Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thich Nhat Hanh

Leben ist, was jetzt passiert

Das Geheimnis der Achtsamkeit

(1)
Leben ist, was jetzt passiert
Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Achtsamkeit ist der Königsweg zu einem sinnerfüllten, freudvollen und freien Leben. Wohl niemand kann uns besser zeigen, wie wir diese Ziele erreichen, als Thich Nhat Hanh, der die Praxis des achtsamen Lebens in die westliche Welt brachte. Einfühlsam widmet sich der weltberühmte Mönch den großen Themen unseres Daseins und macht die zeitlose Weisheit des Buddha anwendbar – damit wir jeden einzelnen Moment intensiv leben und wie ein kostbares Geschenk umarmen können.

»Thich Nhat Hanh ist gleich nach dem Dalai Lama der buddhistische Lehrer mit dem größten Einfluss im Westen.«

The New York Times

Aus dem Amerikanischen von Jochen Lehner
Originaltitel: The Art of Living
Originalverlag: Lotos
Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-70417-6
Erschienen am  13. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Leben ist, was jetzt passiert"

Das Wunder der Gelassenheit

Nancy O´Hara

Das Wunder der Gelassenheit

Den Sprung wagen
(1)

Pema Chödrön

Den Sprung wagen

Die Essenz der Lehre Buddhas
(1)

Dalai Lama

Die Essenz der Lehre Buddhas

Innehalten
(8)

Fleur Sakura Wöss

Innehalten

Ich pflanze ein Lächeln

Thich Nhat Hanh

Ich pflanze ein Lächeln

Ärger

Thich Nhat Hanh

Ärger

Füttere den weißen Wolf
(4)

Ronald Schweppe, Aljoscha Long

Füttere den weißen Wolf

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
(2)

Haemin Sunim

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

Siddhartas letztes Geheimnis

Erich Follath

Siddhartas letztes Geheimnis

Der Weg des Siegers

Ronny Schönig

Der Weg des Siegers

Das Leben, mein Meister

Doris Iding

Das Leben, mein Meister

Die Seele schützen

Sandra Ingerman

Die Seele schützen

Dein Licht steht dir gut
(7)

Rebecca Campbell

Dein Licht steht dir gut

Nur wer loslässt, kann auch fliegen
(6)

Ajahn Brahm, Master Guojun

Nur wer loslässt, kann auch fliegen

Vollkommene Meditation

Deepak Chopra

Vollkommene Meditation

Das erleuchtete Gehirn

Alberto Villoldo, David Perlmutter

Das erleuchtete Gehirn

Wunder warten überall
(3)

Stefan Weigand

Wunder warten überall

Lass dich von deiner Seele führen
(1)

Panache Desai

Lass dich von deiner Seele führen

Das Mantra-Buch

Eknath Easwaran

Das Mantra-Buch

Lebe deine Träume!
(4)

Sergio Bambaren

Lebe deine Träume!

Rezensionen

tief beeindruckend, weise, einfühlsam und verändernd

Von: huckleberryfriendz

24.01.2019

Dieses Buch beinhaltet eine Essenz all dessen, was Thich Nhat Hanh, der bekannte Zen-Meister, Friedensaktivist und Autor zahlreicher Bücher, in den letzten beiden Jahren seiner Lehrtätigkeit über die Kunst des Achtsamen Lebens gesagt hat. Inhaltlich finde ich dieses Buch etwas schwieriger zu lesen als andere Bücher, die ich von „Thâ'y“ gelesen habe; es enthält viel mehr, verdichtete Informationen. Man muss sich einfach Zeit nehmen, das Buch hin- und wieder beiseite legen, nachdenken und wirken lassen, auch für die angegebenen Übungen, welche kurz und einfach sind, so dass man sie nachmachen und nachfühlen kann - sei es beispielsweise beim Achtsamen Atmen oder der Gehmeditation. Erläutert werden unter anderem die „Tore der Befreiung“, „Die acht Körper“, „die fünf Erinnerungen“ und „fünf Achtsamkeitsübungen“ „Nicht-Geburt“ und „Nicht-Tod“, das Intersein, Nichtbegehren, Loslassen und, ganz besonders interessant fand ich die Betrachtungen zur Freiheit. Ich habe schon mehrere Bücher von Thich Nhat Hanh gelesen und bin jedesmal beeindruckt, wie schon alleine das Lesen Wirkung auf mich hat und von der ersten Zeile gefangen nimmt. Die Betrachtungen, Beispiele, häufig bildhaft gehalten, eigene Erlebnisse sind leicht verständlich, beeindrucken tief, verändern den Leser und dessen Sicht auf vieles...

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Thich Nhat Hanh

Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, zählt als sozial engagierter buddhistischer Mönch und Zen-Meister zu den bedeutendsten spirituellen Lehrern der Gegenwart. Die schmerzhaften Erfahrungen des Vietnamkriegs haben sein Bewusstsein dafür gestärkt, wie die buddhistische Lehre und insbesondere die Entwicklung von Achtsamkeit dazu beitragen können, Konflikte zu lösen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Thich Nhat Hanh lebte im Exil, seit ihm anlässlich einer Reise in die Vereinigten Staaten 1966 die Regierung von Südvietnam die Rückkehr in seine Heimat verweigerte. Der Autor zahlreicher Bücher engagierte sich in der Friedensarbeit und Flüchtlingsbetreuung. Am 22. Januar 2022 ist Thich Nhat Hanh im Alter von 95 Jahren im Kloster Từ Hiếu Pagoda in Huế, Vietnam gestorben.

Zum Autor

Pressestimmen

»Thich Nhat Hanh zeigt uns den Zusammenhang zwischen persönlichem innerem Frieden und dem Frieden in der Welt.«

Dalai Lama

Weitere Bücher des Autors