Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hera Lind

Herzgesteuert

Roman

(1)
Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Verstand denkt, die Liebe lenkt

Juliane ist unabhängig und lebt als erfolgreiche Immobilienmaklerin glücklich allein mit ihrer kleinen Tochter. Männer stehen bei ihr auf der Gehaltsliste, nicht auf der Matte. Bis sie Georg trifft. Einen Obdachlosen. Eine turbulente Achterbahnfahrt der Gefühle beginnt …

Juliane Hempel, 36 Jahre, verkauft Luxusimmobilien und ist Spitze auf ihrem Gebiet. Kaum ein Millionär, den sie nicht in ihrer Kartei hat, kaum eine Liegenschaft in Traumlage, die nicht durch ihre Vermittlung an einen solventen Kunden geraten wäre. Umso befremdlicher ist für sie die Begegnung mit einem Obdachlosen, der es sich auf ihrer Lieblingsparkbank – und schlimmer noch – in den leer stehenden Villen gemütlich macht. Je leidenschaftlicher Juliane versucht, sich diesen Mann vom Hals zu schaffen, umso häufiger begegnen sie sich. Sie rast vor Wut, er amüsiert sich. Erst als sie Georgs Vorgeschichte erfährt, ändert sich Julianes Einstellung. Die Vernunft sagt ihr, sich nicht auf ihn einzulassen, das Herz sagt etwas anderes. Als er eines Tages unschuldig im Gefängnis landet, muss Juliane sich entscheiden.

Die spritzige Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe — mit Verve, Tempo und viel Humor erzählt.

„'Herzgesteuert' erzählt eine außergewöhnliche Liebesgeschichte. Amors Pfeil vereint ausgerechnet eine Karrierefrau und einen Obdachlosen.“

Madonna (Wien)

ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Originalverlag: Diana HC
Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-35484-5
Erschienen am  09. August 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Herzgesteuert"

Gestohlene Träume
(5)

Nora Roberts

Gestohlene Träume

Der Wunschtraummann

Alexandra Potter

Der Wunschtraummann

Und es hat Om gemacht

Florian Tausch

Und es hat Om gemacht

Das Beste wartet noch auf dich

Lilli Marbach

Das Beste wartet noch auf dich

Liebe und Marillenknödel
(1)

Emma Sternberg

Liebe und Marillenknödel

Eine windige Affäre

Amelie Fried

Eine windige Affäre

Venus allein zu Haus

Jana Voosen

Venus allein zu Haus

Gut in Schuss, mit leichten Macken

bibo Loebnau

Gut in Schuss, mit leichten Macken

Im Sturm des Lebens
(4)

Nora Roberts

Im Sturm des Lebens

Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel verklagte
(1)

Noel Hardy

Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel verklagte

Mitten in der Nacht
(3)

Nora Roberts

Mitten in der Nacht

Pokorny lacht

Frank Goosen

Pokorny lacht

Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen
(2)

Julia Bähr, Christian Böhm

Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen

Die Tochter des Magiers

Nora Roberts

Die Tochter des Magiers

Das Schwagermonster
(9)

Pippa Wright

Das Schwagermonster

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Die Eheprobe
(1)

Melanie Gideon

Die Eheprobe

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Servus heißt vergiss mich nicht

Angelika Schwarzhuber

Servus heißt vergiss mich nicht

Rezensionen

Eine wahre Achterbahn der Spannung

Von: Braun

27.05.2015

Eine Geschichte die wirklich alles mitbringt. Liebe, Trauer, Freude uvm. Ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen. Kaum war ich am Schluss eines Kapitels angelangt, schreiben die letzten Zeilen wieder etwas fesselndes. Also fängt man an das neue Kapitel zu lesen, bis man am Ende des Buches angekommen ist. Eine wahre Herzgesteuerte Achterbahnfahrt der Gefühle.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Seit einigen Jahren schreibt sie ausschließlich Tatsachenromane, ein Genre, das zu ihrem Markenzeichen geworden ist. Mit diesen Romanen erobert sie immer wieder die SPIEGEL-Bestsellerliste. Zuletzt stieg »Die Hölle war der Preis« direkt auf Platz 1 ein, gefolgt von »Die Frau zwischen den Welten« und »Grenzgängerin aus Liebe« jeweils auf Platz 2. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.

Zur Autorin

Links

Pressestimmen

"Eine romantische Liebeskomödie, wie nur Hera Lind sie schreiben kann."

Freizeitwoche (26. November 2008)

"Rührend und witzig zugleich."

Bella (03. December 2008)

Weitere Bücher der Autorin