Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

James Patterson

Fire - Alex Cross 14

Thriller

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein diabolischer Thriller mit Hochspannungsfaktor - Der 14. Fall für den weltberühmten Profiler Alex Cross

Die dahingemetzelten Opfer sind immer Familien. Die Täter, zu Alex Cross’ Entsetzen, sind immer jung, fast Kinder noch. Doch wer ist der Schattenmann, der die jugendlichen Banden zu diesen schrecklichen Taten anstiftet? Alex Cross jagt einen Mann, den sie nur den Tiger nennen. Und folgt ihm auf den Fersen selbst noch in die Fremde, als der kaltblütige Verbrecher in seine afrikanische Heimat flieht. Denn diesmal ist es eine persönliche Vendetta – und sie wird erst enden, wenn Blut geflossen und ein Sarg gezimmert ist …


Aus dem Amerikanischen von Helmut Splinter
Originaltitel: Cross Country (Alex Cross 14)
Originalverlag: Little Brown, NY 2008
Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-37266-9
Erschienen am  19. July 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Fire - Alex Cross 14"

Ave Maria - Alex Cross 11

James Patterson

Ave Maria - Alex Cross 11

Heat - Alex Cross 15
(2)

James Patterson

Heat - Alex Cross 15

Dark - Alex Cross 18
(1)

James Patterson

Dark - Alex Cross 18

Nur der Tod kann dich retten
(1)

Joy Fielding

Nur der Tod kann dich retten

Cold - Alex Cross 17

James Patterson

Cold - Alex Cross 17

Eisige Glut

Sandra Brown

Eisige Glut

Bestechung

John Grisham

Bestechung

Das Geständnis

John Grisham

Das Geständnis

Im Licht des Vergessens

Nora Roberts

Im Licht des Vergessens

Feuer in Eden
(1)

Sandra Brown

Feuer in Eden

Beutegier

Jack Ketchum

Beutegier

Teufelstor

Clive Cussler, Graham Brown

Teufelstor

Das Urteil

John Grisham

Das Urteil

Justice - Alex Cross 22
(2)

James Patterson

Justice - Alex Cross 22

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Trügerischer Spiegel

Sandra Brown

Trügerischer Spiegel

Dass du ewig denkst an mich

Mary Higgins Clark

Dass du ewig denkst an mich

Sag Mami Good-bye

Joy Fielding

Sag Mami Good-bye

Meine wunderbare Frau

Samantha Downing

Meine wunderbare Frau

Schutzlos

Jeffery Deaver

Schutzlos

Rezensionen

Rezension: Fire. Alex Cross 14

Von: Ivy

11.03.2017

Meine Meinung: Tolle Geschichte, super Schreibstyle und man kann sich super in die Charaktere hinein versetzen. Das Buch hat sehr Kurze Kapitel immer nur 2-3 Seiten lang. Der Prolog ist super aufgebaut, so das man direkt mitten in der Geschichte steckt und wissen möchte wie es weiter geht. Es wird nie langweilig und hat viel Spannung drinnen. Ich möchte aufjedenfall noch weitere Bücher der Rheie lesen.Und kann es nur empfehlen, ein super Triller, leider noch nicht so bekannt. Ich gebe dem Buch: 5 Sterne

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den »Women's Murder Club« erreichen durchweg die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. Regelmäßig tut er sich für seine Bücher mit anderen namhaften Autoren oder Stars zusammen wie mit Dolly Parton für den »New York Times«-Nr.-1-Bestseller »Run, Rose, Run«. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester County, N.Y.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.jamespatterson.com

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors