Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Scott Wetzler

Warum Männer mauern

Wie Sie Ihren passiv-aggressiven Mann besser verstehen und mit ihm glücklich werden

Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sabotage und Manipulation – so gehen Frauen am besten damit um.

Der Freund, der sich nicht binden will, der Ehemann, der den Mund nicht aufkriegt und „das Problem nicht versteht“, wenn dringend Gesprächsbedarf besteht: Passiv-aggressive Männer gibt es in vielen Varianten. Die Bemühungen ihres Gegenübers lassen sie ins Leere laufen und machen damit vor allem ihren Partnerinnen das Leben schwer. Scott Wetzler erklärt, was hinter diesem Verhaltensmuster steckt und wie frau damit umgehen kann.


Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel
Originaltitel: Living with the Passive-Agressive Man
Originalverlag: Simon & Schuster, New York 1992
Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-17387-7
Erschienen am  19. August 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Warum Männer mauern"

Mama, nicht schreien!

Jeannine Mik, Sandra Teml-Jetter

Mama, nicht schreien!

Jeder ist beziehungsfähig
(4)

Stefanie Stahl

Jeder ist beziehungsfähig

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann
(1)

Maja Storch

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist
(4)

Christian Thiel

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist

Warum die nettesten Männer die schrecklichsten Frauen haben ...

Sherry Argov

Warum die nettesten Männer die schrecklichsten Frauen haben ...

Ja, nein, vielleicht!
(1)

Stefanie Stahl

Ja, nein, vielleicht!

Eitle Liebe
(1)

Bärbel Wardetzki

Eitle Liebe

Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Barbara Bleisch

Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Liebe wild und unersättlich!

Sabine Asgodom

Liebe wild und unersättlich!

Das Ende der Ausreden

Brigitte Roser

Das Ende der Ausreden

Tantra

Kalashatra Govinda

Tantra

Tantra
(1)

Kalashatra Govinda

Tantra

Körpersprache

Samy Molcho

Körpersprache

Mami-Talk

Caroline Hamann, Christiane Hoffmann

Mami-Talk

Dieser Schmerz ist nicht meiner
(3)

Mark Wolynn

Dieser Schmerz ist nicht meiner

Leben oder gelebt werden

Walter Kohl

Leben oder gelebt werden

Warum wir ohne Hunger essen

Maria Sanchez

Warum wir ohne Hunger essen

Mein Mann macht, was ich will,

Donna Sozio, Samantha Brett

Mein Mann macht, was ich will,

Verletzlichkeit macht stark
(1)

Brené Brown

Verletzlichkeit macht stark

Kann ich dir jemals wieder vertrauen?
(1)

Andrew G. Marshall

Kann ich dir jemals wieder vertrauen?

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Scott Wetzler

Dr. Scott Wetzler promovierte in Harvard und ist als klinischer Psychologe und Psychotherapeut in New York tätig. Zudem leitet er die psychologische Abteilung des Albert Einstein College für Medizin.

Zum Autor