Fallen Angels - Die letzte Schlacht

Fallen Angels 6

(7)
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Kampf zwischen Engeln und Dämonen geht in die letzte Runde – das atemberaubende Finale der Bestsellerserie

Seit Anbeginn der Zeit herrscht Krieg zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis. Nun wurde ein gefallener Engel dafür auserwählt, den Kampf ein für alle Mal zu entscheiden. Sein Auftrag: Er soll die Seelen von sieben Menschen erlösen. Sein Problem: Ein weiblicher Dämon macht ihm dabei die Hölle heiß . . . Im atemberaubenden Finale der FALLEN ANGELS heißt es Abschied nehmen von der Serie, doch für alle Fans gibt es ein kleines Trostpflaster: mit zwei der Figuren wird es ein Wiedersehen im BLACK DAGGER-Universum geben.

Über fünf Runden hinweg haben der raubeinige Engel Jim Heron und die teuflisch attraktive Dämonin Devina ihren Kampf um das Schicksal der Welt ausgetragen. Fünf Seelen sind bereits ihrer Bestimmung zugeführt worden und genießen entweder die Wonnen des Paradieses oder erleiden Höllenqualen in Devinas Seelenbrunnen. Doch nun geht es in die letzte, alles entscheidende Runde: Wer die nächsten beiden Seelen gewinnt, hat die Herrschaft über die Welt errungen. Nun entscheidet sich, ob die Menschheit in ewigem Licht leben oder in die dunklen Tiefen der Hölle hinabgestürzt werden wird. Allerdings scheinen die Chancen für Jim Heron schlecht zu stehen: Er verliert einen Verbündeten nach dem anderen, und Devina versucht, ihn erneut um den Finger zu wickeln. Doch dieses Mal hat er seine geliebte Sissy an seiner Seite – die Frau, für die er sogar das Paradies aufgeben würde.

"Eine geniale Mischung aus Spannung und Romance!"

Booklist

Aus dem Amerikanischen von Julia Walther
Originaltitel: Fallen Angels - Immortal
Originalverlag: NAL
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-15714-2
Erschienen am  18. Mai 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

gelungener Abschluss

Von: Dorothea Müller

03.01.2021

Jim hat seit Fünf Runden versucht gegen den Dämon Devina zu gewinnen. Es scheint als wären beiden am Ende ihre Kräfte und der Kampf um das Schicksal der Welt bald zu Ende. Es geht in die letzte Runde. Wer die letzten zwei Seelen gewinnt, gewinnt alles. Das letzte Band der Reihe, ich bin gespannt wie der Kampf endet und wer gewinnt. In diesem Band verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse. Vor allem merkt man das beide Seiten, ihre Probleme damit haben, was bis hier geschehen ist. Die Geschichte ist voller Spannung, Leidenschaft, Schmerz, Gefühlen und etwas Action um das ganz abzurunden. Es hat mich so gefesselt das ich es fast in einem Zug gelesen habe. Die Charaktere habe sich im Laufe der Bänder verändert. Jim ist immer härter geworden und nur Sissy sorgt eigentlich noch dafür, dass er menschlich bleibt. Devina und ihre Therapie, lässt sie fast menschlich wirken. Doch dann zeigt sich wieder wer sie wirklich ist und das schockt einen ab und zu. Sissy scheint eine wichtige Rolle zu spielen und rückt immer wieder in den Fokus. Es hat mich überrascht wie die Geschichte verlaufen ist und das Ende erst, damit hatte ich gar nicht gerechnet.

Lesen Sie weiter

ein spannendes Finale der Seelenschlacht

Von: Sabine aus Ö

22.11.2015

Ich lese die Bücher von J.R. Ward sehr gerne, die auch die Black Dagger-Reihe geschrieben hat. Diese Serie hier ist mit 6 Bänden sehr kurz, und obwohl sie eine komplett andere Thematik hat als die Black Dagger-Serie, die bereits über 20 Bände hat, hat sie mich genauso gut unterhalten. Es geht hier also in die letzte Runde um den Kampf der Seelen - und der hat es in sich. Jims Liebesleben wird hier endlich mal auch behandelt, und Sissy lenkt ihn dadurch wiederum sehr ab und zeigt ihm andererseits auch, wofür es sich wirklich lohnt zu kämpfen. Der Erzengel Nigel wird aus dem Fegefeuer befreut, und auch die Dämonin Devina lässt ihr komplettes Repertoire an Tricks spielen, derer sind nicht wenige. Mir hat das Buch noch am besten von allen gefallen. Der Schreibstil ist wie immer fesselnd und spannend, und ich wurde richtig in die Handlung hineingezogen und habe die halbe Nacht durchgelesen. Es gab immer wieder Drehungen in der Handlung, sodass bis zum Schluss nicht vorhersehbar war, was als nächstes passieren wird, und sowas liebe ich wirklich, wenn die Spannung bis zum Schluss erhalten bleibt. Dank des guten Schreibstils kann man sich so richtig in die Charaktere hineinleben, und es stellt sich heraus, dass auch Sissy eine große vorbestimmte Rolle in der ganzen Geschichte spielt und ich mochte sie wirklich gerne, als sie sich im Laufe der Handlung zu einer starken Frau entwickelte. Alles in allem also eine Buchserie mit einem für mich voll passenden und befriedigenden Ende.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

"Eine atemberaubende Lektüre!"

Fresh Fiction

"Fesselnd von der ersten Zeile an."

smexybooks