gerade sehr viel mit mir selbst #persönlichkeitsentwicklung und lese dadurch viele Bücher über #psychologie etc... Dieses Buch kann man natürlich trotzdem weiterempfehlen, nur weil ich selbst jetzt nicht viel damit anfangen konnte heißt es ja nicht das es bei anderen Frauen auch so ist. Ich wünsche jeder Frau viel Spaß beim Lesen damit 🙏⭐⭐⭐

Lesen Sie weiter

Kleine Philosophie der Macht

Von: Jessica

01.08.2020

Ich war nicht zu ganz sicher, was ich bei diesem Buch zu erwarten habe. Ich habe mich vor dem Lesen noch mit einer Freundin darüber unterhalten und ihre Vermutung war, dass es um die Macht an sich geht; also wie wird man mächtig, wie spielt man seine Macht aus. solche Dinge. Tatsächlich ist der Inhalt aber doch ein anderer. Es geht viel mehr darum, wie Frauen die Macht über sich selbst (zurück) gewinnen können. Frauen gehen oft von sich aus lieber einen Schritt zurück und stecken zurück, als dass sie sich ganz einfach das holen, was sie sich wünschen und was ihnen auch zusteht. Das Buch ist wirklich gut geschrieben, es lässt sich flüssig lesen und wird nicht langweilig.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dr. Rebekka Reinhard promovierte über amerikanische und französische Gegenwartsphilosophie. Sie ist Speakerin zu Themen wie Führung und Women Power, stv. Chefredakteurin der Philosophie-Zeitschrift Hohe Luft und hostet den Podcast der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft wbg »Was sagen Sie dazu?«. Rebekka Reinhard ist Autorin zahlreicher Sachbücher, darunter der Spiegel-Bestseller Die Sinn-Diät, erschienen 2009 im Ludwig-Verlag. Bei Ludwig erschien zuletzt ihr Titel Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen).

www.philosophyworks.de http://www.rebekkareinhard.de www.instagram.com/rebekkareinhard

Zur Autorin

Videos

Links

Pressestimmen

Statt der üblichen unerschütterlichen Nettigkeit empfiehlt sie Frauen vor allem eines: Macht! … Und langweilig ist das Buch auf gar keinen Fall.

Rebekka Reinhard hat ... eine schlaue und dabei unterhaltsame Anleitung nicht nur für Frauen geschrieben, die sich mit dem Begriff der Macht auseinandersetzen, kritisch ihr eigenes Verhalten hinterfragen ...

Eine echte Lese-Empfehlung!

Saal Zwei (09. December 2015)

Ein heißes Teil.

Joana Ortmann, Bayern 2 Kulturwelt, Bayerischer Rundfunk (02. December 2015)

Mit klugen Argumenten und einer Prise Humor ist ihr ein lesenwertes feministisches Manifest gelungen.

Bücher (13. January 2016)

Weitere E-Books der Autorin