Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Arthur C. Clarke, Stephen Baxter

Die Zeit-Odyssee

Roman

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Odyssee durch Raum und Zeit

Seit Jahrmillionen beobachtet eine uralte Zivilisation unseren Planeten. Niemand ahnt, dass sie da sind, bis die Fremden eines Tages aktiv werden. Von einem Augenblick zum nächsten gerät die Zeit aus den Fugen, als überall und in jeder Zeitperiode silberne Kugeln auftauchen, die auf Kommunikationsversuche nicht reagieren und sich auch nicht zerstören lassen. Sind sie für die Risse in der Zeit verantwortlich? Drei Astronauten aus dem Jahr 2037 in der asiatischen Steppe und eine Gruppe UN-Soldaten in Afghanistan fangen Funksignale auf, die nicht von Menschen stammen können. Unterstützt von den Armeen von Alexander dem Großen und Dschingis Khan machen sie sich auf die Suche nach dem Ursprung der Signale, stets beobachtet von den Fremden aus den Tiefen des Alls …

"Ein unvergleichliches Science-Fiction-Abenteuer - zwei der größten SF-Autoren aller Zeiten stellen damit unter Beweis, dass ihnen niemand das Wasser reichen kann!“

New York Times

Originaltitel: Time´s Eye
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21908-6
Erschienen am  28. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Zeit-Odyssee"

Äon

Greg Bear

Äon

Future - Die Zukunft gehört dir

Dan Frey

Future - Die Zukunft gehört dir

Zeitmaschinen gehen anders
(4)

David Gerrold

Zeitmaschinen gehen anders

Ilium
(2)

Dan Simmons

Ilium

Das Ministerium für die Zukunft
(8)

Kim Stanley Robinson

Das Ministerium für die Zukunft

The Watchers - Wissen kann tödlich sein

John Marrs

The Watchers - Wissen kann tödlich sein

Future
(2)

Dmitry Glukhovsky

Future

Die letzte Generation

Arthur C. Clarke

Die letzte Generation

Artemis

Andy Weir

Artemis

Das galaktische Imperium
(1)

Isaac Asimov

Das galaktische Imperium

Der letzte Tag der Schöpfung - Midas - Das Cusanus-Spiel

Wolfgang Jeschke

Der letzte Tag der Schöpfung - Midas - Das Cusanus-Spiel

Das letzte Theorem

Arthur C. Clarke, Frederik Pohl

Das letzte Theorem

Spin - Die Trilogie
(2)

Robert Charles Wilson

Spin - Die Trilogie

Die 100 - Die Saga in einem Band
(8)

Kass Morgan

Die 100 - Die Saga in einem Band

Der vierte Mond

Kathleen Weise

Der vierte Mond

Leben ohne Ende
(1)

George R. Stewart

Leben ohne Ende

Persepolis erhebt sich
(1)

James Corey

Persepolis erhebt sich

The Passengers

John Marrs

The Passengers

Metro - Die Trilogie
(1)

Dmitry Glukhovsky

Metro - Die Trilogie

Weltenzerstörer
(7)

Cixin Liu

Weltenzerstörer

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Arthur C. Clarke

Arthur C. Clarke war einer der bedeutendsten Autoren der internationalen Science Fiction. Geboren 1917 in Minehead, Somerset, studierte er nach dem Zweiten Weltkrieg Physik und Mathematik am King’s College in London. Zugleich legte er mit seinen Kurzgeschichten und Romanen den Grundstein für eine beispiellose Schriftsteller-Laufbahn. Neben zahllosen Sachbüchern zählen zu seinen größten Werken die Romane „Die letzte Generation“ und „2001 – Odyssee im Weltraum“, nach dem Stanley Kubrick seinen legendären Film drehte. Clarke starb im März 2008 in seiner Wahlheimat Sri Lanka.

Zum Autor

Stephen Baxter, 1957 in Liverpool geboren, studierte Mathematik und Astronomie, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er zählt zu den international bedeutendsten Autoren wissenschaftlich orientierter Literatur. Etliche seiner Romane wurden mehrfach preisgekrönt und zu internationalen Bestsellern. Stephen Baxter lebt und arbeitet im englischen Buckinghamshire.

Zum Autor

Pressestimmen

"Unglaublich! Eine Zusammenarbeit von Baxter und Clarke ist ja an sich schon eine faszinierende Sache - aber damit, dass ein Science-Fiction-Meisterwerk wie dieses dabei herauskommt, hat wohl niemand gerechnet!"

Entertainment Weekly

Weitere E-Books der Autoren