Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Matthias Strolz

Gespräche mit einem Baum

Ein weiser Freund und die großen Geheimnisse des Lebens

eBook epub
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Den Geheimnissen des Lebens auf der Spur

Als er bemerkt, dass er mit seinem Lieblingsbaum tatsächlich ins Gespräch kommen kann, beginnt für Matthias Strolz eine große Entdeckungsreise. Sie führt ihn über die zentralen Lebensfragen, die uns Menschen berühren und ausmachen, zu seinem persönlichen »inneren Ort«. Seine intensiven, unterhaltsamen und tiefsinnigen Gespräche mit dem magischen Baum drehen sich um Geburt und Tod, Zeit und Raum, Gott und Religion, Politik und Staat, Geld und Macht, Beruf und Erfolg, Schmerz und Freude sowie Glück und Liebe. In der universellen Verbundenheit alles Existierenden reifen Erkenntnisse und innere Wahrheiten. Eine inspirierende Erzählung, die inneren Frieden, neue Hoffnung und erfrischende Lebensfreude in jedem von uns entfacht.


eBook epub (epub), ca. 272 Seiten (Printausgabe), 30 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-28466-4
Erschienen am  21. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Gespräche mit einem Baum"

Driving Miss Norma
(5)

Tim Bauerschmidt, Ramie Liddle

Driving Miss Norma

Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben

Dr. John Izzo

Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben

Expect nothing!

Uschi Obermaier

Expect nothing!

Der Schlüssel zur Gesundheit
(4)

Ulrich Strunz

Der Schlüssel zur Gesundheit

Die Anatomie des Schicksals

Prof. Dr. Johannes Huber

Die Anatomie des Schicksals

Himmelspfade

Lorna Byrne

Himmelspfade

Das Leben, mein Meister

Doris Iding

Das Leben, mein Meister

Hans-Erdmann Schönbeck: "... und nie kann ich vergessen"
(1)

Tim Pröse

Hans-Erdmann Schönbeck: "... und nie kann ich vergessen"

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Die Weisheit der Wölfe

Elli H. Radinger

Die Weisheit der Wölfe

Die Herzlichkeit der Vernunft
(4)

Ferdinand von Schirach, Alexander Kluge

Die Herzlichkeit der Vernunft

Über Himmel und Erde

Jorge (Papst Franziskus) Bergoglio, Abraham Skorka

Über Himmel und Erde

Die Optimierungsfalle
(1)

Julian Nida-Rümelin

Die Optimierungsfalle

Zen
(1)

Stephan Schuhmacher

Zen

Von Allem und vom Einen
(1)

Dschelaladdin Rumi

Von Allem und vom Einen

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
(4)

Papst Franziskus

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

AllEin

Alexander Poraj

AllEin

Ist das verboten oder darf ich das?
(4)

Adrienne Friedlaender

Ist das verboten oder darf ich das?

Altwerden ist nichts für Feiglinge
(2)

Joachim Fuchsberger

Altwerden ist nichts für Feiglinge

Waldwandern
(5)

Manuel Larbig

Waldwandern

Rezensionen

Gespräche über das Leben

Von: Tina

10.06.2022

Ein interessanter Ansatz, für mich zumindest, in Zukunft anders durch die Wälder zu wandern. Ich tanke im Wald Kraft und Energie. Bleibt nur die Frage wie der Autor auf die Antworten und Gedanken des Baumes kommt. Eigentlich ein Selbstgespräch das mir jedoch viele Anregungen die Welt mit anderen Augen zu sehen. Ein Baum kann soviel erleben

Lesen Sie weiter

Gewöhnungsbedürftig

Von: Monika

07.06.2022

In diesem Buch spricht der Autor mit einem Baum über die wichtigen Themen des Lebens: Sinn, Ziel, Macht, Erfolg, ... Im Prinzip eine Art Tagebuch, das auf philosophische Weise über den Sinn des Lebens reflektiert. Ich persönlich bin damit nicht sehr warm geworden. Für mich war das alles zu hektisch, zu sprunghaft, kein Thema wurde richtig in die Tiefe betrachtet, alles immer mal wieder angeschnitten, mit Zitaten verschiedener Persönlichkeiten garniert um dann direkt zum nächsten Thema zu springen. Anstatt mich zu beruhigen, mir Antworten zu geben oder mich zumindest zum Nachdenken anzuregen, hat mich dieses Buch mit einem Gefühl der Unruhe und Hektik zurückgelassen. Ich bin leider nicht damit warm geworden. Wer so etwas aber mag und das Buch als "Grundgerüst" für Gedankenexperimente nehmen möchte, der wird hiermit bestimmt glücklich! Ich bin es leider nicht geworden.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Matthias Strolz ist Impact- und Startup-Unternehmer, Bestseller-Autor, Publizist, Keynote-Speaker, Bürgerbeweger, Freigeist und Coach. Er studierte Politikwissenschaften, Internationale Wirtschaftswissenschaften und Systemische Organisationsentwicklung in Österreich und international. Potenzialentfaltung ist seit Jugendjahren sein Herzensthema. Als „Gärtner des Lebens“ kultiviert er soziale Felder. Als mehrfacher Unternehmensgründer war er zwölf Jahre in den Bereichen Leadership-Coaching und Organisationsberatung tätig. 2012 gründete er die Partei NEOS mit, für die er bis 2018 als Parteichef und Fraktionsvorsitzender im Österreichischen Parlament wirkte.

Seit 2018 ist Matthias Strolz als Portfolio-Unternehmer, freier Publizist und Leadership-Begleiter aktiv. Im September 2019 erschien sein Bestseller „Sei Pilot deines Lebens“ (Brandstätter Verlag), in dem er in fünf Schritten den Weg zur Selbstentfaltung aufzeigt (sechs Monate auf den österreichischen Bestseller-Listen). Als Coach und Berater begleitet er Personen, Non-Profit-Organisationen und Unternehmen in Strategie- und Entwicklungsprozessen. Gemeinsam mit dem ORF und Puls4 setzt er TV-Projekte um, die große Menschheitsfragen fokussieren. Seit 2019 ist er Co-Gründer bei der Geschichten-Plattform story.one, die aktuell in den internationalen Rollout geht. Im Mai 2020 erschien sein Bestseller „Kraft und Inspiration für diese Zeiten“ (story.one) mit Impulsen für eine proaktive Lebensgestaltung und das gute Leben.

Zum Autor