Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Das Men's Health Penis-Buch

Mehr Gesundheit, Potenz und Spaß im Bett

(2)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Fit im Schritt

„Das Men’s Health Penis-Buch“ widmet sich dem besten Stück des Mannes und klärt über alles auf, was Männer wissen müssen, um fit und gesund zu bleiben: Funktionen des Penis, organische und psychische Ursachen für Erektionsstörungen, Schutz vor häufigen Erkrankungen, Therapiewege bei Prostatabeschwerden, aber auch Anregungen für besseren Sex sowie die Steigerung der Potenz und Fruchtbarkeit – der renommierte Mediziner für Männergesundheit und Sexualmedizin, Prof. Dr. Frank Sommer, gibt fundierte Antworten.


eBook epub (epub)
ca. 20 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-641-22339-7
Erschienen am  23. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Prof. Dr. Frank Sommer & Oliver Bertram - Das Men’s Health Penis Buch

Von: SocMag Society Magazine Book Corner

11.06.2021

Immer wieder werden wir mit dem Thema Gesundheit konfrontiert. Sei es, wenn um die gesunde Ernährung, Sport oder einfach nur das körperliche Wohlbefinden betrifft. Natürlich ist auch speziell die Männergesundheit ein sehr umfangreiches Thema, mit welchem sich der erfahrene Arzt, der unter anderem mit der Urologie in Verbindung steht Prof. Dr. Frank Sommer bereits seit Jahren auseinandersetzt und zusammen mit Oliver Bertram, dem Redakteur des wohl größten Männer-Lifestyle-Magazins Men’s Health, ein Buch ausgearbeitet hat, das in erster Linie als Ratgeber dienen soll, die gesundheitlichen Hintergründe und Funktionen besser verstehen zu lernen. Vorweggesagt: Wer auf der Suche nach einem Spaß-Buch oder Bilderbuch ist, ist hier auf jeden Fall fehl am Platz, da dieses größtenteils mit theoretischem Wissen und nur einigen wenigen gezeichneten Grafiken gefüllt ist. Erschienen ist dieses Buch bereits vor rund drei Jahren durch den Südwest Verlag und umfasst insgesamt einhundertsechsundsiebzig Seiten, die sowohl für Mann als auch für Frauen, die gerne etwas darüber lernen möchten, bestens geeignet sind um ihren Wissensstand umfangreich zu erweitern. Das erste Kapitel des Buchs befasst sich in erster Linie mit der anatomischen Darstellung und Erklärungen wie auf welche Art und Weise das männliche Hormonsystem zusammen mit Gehirn und den entsprechenden äußerlichen aber auch innerlichen Organen zusammenarbeiten. Im darauffolgenden Kapitel setzt man sich mir der richtigen Pflege sowie dem Styling der männlichen Intimregion auseinander. Hier erfährt man alles über die richtigen Hygieneprodukte, Schmuck, sowie die Auswirkungen und Risiken von Tattoos, Piercings im Schambereich. Ebenso bekommt man Einblicke in die kosmetischen Operationen und wird darüber aufgeklärt ob tatsächlich ein erkennbarer Nutzen dahintersteckt oder dies reine Vermarktung sei. Natürlich sollte Man(n) mit seinem Werkezeug entsprechend umzugehen wissen, sodass man hier mitunter einige Tipps erhält wann in etwa der beste Zeitpunkt für Zärtlichkeiten, ganz egal ob Solo oder mit Partner(in) ist, was man tun kann, wenn das Stehvermögen streikt oder aus gesundheitlichen Beeinträchtigungen nicht möglich ist und man vor Augen geführt bekommt, was man tun kann um hier eine Heilung anzustreben. Ebenso befasst sich dieses Kapitel sowohl mit Verhütung als auch mit der Planung von Kindern, wo es ebenso wissenswerte Einzelheiten zu lesen gibt, die vor allem für die männlichen Leser von großem Nutzen sein können. Das vierte hier enthaltene Kapitel dreht sich vorrangig darum sich und seinen Körper in Form zu halten, sodass auch das Liebesleben davon entsprechend profitieren kann. Wer regelmäßig Sport betreibt, sich mit ein paar einfachen täglichen Gymnastikübungen Fit hält und darauf achtet sich richtig zu ernähren, dem wird es der Körper und mitunter auch der kleine beste Freund mit Sicherheit danken. Hier findet man unter anderem auch einige Übungen, Trainingsmethoden und auch Workouts vor in die man sich auf jeden Fall einlesen sollte, sofern einem was an sich selbst liegt und auch nach außen attraktiv wirken möchte. Eine wichtige Rolle spielt natürlich auch eine richtige und vor allem ausgewogene Ernährung. Hier gibt es einige spezielle Lebensmittel, die besonders fördernd sind und auch hier in diesem Buch festgehalten wurden, sodass man sich hier bedenkenlos Rat holen kann. Ebenso wird einem deutlich gemacht, auf welche Art von Konsumation man in Anbetracht seiner Potenz man lieber verzichten sollte. Das letzte Kapitel befasst sich vor allem mit dem Thema Krankheiten. Sowohl harmlosere Infektionen als auch operable Schädigungen werden hier aufgelistet. Hier lernt man alles darüber, woran Penis, Hoden und Prostata erkranken können, wie man sich regelmäßig selbst kontrollieren kann, wie wichtig etwa auch ein Besuch beim Urologen ist und weshalb man bei manchen Dingen aus Scham keinesfalls zögern sollte einen Arzt aufzusuchen. „Das Men’s Health Penis-Buch“ ist ein sehr guter Ratgeber für alle heranwachsenden jungen Männer, sowie auch all jene die ihr Wissen rund um sich selbst erweitern möchten. Dieses Buch wurde sehr übersichtlich und informativ gestaltet, sodass man hierbei das Gefühl hat doch gut aufgehoben zu sein, was nicht weiter wunderlich ist, da hier ein einsprechender Facharzt als einer der beiden Autoren gilt. Vorwiegend steht hier geballtes Wissen rund um das männliche Geschlecht im Vordergrund, wobei hier doch viel Theorie und wenige Beispiele in Form von Abbildungen vorhanden sind. Dieses Buch ist auf jeden Fall als Sachbuch beziehungsweise Ratgeber einzustufen und in seinem Genre-Bereich doch sehr gelungen und lesenswert. In unserer Gesamtwertung vergeben wir für den Inhalt, die Gestaltung des Buches sowie auch das Wissen, das einem hierin vermittelt wird, insgesamt achteinhalb unserer möglichen zehn Bewertungspunkte. Auch die physikalische Verarbeitung hiervon weist sehr hochwertige Seiten auf, sodass man hierbei mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall zufrieden sein darf.

