Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Füttere den weißen Wolf

Weisheitsgeschichten, die glücklich machen

(4)
eBook epub
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Stärke das Gute und Lichtvolle in dir

Welchen der beiden Wölfe in dir willst du füttern? Den schwarzen, der Misstrauen, Angst, Hass und Einsamkeit wachsen lässt? Oder den weißen, der es dir ermöglicht, mit Gelassenheit, Offenheit, Freude und Mitgefühl zu leben?

Dieses Buch zeigt, wie sehr wir in jedem Augenblick unseres Lebens unser Handeln, unsere Einstellungen und unsere Worte selbst bestimmen können. Es verbindet Lebenshilfe und Spiritualität mit Weisheitsgeschichten aus verschiedenen Traditionen. Sie regen zum Nachdenken an und dienen als Anker, um unser Leben gelassen, glücklich und in innerem Frieden zu leben.


eBook epub (epub), 5 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-19261-7
Erschienen am  31. October 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Inspirierende Kurzgeschichten

Von: Lebenskompass

15.07.2020

Füttere den weißen Wolf bietet eine Vielzahl von tollen & inspirierenden Kurzgeschichten, die zum Nachdenken anregen. Die Geschichten sind alle recht kurzweilig und super für zwischendurch oder eignen sich auch als leichte Lesekost Abends vor dem Einschlafen. Die Geschichten bieten vor allem nette Denkanstöße für ein achtsameres Leben sowie für schwierige Phasen, in welchen eine aufmunternde Geschichte sehr wohltuend sein kann. Eine klare Empfehlung und außerdem super als Geschenk geeignet :)

Lesen Sie weiter

Welchen der Wölfe möchtest du füttern?

Von: Amber144

27.01.2019

Ich kenne vom Autorenpaar bereits "Das Licht des Himmeln in dir" Dieses hat mir damals sehr gut gefallen. Deswegen hatte ich auch sehr hohe Ansprüche an dieses Buch und wurde nicht enttäuscht. Die kurze Geschichte über die zwei Wölfe in uns kannte ich bereits, aber zu jeder Geschichte bekommt man noch Erklärungen und auch teilweise Meditationsanleitungen, wie ich es bereits aus dem vorherigen Buch kenne. Ein paar Geschichten kannte ich bereits aus dem Buch "Das Licht des Himmels in dir" aber die meisten waren mir neu. Die Auswahl der Geschichten fand ich wirklich wunderbar und ich habe mir für jede Geschichte sehr viel Zeit gelassen. Man kann aus diesem Buch sehr viel mitnehmen. Nicht nur im Bezug auf Achtsamkeit für sich selbst, sondern auch anderen gegenüber. Die Autoren haben genau die richtige Wortwahl getroffen und ich war sehr traurig, dass das Buch so schnell zu Ende war. Gerne hätte ich noch viel mehr Geschichten und die jeweiligen Kommentare der Autoren gelesen. Dieses Buch liest man nicht nur einmal und vergisst es dann. Durch die kurzen Geschichten ist es perfekt für den Alltag. Schon 5 Minuten im Alltag reichen für eine dieser Geschichten absolut aus. Man kann kurz abschalten und sich wieder auf sich und die kleinen Dinge im Leben besinnen. Ein Buch in dem ich viel markiert und aus dem ich noch viel mehr mitgenommen habe beim Lesen. Gerade in der heutigen schnellen Zeit das perfekte Buch für zwischendurch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ronald P. Schweppe ist Orchestermusiker und Autor zahlreicher Bücher im Bereich Spiritualität und Lebenskunst. Ausbildung in NLP und MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Seit etwa 40 Jahren beschäftigt er sich praktisch und theoretisch mit fernöstlicher Philosophie und Zen-Buddhismus. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Zur Autor*innenseite

Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut, Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere E-Books der Autoren