Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gute Noten ohne Stress

Ein Lehrer verrät die besten Tipps und Tricks, um das Gymnasium erfolgreich zu bestehen

(7)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lernen sollte Spaß machen. Doch lange Schultage und der massive Notendruck am Gymnasium machen vielen Schülern zu schaffen. Wie man am besten damit umgeht, zeigt der Mathelehrer und Schulpsychologe Rainer Ammel. Er erklärt, wie man richtig Hausaufgaben macht und effektiv lernt, wie man sich gut auf Prüfungen vorbereitet, Prüfungsangst überwindet und sich selbst motiviert, und wie man als Elternteil sein Kind bei all dem unterstützen kann.

DER Ratgeber für eine erfolgreiche Schulkarriere!

»Kompakt, klar und anschaulich.«

familie&co (04. October 2017)

eBook epub (epub), 16 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-19728-5
Erschienen am  14. August 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Interessante Perspektive

Von: MoSi aus Innsbruck

02.04.2021

Lehrer und Psychologe mit Erfahrung im Schulbetrieb bricht das leidige Schulthema auf die relevanten Punkte herunter. Auch wenn engagierte und schulisch interessierte Eltern vieles davon wissen werden, ist es doch gut, es auch einmal vom Experten zu lesen. Auch die Überlegungen, die Eltern über sich selbst und ihre Haltung zu Schule und Leistung anstellen sollten, sind hilfreich. Nicht in Ordnung finde ich die Diktion an einer Stelle (S 95), wo ein Schüler über einen Lehrer sagt „der ist scheiße“. Auch wenn das wohl aus dem echten Leben stammt, ist es inakzeptabel und sollte nicht als normal durchgehen.

Lesen Sie weiter

Naja

Von: Dem Mathemann

11.03.2019

Ich finde er hätte es durchaus mit noch mehr Adjektiven und Beispielen ausschmücken können. Zudem fehlt die Motivation zum lesen komplett. Das der Autor ein Lehrer ist wird sehr schnell klar, da er an einigen Stellen den Leser indirekt dazu auffordert Sachen in seinem Leben nach seinen idealen zu verändern was dem Buch einen negativen Beigeschmack gibt. Was man dem Buch jedoch lassen muss, ist dass es in einem so gehoben wenn auch machbar veralteten Deutsch geschrieben ist, welches man dan seinem wortschazhinzufügen kann. Zusammenfassend lässt es also zu wünschen übrig.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Rainer Ammel arbeitet seit über 15 Jahren als Mathematiklehrer und Schulpsychologe am Gymnasium. Er berät Schüler und Eltern bei Lern- und Leistungsstörungen, Prüfungsängsten, Mobbing sowie Konflikten mit der Lehrkraft. Nebenberuflich betreibt er die Video- und Übungsplattform Mathegym, die 2016 mit dem begehrten Comenius-Award ausgezeichnet wurde.

Zur Autor*innenseite