Lesen Sie weiter

Lesenswert

Von: Johann aus Sachsen

12.06.2020

Wer sich genauer mit dem Thema Potenz des Mannes beschäftigt, für dem ist das Buch empfehlenswert. Auf den Inhalt werde ich nicht eingehen, damit ich nicht spoiler.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Frank Sommer ist 2005 als weltweit erster Universitätsprofessor nach Hamburg berufen worden. Als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. engagiert er sich für Prävention und Aufklärung. Auch das Thema Frauensexualität beforscht er schon seit über 10 Jahren. Als einer der ersten Mediziner erhielt er den „Fellow of European Committee on Sexual Medicine“ (FECSM).

Frank Sommer gilt als Experte und Vordenker in den Bereichen Sexualität und Aufklärung. Bereits 2001 veröffentlichten renommierte Wissenschaftszeitungen wie das „Journal of Urology“ seine Publikationen über männliche und weibliche Sexualität.

Frank Sommer hat zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen als Arzt und Wissenschaftler erhalten. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten zur Potenzmuskulatur wurde er mit dem Paul‐Mellin‐Gedächtnispreis, dem Präventionspreis von Tumor & Health und dem ersten Preis für die beste europäische Präsentation zu Sexual Health ausgezeichnet. Insgesamt erhielt er über ein Dutzend nationale und internationale Auszeichnungen, im Jahr 2005 wurde ihm der amerikanische „Presse‐Preis“ zur Thematik „Männergesundheitspille“ verliehen.

Neben zahlreichen Publikationen, Vorträgen und Spezialseminaren zu Sexualwissenschaft ist Frank Sommer in vielen renommierten TV-Sendungen aufgetreten: Spiegel TV (RTL), Fit for Fun (Vox), Galileo (PRO7), Abenteuer Wissen (ZDF). Auch intensive Dokumentationen wie Wunderwerk Penis (3sat), Impotenz – die große Angst der Männer (NDR) oder die ARD-Sendung „Viagra-Tagebücher“ wurden unter seiner maßgeblichen Mitwirkung produziert

Zur Autor*innenseite

Oliver Bertram, Jahrgang 1969, ist Geschäftsführender Redakteur beim größten Männer-Lifestyle-Magazin der Welt, Men's Health. Zuvor war er zehn Jahre lang als Fitness Director verantwortlich für alle Fitness- und Sportthemen im Heft. Nach Abschluss des Journalistik- und Romanistik-Studiums hat der ausgebildete Fitnesstrainer im Laufe seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung als Journalist diverse Bücher und Hunderte von Beiträgen in den Bereichen Gesundheit, Sport und Fitness verfasst.

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere E-Books der Autoren