Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Arthur C. Clarke

Aufbruch zu den Sternen

Roman

Aufbruch zu den Sternen
eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 8,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zum Mond und zurück

Die Prometheus ist das erste Raumschiff, das in der Lage ist, Astronauten zum Mond und wieder zurück zur Erde zu bringen. Dr. Dirk Alexson ist Historiker, er soll dem Aufbruch der Prometheus 1978 beiwohnen und zugleich das wichtigste Ereignis der Menschheitsgeschichte für die Nachwelt dokumentieren. En détail erfährt er auch die technischen Hintergründe der Mission, die er ebenso in seinen Bericht einfließen lässt wie die Aufbruchsstimmung vor dem Abflug und seinen eigenen Wandel vom bloßen objektiven Beobachter zu einem enthusiastischen Befürworter der Raumfahrt.


Aus dem Englischen von Herbert Roch
Originaltitel: Prelude to Space
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12668-1
Erschienen am  25. February 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Aufbruch zu den Sternen"

Brennendes Land

Bruce Sterling

Brennendes Land

Gipfelstürmer

Cixin Liu

Gipfelstürmer

Methusalems Kinder

Robert A. Heinlein

Methusalems Kinder

Himmelskrieg

David S. Goyer, Michael Cassutt

Himmelskrieg

Nullsummenspiel
(7)

S.L. Huang

Nullsummenspiel

Das Syndrom
(5)

John Scalzi

Das Syndrom

Der Store

Rob Hart

Der Store

Lichtzeit

Gary Gibson

Lichtzeit

Mondspur
(5)

J. R. Ward

Mondspur

Flux

Stephen Baxter

Flux

Geliebte der Dunkelheit

Christine Feehan

Geliebte der Dunkelheit

Ewige Liebe
(7)

J. R. Ward

Ewige Liebe

Star Trek - Deep Space Nine: das Spiel der Laertaner

Robert Sheckley

Star Trek - Deep Space Nine: das Spiel der Laertaner

Der ewige Krieg

Joe Haldeman

Der ewige Krieg

Star Wars. Sturm über Tatooine

Kevin J. Anderson

Star Wars. Sturm über Tatooine

Gefährtin der Ewigkeit
(1)

Alexandra Ivy

Gefährtin der Ewigkeit

Roter Blitz

John Varley

Roter Blitz

Star Trek - Die Anfänge: Die letzte Grenze

Diane Carey

Star Trek - Die Anfänge: Die letzte Grenze

Blutlied
(1)

Kim Harrison

Blutlied

Ich muss schreien und habe keinen Mund
(1)

Harlan Ellison

Ich muss schreien und habe keinen Mund

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Arthur C. Clarke

Arthur C. Clarke zählt neben Isaac Asimov und Robert A. Heinlein zu den größten SF-Autoren des 20. Jahrhunderts. Geboren 1917 in Minehead, Somerset, entdeckte er die Science-Fiction durch die Bücher von H. G. Wells und Olaf Stapledon. Nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem er als technischer Offizier der Royal Air Force diente, studierte er Physik und Mathematik am King’s College in London. Gleichzeitig betätigte er sich als Autor: 1946 erschien seine erste Story im SF-Magazin Astounding, sein erster Roman zwei Jahre später. In den folgenden Jahrzehnten veröffentlichte er nicht nur weitere preisgekrönte Erzählungen und Romane, sondern auch etliche populärwissenschaftliche Artikel und Bücher, in denen er viele technische Entwicklungen vorwegnahm. Clarke starb im März 2008 in seiner Wahlheimat Sri Lanka.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors