Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kass Morgan

Die 100 - Die Saga in einem Band

Roman

(7)
Paperback
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die komplette Saga in einem Band

Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. Dreihundert Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen hundert jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...


Aus dem Amerikanischen von Michael Pfingstl, Michaela Link
Originaltitel: The 100
Originalverlag: Heyne
Paperback , Broschur, 1.216 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-53491-9
Erschienen am  12. July 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Die 100 Sammelband

Von: buechermitliebe

09.09.2021

Hier ist meine Rezi zum Sammelband von Die 100. Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt super zur Story. Das Buch ist mit über 1200 Seiten sehr dick. Das liegt aber daran, dass es ein Sammelband ist der alle 4 Bücher enthält: Band 1 Die 100 Band 2 Die 100-Tag 21 Band 3 Die 100-Heimkehr Band 4 Die 100-Rebellion Ich finde das sehr gut, da man so einfach weiterlesen kann und sich nicht erst den nächsten Band kaufen muss. Man hat eben alles in einem. Es wird aus der Sicht der 4 Hauptprotagonisten Clarke, Bellamy, Wells und Glass erzählt. Die Sichtweise wechselt von Kaptiel zu Kapitel, was mir sehr gut gefällt. Man lernt die Charaktere besser kennen und jeder von ihnen hat seinen eigenen Kampf. Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Es gibt keine unnötigen längen, die den Lesefluss stören. Auch gefällt es mir gut, dass das Buch sehr stark von der TV Serie abweicht. Ich kannte vorher nur die Serie und diese fand ich richtig gut, aber ist kaum zu vergleichen mit dem Buch. So gefällt mir das Buch auf seine ganz eigene Weise. Ich kann das Buch auf jedenfall empfehlen.

Lesen Sie weiter

Ein gutes Buch aus Science Fiction und Romantik

Von: djs.bookjournal

07.09.2021

Viele kennen die Serie „The 100“ und da ich diese sehr mochte, wollte ich jetzt auch die Bücher lesen. Ich mochte die Buchreihe sehr gerne. Der Schreibstil ist einfach und durch die Rückblicke in einigen Kapiteln erfährt man so viel über die Charaktere, was ich super spannend fand. Die Kapitel handeln aus der Sicht von Clarke, Bellamy, Wells oder Glass. Hier hat sich irgendwie Glass zu meiner liebsten Protagonistin entwickelt. Da ich mit dem Buch sofort alle Teile da hatte, konnte ich bei den Cliffhängern zum Glück immer sofort weiterlesen. Allerdings hat das Buch mit der Serie, oder andersrum, wenig zu tun. Das fand ich ein wenig schade, da viele Charaktere im Vergleich ganz anders sind. Das ist zwar nicht so schlimm, aber, dass es so verschieden ist, hätte ich nicht gedacht. Mir hats trotzdem Spaß gemacht das Buch zu lesen und ich würde auch sagen, dass es empfehlenswert ist für diejenigen, die gerne Science Fiction und Romantik lesen. Manche könnten allerdings auch enttäuscht sein, wenn man zuvor die Serie gesehen hat. Und ich muss noch erwähnen, dass ich Teil 1 & 2 sehr stark fand, danach wurden die Teile eher ein wenig schwächer.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kass Morgan studierte Literaturwissenschaft an der Brown University und in Oxford. Derzeit lebt sie als Lektorin und freie Autorin in Brooklyn. Noch vor Erscheinen ihres ersten Buches, »Die 100«, konnte sie bereits die Rechte der Serienverfilmung verkaufen. »Die 100« schaffte es auf Anhieb auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, und auch mit den Folgebänden der Serie, »Die 100 – Tag 21«, »Die 100 – Die Heimkehr« und »Die 100 – Rebellion«, knüpfte Kass Morgan an ihren sensationellen Erfolg an.

Zur Autor*innenseite

Michaela Link lebt mit ihrem Mann und engstem Mitarbeiter auf einem aufgelassenen Bauernhof in Norddeutschland. Sie hat zahlreiche Romane aller Art aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt und auch selbst einige phantastische und historische Romane geschrieben.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Bücher des Autors