Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thomas Ruster, Heidi Ruster

Bis dass der Tod euch scheidet?

Die Unauflösbarkeit der Ehe und die wiederverheirateten Geschiedenen.
Ein Lösungsvorschlag. Mit einem Geleitwort von Karl Kardinal Lehmann

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 20,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

"Was Gott verbunden hat, das soll der Mensch nicht scheiden": Eine katholische Ehe gilt ein Leben lang; Katholiken können kein zweites Mal kirchlich heiraten. Standesamtlich Wiederverheiratete fühlen sich ausgeschlossen, sie dürfen z.B. im Gottesdienst die Kommunion nicht empfangen. Erstmals bieten die Autoren hier eine Lösung, die offiziell und für die gesamte Kirche gelten kann.

»Ein bedenkenswerter Vorschlag, aber mehr noch: ein aus gemeinsamer Eheerfahrung geschriebenes Buch mit einer angemessenen Ehelehre für heute, mit einem Lösungsvorschlag für wiederverheiratete Geschiedene.«

Lebendige Seelsorge (15. November 2013)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10302-6
Erschienen am  25. February 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Bis dass der Tod euch scheidet?"

Die Ehe

Christiane Florin

Die Ehe

Nein und Amen

Uta Ranke-Heinemann

Nein und Amen

Salz der Erde

Joseph Ratzinger, Peter Seewald

Salz der Erde

Ich glaube - Jugendbuch zur Firmvorbereitung. Unter Mitarbeit von Cäcilia Riedißer

Claudia Hofrichter, Elisabeth Färber, Wilfried Vogelmann

Ich glaube - Jugendbuch zur Firmvorbereitung. Unter Mitarbeit von Cäcilia Riedißer

Eunuchen für das Himmelreich

Uta Ranke-Heinemann

Eunuchen für das Himmelreich

Wir feiern Kommunion - Handreichung für Katechetinnen und Katecheten
(1)

Claudia Hofrichter, Elisabeth Färber

Wir feiern Kommunion - Handreichung für Katechetinnen und Katecheten

Aus meinem Leben

Joseph Ratzinger

Aus meinem Leben

Gemeinsam Gott begegnen

Rüdiger Maschwitz

Gemeinsam Gott begegnen

Sex und Folter in der Kirche. Wie die Stigmatisierung der Sexualität zu Missbrauch, Inquisition, Judenverfolgung, Hexen- und Ketzerverbrennung, Kreuzzügen, Frauenunterdrückung und zur Versklavung und Ausrottung von Urvölkern führte

Horst Herrmann

Sex und Folter in der Kirche. Wie die Stigmatisierung der Sexualität zu Missbrauch, Inquisition, Judenverfolgung, Hexen- und Ketzerverbrennung, Kreuzzügen, Frauenunterdrückung und zur Versklavung und Ausrottung von Urvölkern führte

Wir feiern Kommunion
(1)

Claudia Hofrichter, Elisabeth Färber

Wir feiern Kommunion

Ich wünsche dir ein Lächeln

Papst Franziskus

Ich wünsche dir ein Lächeln

Die Seele und ihr Schicksal

Vito Mancuso

Die Seele und ihr Schicksal

Firmung vernetzt

Thomas Arnold, Benedikt Dolzer, Judith Lurweg, Lucia Pfeiffer, Christian Schröder, Florian Sobetzko, Klaus Vellguth

Firmung vernetzt

Gott mit neuen Augen sehen. Wege zur Erstkommunion - Für die Kindertreffen - Leitfaden

Albert Biesinger, Herbert Bendel, Barbara Berger, David Biesinger, Jörn Hauf

Gott mit neuen Augen sehen. Wege zur Erstkommunion - Für die Kindertreffen - Leitfaden

Gott mit neuen Augen sehen. Wege zur Erstkommunion

Bernd Hillebrand, Albert Biesinger, Reinhold Boschki, Barbara Berger, Herbert Bendel, Stefanie Hocker, Jörn Hauf, Sarah Weber

Gott mit neuen Augen sehen. Wege zur Erstkommunion

Firmung vernetzt

Thomas Arnold, Benedikt Dolzer, Judith Lurweg, Lucia Pfeiffer, Christian Schröder, Florian Sobetzko, Klaus Vellguth

Firmung vernetzt

Interreligiöses Lernen
(1)

Stephan Leimgruber

Interreligiöses Lernen

Neues Handbuch religionspädagogischer Grundbegriffe

Gottfried Bitter CSSp, Rudolf Englert, Gabriele Miller, Karl Ernst Nipkow

Neues Handbuch religionspädagogischer Grundbegriffe

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Prof. Dr. Thomas Ruster, geb. 1955, lehrt an der TU Dortmund Systematische Theologie und Dogmatik. Er ist gefragter Referent und hat langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Seine lebensnahen Analysen und markanten Thesen sorgen stets für Aufsehen.

Zum Autor

Heidi Ruster, geb. 1957, leitet die Kath. Familien- und Eheberatungsstelle Bonn. Sie ist ausgebildet in Systemischer Paarberatung, Familienberatung und Lebens-(Konflikt-)Beratung und ist Kommunikations- und Stressbewältigungstrainerin.

Die Eheleute haben vier Kinder.

www.heidiruster.de

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autoren