Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

STILL ALIVE - Sie weiß, wo sie dich findet

Thriller – Der Bestseller aus England

Paperback
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ihr Geheimnis kann sie alles kosten...

Als Libby einen Flyer für einen Haustausch im Briefkasten findet, kann sie ihr Glück kaum fassen. Denn ihr Mann und sie brauchen dringend eine Auszeit. In Cornwall angekommen, sind sie überwältigt von der hochmodernen Villa, die dort einsam über der Steilküste thront. Doch dann steht nach einem Strandspaziergang die Tür der Villa offen, obwohl sich Libby sicher ist, sie geschlossen zu haben. Immer häufiger hat sie hat das Gefühl, dass jemand sie beobachtet. Und Libby weiß, das kann nur eines bedeuten: Ihre Vergangenheit ist dabei, sie einzuholen. Und das könnte sie alles kosten …

»Hochspannung à la Alfred Hitchcock.«

Hamburger Abendblatt (19. Januar 2021)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ivana Marinović
Originaltitel: Last seen Alive
Originalverlag: Michael Joseph, London 2017
Paperback , Klappenbroschur, 464 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-10170-3
Erschienen am  08. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Cornwall, Großbritannien

Rezensionen

Still Alive

Von: Nadin

19.11.2020

Ich bin ein Fan von Thrillern. Am besten so, dass ich das ganze Buch mit einmal verschlingen mag. Der Klappentext von "Still Alive" klang im ersten Moment richtig spannend und ich wurde auch nicht enttäuscht. Die Spannung hält bis zum Schluss an und es kommt immer wieder zu Wendungen. Gerade das Ende hat mich echt gepackt. Seid gespannt. Das Einzige was mich etwas genervt hat war die Protagonistin Libby. Aber alles in allem ein sehr guter Thriller

Lesen Sie weiter

Eher ruhig mit genialem Plottwist

Von: Tintenhain

04.09.2020

Libby und ihr Mann Jamie brauchen nach einer turbulenten Zeit einfach mal eine Auszeit und was passt da besser, als auf den Flyer zu reagieren, der eines Tages in ihrem Briefkasten landet? Das Haus in Cornwall, das ihnen überlassen wird, ist eine sehr moderne Villa, die den beiden fast schon ein schlechtes Gewissen macht, da sie nur eine Wohnung in Bath zu bieten haben. So richtig wagt Libby es gar nicht sich wohlzufühlen, doch als dann noch merkwürdige Dinge im Haus vor sich gehen und sie sich sicher ist, beobachtet zu werden, wird ihr klar, dass hier etwas Merkwürdiges am Laufen ist. Wenn Jamie ihr doch nur glauben würde… Nach „Missing“ und „Vergessen“ habe ich auch diesen Psychothriller von Claire Douglas wieder sehr gern gelesen. Der flüssige Schreibstil der Autoren, der auch über kleinere Längen hinweg mitnimmt, hat mich von der ersten Seite an packen können und ich habe das Buch an einem Tag gelesen. Der erste Teil des Buches dreht sich vor allem um den Haustausch und die merkwürdigen Vorkommnisse, die Libby immer ängstlicher werden lassen. Es wird immer wieder angedeutet, dass Libby ein Geheimnis in ihrer Vergangenheit hat. So wird man dann auch für kurze Zeit in Libbys früheres Leben zurückversetzt und plötzlich muss man innehalten und alles neu denken. Dieser Plottwist hat mir sehr gut gefallen und ab der Mitte des Buches entwickelt es sich dann zu einem richtigen Pageturner. Claire Douglas hat recht unnahbare Figuren geschaffen. Sie sind nicht so leicht durchschaubar und auch weder sympathisch noch unsympathisch. Irgendwie misstraut man jedem, nimmt ihnen gleichzeitig alles ab und entwickelt Verständnis für sie, auch wenn man nicht alles gutheißen kann. Ich jedenfalls mochte nicht Richterin sein und verurteilen. Auch wenn Claire Douglas „Still Alive“ mit einem Paukenschlag ausklingen lässt, was ich eigentlich nicht so mag, kann ich den rätselhaften Thriller gut weiterempfehlen, wenn es mal weniger blutig, dafür aber mit einer rätselhaften, von Misstrauen erfüllten Atmosphäre sein soll. © Tintenhain

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Claire Douglas arbeitete 15 Jahre lang als Journalistin, bevor sich ihr Kindheitstraum, Schriftstellerin zu werden, erfüllte. Ihr packender Thriller »Missing« war in England und Deutschland ein riesiger Erfolg und machte sie zur Bestsellerautorin. »Still Alive« ist ihr zweiter Thriller. Claire Douglas lebt mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern in Bath, England.

Zur Autor*innenseite

Videos

Pressestimmen

»Unfassbar spannender Psychothriller«

OK! (16. Oktober 2019)

»Claire Douglas lässt die Beklommenheit förmlich aus dem Buch herausschwappen. Wer STILL ALIVE liest, muss sich nach dem Aufschauen gut schütteln, um sie loszuwerden.«

Sonntag Express (07. Juli 2019)

»Spannung pur!«

SuperIllu, (10. Juli 2019)

»Spannung garantiert«

Neue Welt (24. Juli 2019)

»Psycho vom Feinsten«

MEINS (10. Juli 2019)

»Wahnsinns-Twist«

Laura (10. Juli 2019)

»Ein typischer Claire Douglas-Thriller. Es geht Schlag auf Schlag zu und vielschichtig. Es gibt größere Zusammenhänge, die zum Teil weit in der Vergangenheit liegen.«

hr1 Buchtipp (10. Juli 2019)

»Der Twist ist super. Die Story bleibt bis zum Ende spannend und überraschend.«

WDR 1Live Bücher (08. Juli 2019)

»Es ist unmöglich, das schockierende Ende zu erraten!«

Saga

»Der neue Thriller von Claire Douglas hat einen Wahnsinns-Twist!«

Closer

»Sie werden Claire Douglas lieben!«

Women & Home

»Ein fesselndes und spannendes Leseerlebnis!«

Closer

»Spannend bis zur letzten Seite.«

emotion

»Jede Seite ist spannend, beklemmend und unvorhersehbar: Perfekt für Fans von ›Girl on the train‹.«

Marie Claire

Weitere Bücher der Autorin