Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Winkel, Wankel, Weihnachtswichte!

24 Reimgeschichten

Inszenierte Lesung, Ungekürzte Lesung mit Oliver Kalkofe
Ab 04 Jahren
(7)
Hörbuch CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
10,30 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sieben Weihnachtswichte ziehen aus, um das Weihnachtsfest zu retten

Am 1. Dezember ziehen sieben wilde Weihnachtswichte aus, um in den tiefen Tausendgründen des gefährlichen, geheimnisumwitterten Tausendwaldes den Weihnachtsschalter rechtzeitig auf die richtige Position zu stellen, damit das Fest überhaupt stattfinden kann. Dabei müssen Chefwicht Willi, Waldemar, Wutz, der Dichter- und Sänger, Wunni, der Hypochonder, Wackel, Wutsch und Valentino Winz schon auf dem Weg zahllose Gefahren überwinden. Wenn sich die Wichte untereinander nur immer einig wären … Werden sie ihre Aufgabe noch rechtzeitig bis zum 23. Dezember erfüllen?


Originalverlag: Hummelburg Verlag
Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: 1h 35min
ISBN: 978-3-8371-5331-6
Erschienen am  05. Oktober 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Eine wunderbare Reimgeschichte für Groß und Klein

Von: MintyAnchor

30.01.2021

Die sieben Weihnachtswichtel haben eine wichtige Aufgabe. Ach, was sag ich da. Nicht nur eine wichtige Aufgabe, sondern die wichtigste überhaupt. Pünktlich zum Morgen des 24. Dezember müssen sie den Weihnachtsschalter umgelegt haben, den sonst … sonst passiert – überhaupt nichts. Und das wäre einfach furchtbar. Denn, wenn gar nichts passiert, dann bleibt die Zeit einfach stehen. Und, wenn die Zeit stehen bleibt, dann gibt es kein Weihnachtsfest. Keine leuchtenden Kinderaugen. Keine Geschenke. Kein … kein – na, eben gar nichts. Also machen sich die Wichtel wie in jedem Jahr pünktlich am 1. Dezember auf den Weg. Doch ihre Reise ist lang und beschwerlich – und zudem noch gefährlich. Wunderbare Reimgeschichte für Groß und Klein In jedem Kapitel treffen die Wichtel auf verschiedene märchenhafte Gestalten, die ihre Hilfe brauchen. Aber auch aus Gefahren wissen sich die Wichtel im richtigen Moment zu winden. Doch meist reichen schon ein Gespräch und ein wenig Hilfsbereitschaft, um das Problem zu lösen. Autorin, Kabarettistin und Lyrikerin Andrea Schomburg hat mit den Winkel Wankel Weihnachtswichteln wunderbare Individuen geschaffen, die man einfach gern haben muss. Jeder von ihnen, ob Wichtel, Wolf, Hexe oder Nikolaus, hat seine ganz besonderen Eigenarten, die Comedian Oliver Kalkoffe sehr symptomatisch wiedergibt und den jungen – aber rauch älteren – Zuhörer:innen eine besonderes Hörerlebnis zur Weihnachtszeit beschert. Die “Winkel, Wankel, Weihnachtswichtel ist eine wunderbare Reimgeschichte für die Weihnachtszeit, oder eben auch für zwischendurch. Denn eine Geschichte über Zusammenhalt, Mut und Offenheit kann man das ganze Jahr über hören.

Lesen Sie weiter

Humorvolle Geschichten in 24 Kapiteln

Von: Sabrina

17.12.2020

Weihnachten ist einfach eine ganz wundervolle Zeit, und ich genieße sie noch mehr mit Weihnachtsbüchern und Hörbüchern. Diese humorvolle Geschichte habe ich gemeinsam mit meinen Kindern gehört. Am Anfang habe ich gedacht, dass die Kinder sich vielleicht nicht durchgängig auf die Reime konzentrieren können, aber eigentlich soll man ja auch nur ein Kapitel am Tag hören - aber das funktioniert nicht so wie gewollt. Die Geschichte ist wirklich toll. Weihnachtlich, abenteuerlich, phantasievoll und einfach lustig. Auch irgendwie besonders. Die sieben Weihnachtswichtel Will, Wutz, Wunni, Waldemar, Wackel, Wutsch und Valentino Winz sind allesamt besonders, etwas abgedreht, aber auch einfach zum gern haben. Sie erleben wirklich mächtig viele Abenteuer auf ihrem Weg in den Tausendwald, wo sie den Weihnachtsschalter umlegen müssen. Geister, Vampire und auf viele andere Gestalten treffen die Wichtel unterwegs - eine wirklich humorvolle Geschichte! Oliver Kalkofe liest Hörbücher sowieso total toll. Ich habe schon mehrere Kinderhörbücher gehört, die er gelesen hat und hatte immer Spaß an der Intonation der verschiedenen Charaktere, so auch hier und auch die Reimform bringt er unwahrscheinlich gut rüber. Eine wirklich tolle, humorvolle Weihnachtsgeschichte, die uns viel Spaß gemacht hat.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andrea Schomburg ist in Kairo geboren und im Rheinland aufgewachsen. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden, hat dann aber zunächst als Gymnasiallehrerin, Lyrikerin und Kabarettistin gearbeitet, bis das Schreiben für Kinder – neben Lehraufträgen für Lyrik und Theatertechniken – allmählich doch zu ihrem Hauptberuf wurde. Andrea Schomburg schreibt in Hamburg und Berlin, in Arbeitszimmern, die immer ein bisschen knorffig aussehen.

Zur Autor*innenseite

Oliver Kalkofe

Oliver Kalkofe ist berühmt für seine preisgekrönte TV-Satire „Kalkofes Mattscheibe“ und „Die schlechtesten Filme aller Zeiten“, mit welchen er regelmäßig auf Tele 5 zu sehen ist. Im Kino landete er mit den Edgar-Wallace-Kinoparodien „Der WiXXer“ (2004) und „Neues vom WiXXer“ (2007) zwei Überraschungs-Hits. Er ist ein erfahrener und beliebter Hörbuchsprecher (Agatha Christie u.v.a.) und in zahlreichen Synchronrollen, z. B. Garfield in „Garfield 2“, Banarby in „Urmel voll in Fahrt“ oder seit 2012 als Hund Keks in der Kindersendung „Löwenzähnchen“ (ZDF), zu hören.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin