Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Radka Denemarková

Ein herrlicher Flecken Erde

Roman

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Im Osten keine Heimat

Gita muss in ihrem Leben durch mehrere Höllen gehen: von den Nazis als Jüdin gequält, von den Tschechen als Kollaborateurin vertrieben, schließlich von den ehemaligen Nachbarn als habgierige Alte abgestempelt, als sie den Familienbesitz zurückfordert. Doch trotz aller körperlicher und emotionaler Wunden führt Gita den Kampf gegen Unrecht und für Verständigung weiter. Ebenso kompromisslos wie ergreifend schildert dieser preisgekrönte Roman die menschliche Seite der unmenschlichen Geschichte.

Gita will nur nach Hause, sich unter der warmen, weichen Zudecke verkriechen, den geliebten Geruch der Villa in sich aufnehmen. Doch die Realität sieht anders aus, als die Sechzehnjährige 1945 aus dem Konzentrationslager zurück in ihr Heimatdorf, das tschechische Puklice, kommt. Der Familienbesitz wurde konfisziert, Fremde leben jetzt dort, und die Deutschsprachige wird als Staatsfeindin verjagt. Erst sechzig Jahre später kehrt Gita zurück, um die Familie zu rehabilitieren. Und wieder schlägt ihr als ehemalige Großgrundbesitzerin der Hass der Dorfbewohner entgegen. Doch längst ist für Gita Weiterleben zur Kampfansage gegen Gewalt und Lüge geworden. Mutig, mit sehr plastischen, unter die Haut gehenden Bildern und mit enormer Sprachmacht wagt dieser kompromisslose Roman, für den die Autorin mit dem bedeutendsten tschechischen Literaturpreis ausgezeichnet wurde, einen Blick auf die verdrängte deutsch-tschechische Nachkriegsgeschichte.


Aus dem Tschechischen von Eva Profousová
Originaltitel: Penize od Hitlera
Originalverlag: Host
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-03703-1
Erschienen am  20. November 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ein herrlicher Flecken Erde"

Herrliche Zeiten
(1)

Norbert Leithold

Herrliche Zeiten

Das saphirblaue Zimmer

Karen White, Beatriz Williams, Lauren Willig

Das saphirblaue Zimmer

Das dunkle Land
(7)

Elizabeth Kostova

Das dunkle Land

Landgericht
(1)

Ursula Krechel

Landgericht

Der Insulaner
(2)

Henning Boëtius

Der Insulaner

Madame Rosella und die Liebe

Tuna Kiremitci

Madame Rosella und die Liebe

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Mehr als das Leben

Francesca Jakobi

Mehr als das Leben

Fräulein Wünsche und die Wunder ihrer Zeit
(5)

Juliane Michel

Fräulein Wünsche und die Wunder ihrer Zeit

Die längste Nacht

Otto de Kat

Die längste Nacht

Der Nazi und der Friseur

Edgar Hilsenrath

Der Nazi und der Friseur

Die Letzten ihrer Art

Maja Lunde

Die Letzten ihrer Art

Trilogie des Erinnerns

Christian Haller

Trilogie des Erinnerns

Wunderjahre - Aufbruch in eine neue Zeit
(7)

Birgit Reinshagen

Wunderjahre - Aufbruch in eine neue Zeit

Die Magermilchbande

Frank Baer

Die Magermilchbande

Das Trugbild

Kjell Westö

Das Trugbild

Gestohlene Erinnerung

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Die Rückkehr
(6)

Hisham Matar

Die Rückkehr

Das Mädchen im Strom
(1)

Sabine Bode

Das Mädchen im Strom

Rezensionen

Alte Heimat - plötzlich anders

Von: Alena Bena

03.10.2018

Das Erzählte ist spannend, unglaublich berührend, tief bewegend und schockierend. Da ich selbst aus dem Raum der Erzählung stamme, war ich natürlich sehr gespannt und persönlich ergriffen. Leider muss ich nach der Lektüre mein Bild der ehemaligen Heimat und meiner "Landsleute" reflektieren und neu "bewerten". Darüber bin ich sehr froh, hätte ich sonst ein falsches Bild weiterhin mit mir herumgetragen. Ein wichtiges Buch, das Emotionen weckt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Radka Denemarková, geboren 1968, studierte Germanistik und Bohemistik in Prag, wo sie 1997 promovierte. Sie unterrichtet am Institut für tschechische Literatur in Prag, übersetzt aus dem Deutschen (u.a. Bertolt Brecht und Franz Xaver kroetz) und arbeitet als freie Journalistin. Ein herrlicher Flecken Erde, ihr zweiter Roman, wurde mit dem „Magnesia Litera“ ausgezeichnet, 2011 erhielten sie und ihre Übersetzerin dafür den erstmalig vergebenen Usedomer Literaturpreis, das Buch wird gegenwärtig verfilmt.

Zur Autorin