Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Wir, intim

Das Sexbuch

Wir, intim
eBook epdf
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Sexbuch der Generation Neon

Gnadenlos offen und längst überfällig: das andere Sexbuch! Thilo Mischke und Dietlind Tornieporth erzählen, was uns heute in puncto Sex tatsächlich bewegt. Was wünschen wir uns? Worüber sprechen Frauen, Männer aber nicht? Was ist so geil an Pornos? Was ist peinlich? Und wie schlimm sind eigentlich Geschlechtskrankheiten? Ein Blick hinter die Fassade unserer medialen Hochglanzerotik – Sex pur und Aufklärung im besten Sinne.


eBook epdf (epdf)
ISBN: 978-3-641-54571-0
Erschienen am  14. Juni 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Thilo Mischke

Thilo Mischke, Jahrgang 1981, studierte Kulturwissenschaften und Japanologie, bevor er beim Videospielmagazin GEE volontierte. Der Autor gründete im Anschluss sein eigenes Textbüro und entwickelte mehre Magazine. Von Berlin aus schreibt er als freier Autor, u.a. für Neon, DPA, Penthouse und Cosmopolitan.

Zur Autor*innenseite

Dietlind Tornieporth

Dietlind Tornieporth studierte amerikanische Kulturgeschichte, Politik, Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Nach Stationen beim Radio, im Musikbusiness und in der Werbung, arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin, u.a. für den Focus. 2009 erschien ihr Bestseller Die perfekte Verführerin. Dietlind Tornieporth lebt und arbeitet in München.

Zur Autor*innenseite