Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

FRRK! - Mission Supermatsch

Mit Illustrationen von Zapf
Ab 10 Jahren
(8)
eBook epubNEU
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Weltraumpirat im Anflug!

Frrk ist wieder da! Das schleimige Tentakelmonster vom Matschplaneten Tmllp steuert erneut die Erde an, um seine Freunde Tom und Elli wiederzutreffen. Im Gepäck hat er ein Geschenk der Tmllper an die Menschheit: extrem seltenen, hochenergetischen Supermatsch! Ein Tröpfchen reicht, um die Energieprobleme der Menschen auf ewig zu lösen, und das total umweltfreundlich. Leider hat auch der ultrafiese Weltraumpirat Zmrrx davon Wind gekriegt und wittert seine Chance, den sonst streng bewachten Supermatsch an sich zu bringen. Den braucht er dringend für seine zerstörerischen Pläne … Wird es Tom, Elli und Frrk gelingen, die Erde und die gesamte Galaxie vor einer Katastrophe zu bewahren?


Mit Illustrationen von Zapf
eBook epub (epub)
Mit s/w Vignetten
ISBN: 978-3-641-25731-6
Erschienen am  08. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die FRRK!-Reihe

Rezensionen

Frrk kehrt zurück! Es wird wieder außerirdisch abenteuerlich und galaktisch gut!

Von: Fernweh_nach_Zamonien

22.04.2021

Inhalt: Frrk, das grüne Glibberwesen vom Schleimplaneten Tmllp in der Pssk-Fssk-Galaxie ist zurück auf der Erde. Der 11-jährige Tom und seine beste Freundin Elli freuen sich riesig über das Wiedersehen, auch wenn sie wissen: sobald der Außerirdische in ihr Leben tritt, wird es chaotisch! Frrk hat einen ganz besonderen Supermatsch mit unendlichem Energiepotential im Gepäck. Ein einziger Tropfen könnte die Erde für immer mit Energie versorgen und so den Treibhauseffekt aufhalten. Doch der Außerirdische ist leider nicht das einzige Wesen, dass den Wert dieser seltenen Substanz kennt. Der Weltraumpirat Zmrrx ist ebenfalls hinter dem Snrrf-Matsch her, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Ob es Frrk, Tom und Elli gelingt, die teuflischen Pläne des Oberfieslings zu durchkreuzen? Altersempfehlung: ab 9 Jahre (normale Schriftgröße, Blocksatz, geringer Bildanteil) Illustrationen: Der Bildanteil ist entsprechend dem empfohlenen Lesealter gering und beschränkt sich innerhalb der Kapitel auf ein paar mittelgroße bis ganzseitige schwarzweiß Zeichnungen, um die Handlung wiederzugeben. Der Stil von Frank "Zapf" Holzapfel gefällt sehr und die modernen Illustrationen im Comic-Stil ergänzen und unterstreichen die Handlung perfekt und erwecken die Figuren zum Leben. Mein Eindruck: Dies ist das zweite Buch über Tom und "seinen" Alien Frrk. Aber auch ohne Vorkenntnisse, die Charaktere werden innerhalb der Geschichte kurz vorgestellt, steckt man dank Toms lässigem und humorvollen Erzählstil sofort mitten im Abenteuer. Wortwitz, schräge wie lustige Situationen sorgen für große Unterhaltung. Während Frrk zu Beginn des ersten Abenteuers seinen Übersetzungscomputer versehentlich auf "Bayrisch" eingestellt hatte und dadurch von Tom kaum verstanden wurde, spricht der Weltraumpirat Zmrrx zu Anfang noch Südhessisch. Hinzu kommt, dass sich die Außerirdischen nur in Ansätzen mit Erdlingen und deren Verhaltensweisen auskennen, was abermals zu herrlich komischen Dialogen und verrückten Missverständnissen führt. Themen wie Selbstvertrauen, Scham und Peinlichkeit sowie Freundschaft fließen abermals humorvoll und mit einem Augenzwinkern versehen in das Abenteuer mit ein. Die Charaktere sind wie die Handlung herrlich skurril und von Beginn an sehr sympathisch. Neben unvorhersehbaren Zwischenfällen, Körperumwandlungs-Chaos, kommt bei der turbulenten und rasanten Rettungsmission der Humor nie zu kurz. Das Ende birgt eine kleine Überraschung und gibt bereits einen Hinweis auf das nächste Abenteuer. Mit einer kurzen Leseprobe wird anschließend tatsächlich Band 3 angekündigt: "Frrk! Echsen-Alarm!" erscheint voraussichtlich im Herbst 2021. Fazit: Ein weiteres turbulentes wie verrücktes Abenteuer mit reichlich Humor und Wortwitz erzählt. Die modernen schwarzweiß Illustrationen im Comic-Stil erwecken die Charaktere zum Leben. Ein irre spannendes und witziges Lesevergnügen für Jungen und Mädchen! Wir freuen uns schon jetzt auf weitere Abenteuer von Elli, Tom und Frrk.

Lesen Sie weiter

EKZ Bibliotheks-Service GmbH

Von: Jana Wondrak aus Reutlingen

29.03.2021

Band 2: Tom sitzt friedlich mit seiner Familie und seiner Kumpel-Freundin Elli, die zurzeit bei ihm wohnt, am Küchentisch. Da kracht Frrk! mit seinem Raumschiff in die Gartenscheune. Er war auf seinem Heimatplaneten "Tmllp". Von dort bringt er den Menschen ein besonderes Geschenk. Es ist eine Art Matsch, mit der man Strom erzeugen kann. Somit wäre das Energieproblem sogar völlig unschädlich für die Umwelt gelöst. Doch auch ein weiterer Außerirdischer giert nach der Substanz. Der Weltraumpirat "Zmrrx" folgt den Freunden, um die Energiequelle für seine bösen Pläne zu stehlen ... Wie in Band 1 ("Frrk! Mein Alien und ich") gibt es auch hier wieder einiges zu lachen. Die deutsche Autorin versteht es, zahlreiche an Slapstick erinnernde humoristische Teile einzubauen. Speziell zum Vorlesen in Gruppen könnten hier m.E. einige Lacher erzeugt werden. Fazit: Witziges Lesefutter mit zahlreichen, zum Text passenden schwarz-weißen Illustrationen von Zapf und recht ansprechendem Cover, das Frrk! mit Tom, Elli und dem Supermatsch zeigt. Sehr gerne zur Fortsetzung bzw. ggf. Neuanschaffung beider Bände.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nicole Röndigs, geboren 1975 in Stade, ist Autorin und Journalistin und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Hamburg. Seit vielen Jahren schreibt sie Artikel und Geschichten für Kinder, unter anderem für das Magazin GEOlino und die Radiosendung »Ohrenbär«, die auf RBB, NDR Info und WDR 5 läuft.

Zur Autor*innenseite

Zapf

Falk »Zapf« Holzapfel wohnt, lebt und zeichnet in Wien. Dabei sehen ihm Schweißdrachen, Roboter, hungrige Stachelschweine und all die anderen Gestalten, die er in den letzten 10 Jahren gezeichnet hat, über die Schulter.

Zur Illustrator*innenseite

Events

10. Juni 2021

Lesung im Rahmen der Lüneburger Kinder- und Jugendbuchtage

09:00 Uhr | Online-Event
Nicole Röndigs
FRRK! - Mission Supermatsch

11. Juni 2021

Lesung im Rahmen der Erfurter Kinderbuchtage

16:00 Uhr | Erfurt | Lesungen
Nicole Röndigs
FRRK! - Mission Supermatsch

Weitere E-Books der Autorin