Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Stephanie Laurens

Eine skandalöse Leidenschaft

Roman

(2)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Er hat nie an die große Liebe geglaubt, doch diese verführerische Lady bringt sogar sein Herz zum Glühen ...

Sebastian Cynster läuft die Zeit davon, denn sollte er sich nicht bald für eine passende Ehefrau entscheiden, werden die weiblichen Familienmitglieder ihm auf die Sprünge helfen. Doch bisher konnte keine Dame sein Herz erobern. Als er vom Sohn des Herzogs von Wolverstone um Hilfe bei einer wichtigen Mission gebeten wird, willigt er sofort ein. Schon vor einiger Zeit stand er Drake zur Seite – und lernte durch ihn attraktive Frauen kennen. Und tatsächlich macht er gemeinsam mit Drake erneut eine Bekanntschaft der betörenden Art: Antonia Rawling heizt Sebastians Leidenschaft bald mehr und mehr an. Noch scheint die schöne Antonia allerdings nur an Freundschaft interessiert, doch Sebastians Jagdinstinkt ist geweckt …

Die Reihe »Cynster, eine neue Generation« bei Blanvalet:
1. Eine Liebe in den Highlands
2. Schottische Versuchung
3. Verführt von einer Highlanderin
4. Eine skandalöse Leidenschaft
5. Ein verheißungsvolles Abenteuer
6. Wie zähmt man eine Lady?
7. Der irische Gentleman

Alle Bände können auch unabhängig voneinander gelesen werden.


Aus dem Amerikanischen von Christiane Meyer
Originaltitel: The Lady by his Side (Cynster 26/ Cynster Next Generation 4/ Devil's Brood Trilogy 1)
Originalverlag: Savdek Management, 2017
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26037-8
Erschienen am  16. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Rezension zu "Eine skandalöse Leidenschaft"

Von: antje.moments

08.02.2022

Autorin: Stephanie Laurens Verlag: blanvalet - Verlag Seiten: 379 ISBN: 978-3-7341-0913-3 Preis: 10,00 € Inhalt: Er hat nie an die große Liebe geglaubt, doch diese verführerische Lady bringt sogar sein Herz zum Glühen ... Sebastian Cynster läuft die Zeit davon, denn sollte er sich nicht bald für eine passende Ehefrau entscheiden, werden die weiblichen Familienmitglieder ihm auf die Sprünge helfen. Doch bisher konnte keine Dame sein Herz erobern. Als er vom Sohn des Herzogs von Wolverstone um Hilfe bei einer wichtigen Mission gebeten wird, willigt er sofort ein. Schon vor einiger Zeit stand er Drake zur Seite – und lernte durch ihn attraktive Frauen kennen. Und tatsächlich macht er gemeinsam mit Drake erneut eine Bekanntschaft der betörenden Art: Antonia Rawling heizt Sebastians Leidenschaft bald mehr und mehr an. Noch scheint die schöne Antonia allerdings nur an Freundschaft interessiert, doch Sebastians Jagdinstinkt ist geweckt … Meinung: Nachdem ich schon 2 Bücher aus der Cynster-Reihe lesen durfte, habe ich mich sehr gefreut auch dieses Buch lesen und rezensieren zu dürfen. Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den blanvalet-Verlag. Sebastian Cynster ist ein angesehener junger Mann in der Gesellschaft wo es langsam an der Zeit ist eine passende Frau zu finden. Mit seinem Freund Drake steht wiedermal eine neue Mission an, wo Drake Sebastians Hilfe braucht. So einfach ist es aber nicht und Sebastian muß sich etwas einfallen lassen. Er muß zu einer Hausparty um etwas sehr wichtiges mit dem Hausherrn zu besprechen. Leider kann er dort nicht einfach so aufkreuzen, deshalb bittet er Antonia, ihn als "ihren Aufpasser" mitzunehmen. Sebastian fällt von Anfang an auf das Ennis, der Hausherr, sehr ängstlich und zurückhaltend ist. Nachdem Sebastian Ennis endlich um ein Gespräch gefragt hatte, kommt es leider nicht mehr dazu. ........... Sebastian und Antonia sind in die Geschichte verwickelt und begeben sich auf Spurensuche, dabei merken sie, das auch zwischen ihnen eine große Anziehungskraft herscht ....... Der Schreibstil von Stephanie Laurens ist mitreißend, spannend, emotional und erfrischend. In diesem Band kamen mir manche Passagen einfach zu kurz und ich habe die Detailbeschreibung vermisst die ich so mag. Fazit: Das Buch hat sich aber trotzdem schön lesen lassen und ich konnte es nur schwer aus der Hand legen. Es war eine schöne spannende Reise in die Vergangenheit. Daher bekommt das Buch von mir 4/5 Sterne. Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)

Lesen Sie weiter

Bridgerton-Fans aufgepasst

Von: Luise von Zeilenprisma

25.11.2021

Seit ich vor etwa einem Jahr die Netflix-Serie Bridgerton geschaut habe, habe ich immer mal wieder meine alten Regency Romane passend zur Serie aus der Ecke gekramt. Irgendwie konnte ich mich aber nicht zum Lesen überwinden. Dann lief mir dieser Roman von Stephanie Laurens im Urlaub über den Weg und ich erinnerte mich daran, dass ich früher gerne die Cynster-Reihe von ihr gelesen habe. Und bei diesem Band handelt es sich um eine Spin-Off-Reihe der Autorin dazu. Die Neugierde war also geweckt. Es ist eine schöne, zeitweilige, unterhaltsame Geschichte im typischen Stil der Autorin. Obwohl ich die Bücher bestimmt 7-10 Jahre nicht gelesen habe, war ich sofort wieder in der Cynster-Welt angekommen und freue mich schon auf die Fortsetzungen. Sie schreibt flüssig, angenehm und niemals langweilig und das, obwohl es ein gewisses wiederkehrendes Schema in ihren Bücher existiert. Die Charaktere sind dieses Mal die Kinder der vorherigen Cynster-Reihe und läuten eine neue Ära der Familie ein. Ich freue mich immer, wenn alte Bekannte in den Büchern wieder auftauchen. So auch hier und das hat die Geschichte für mich noch stimmiger gemacht. Allerdings kenne ich auch die vorherigen Bände, von diesen unabhängig könnte man das ein oder andere nicht in den Kontext setzen, was aber nicht schlimm ist. Man kann dieses Buch auch eigenständig lesen. Zur Geschichte Sebastian und Antonia sind eine unterhaltsame Charakterkombination. Hier und da hätte ich mir etwas mehr Story gewünscht, aber in sich stimmig und gut in einem Stück durchzulesen. Antonia hat mir mit ihrer unabhängigen Art sehr gut gefallen und damit hat sie Sebastian dezent verwirrt. Ich habe mich köstlich amüsiert. Abschließend noch etwas zum Cover, das hat mich tatsächlich als erstes angesprungen. Es ist zum einem passend zum Genre und zum anderen bezaubernd.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Stephanie Laurens

Stephanie Laurens begann mit dem Schreiben, um etwas Farbe in ihren wissenschaftlichen Alltag zu bringen. Ihre Bücher wurden bald so beliebt, dass sie ihr Hobby zum Beruf machte. Stephanie Laurens gehört zu den meistgelesenen und populärsten Liebesromanautorinnen der Welt und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in einem Vorort von Melbourne, Australien.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin