Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

C.S. Pacat

Die Prinzen

Drei Romane in einem Band

Paperback
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eigentlich ist der Kriegerprinz Damen der rechtmäßige Erbe von Akielos, doch dann gerät er in Gefangenschaft und wird in die Sklaverei verkauft – ausgerechnet an Laurent, den Kronprinzen des verfeindeten Königreiches Vere. Laurent ist eitel, arrogant und grausam, und er steht für alles, was Damen hasst. Doch noch während er Fluchtpläne schmiedet, lernt Damen Laurent besser kennen, und schon bald weiß er nicht mehr, was wichtiger für ihn ist: seinen eigenen Thron zurückzugewinnen oder Laurents scheinbar so eiskaltes Herz zu erobern ...


Aus dem Amerikanischen von Viola Siegemund, Melike Karamustafa
Originaltitel: The Captive Prince Book 1, 2, 3
Originalverlag: Berkley
Paperback , Klappenbroschur, 864 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-31820-5
Erschienen am  13. February 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Prinzen"

Nachtseele
(1)

J. R. Ward

Nachtseele

Mondschwur

J. R. Ward

Mondschwur

Racheengel
(1)

J. R. Ward

Racheengel

Das Spiel der Götter (13)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (13)

Meister der Lust
(1)

Sandra Henke

Meister der Lust

Die Gabe des Winters

Mara Erlbach

Die Gabe des Winters

Die Mädchenakademie
(2)

Sandra Henke

Die Mädchenakademie

Königsblut

J. R. Ward

Königsblut

Brautbett

Sophie Andresky

Brautbett

Der verschollene Prinz

C.S. Pacat

Der verschollene Prinz

Das Schwert der Dämmerung
(6)

Saladin Ahmed

Das Schwert der Dämmerung

Bittersüße Nacht

Suzanne McLeod

Bittersüße Nacht

Herz aus Blut und Asche

Amélie Wen Zhao

Herz aus Blut und Asche

Nur ein Leben

Jodi Meadows

Nur ein Leben

Die Werwölfe
(1)

Christoph Hardebusch

Die Werwölfe

Im Bann der Liebe
(4)

Sylvia Day

Im Bann der Liebe

Bann des Blutes
(1)

Patricia Briggs

Bann des Blutes

Die Phileasson-Saga - Die Wölfin
(6)

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Die Wölfin

Ewige Treue
(2)

Sandra Brown

Ewige Treue

Spiel der Finsternis
(1)

Christine Feehan

Spiel der Finsternis

Rezensionen

Bitte lest es!

Von: Felicia Schulz aus Hettstedt

18.07.2022

Einfach nur Wow, ich finde keine Worte für dieses Meisterwerk auf schwarz und weiß. Es verkörpert eine Realität die den Leser einfach nur fesseln kann. Ich Liebe dieses Buch und empfehle es in höchsten Tönen weiter! Wer nichts gegen Gleichgeschlechtliche Beziehungen, ausgeschriebenen Sexuellen Inhalt, Brutalität, Liebe, Action und die früheren alten Zeiten hat, sollte diesen Roman unbedingt in Betracht ziehen. Es entspricht genau meinen Geschmack. Zum Einstieg wollte ich nur 5-10 Seiten lesen, aber es war so gut, dass ich nun 200 weitere Seiten hinter mir habe! Ich habe ein Buch noch nie so sehr gelebt wie dieses, ja wahrlich gelebt! Ein guter Charakter nach dem anderen. Einfach nur wundervoll!!!

Lesen Sie weiter

Einfach magisch

Von: Cosmeamandevilla

03.05.2020

Das Buch wurde mir mehrfach, teilweise sehr schwärmerisch empfohlen. Trotzdem hatte ich zunächst keine hohen Erwartungen und habe schnell festgestellt, dass es vieles in sich vereint, das ich eigentlich nicht gerne lese: Folter, Perversion, Intrigen, ausführliche Sexszenen, vulgäre Sprache, taktische Kriegsführung und sexuelle Gewalt. Umso überraschter war ich davon, dass mich das Buch absolut umgehauen hat. Die Stimmung war wirklich außergewöhnlich und hat mich total gefesselt und die Autorin hat es mit all diesen für mich eher abschreckenden Dingen geschafft, so kunstvoll auf dem Drahtseil zu tanzen, dass es keinen einzigen Ausrutscher gab. Immer wieder hat mich die Geschichte überrascht und jedes Mal mehr fasziniert. Prinz Damen ist ein typischer Heldencharakter, aber Prinz Laurent ist so vielschichtig, wie eine charakterlich Zwiebel und immer, wenn eine neue Seite an ihm zutage trat, musste ich mich fragen: Ist das die echte Schicht oder liegt darunter noch mehr verborgen? In der Geschichte taten sich einige menschliche Abgründe auf, die für die Handlung grundlegend waren und doch kaum je ausformuliert wurden. Ich war wirklich beeindruckt davon, dass solche Themen so gezeigt wurden, dass zwar ihre Dramatik nicht kaschiert wurde, sie gleichzeitig aber nicht so intensiv thematisiert wurden, dass die Geschichte dadurch noch wesentlich beschwert worden wäre. Das Ende ist nicht der stärkste Teil der Geschichte, aber es hat gereicht, um meine Begeisterung für das Buch ungebrochen bestehen zu lassen. Das Buch ist keine "leichte Lektüre" für nebenbei. Es ist eine wirklich faszinierende, komplexe, aufregende, belastende, witzige, überraschende Geschichte, die mich komplett aufgesogen hat.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

C. S. Pacat wurde in Australien geboren und studierte an der University of Melbourne. Sie ist viel gereist und hat bereits in den verschiedensten Städten gelebt, u.a. in Tokio und in Perugia. Die Autorin lebt und arbeitet in Melbourne.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin