Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch Download
13,95 [D]* inkl. MwSt.
13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zum 200. GEBURTSTAG Bismarcks am 1.4.2015

Otto von Bismarck zählt zu den bedeutendsten Staatsmännern des 19. Jahrhunderts und ist gleichzeitig eine viel diskutierte historische Persönlichkeit. Er stieg ohne jede Regierungserfahrung zum preußischen Ministerpräsidenten auf, führte drei Kriege und setzte die umfassendsten Sozialreformen der deutschen Geschichte durch. Das Scheitern der Demokratie in Deutschland wird nicht zuletzt auf das von ihm geprägte obrigkeitshörige Kaiserreich zurückgeführt.

Mit bedeutenden Historikern wie Katharine Lerman, Lothar Gall u. a.

(Laufzeit: ca. 2h 8)


Originaltitel: © Frank Eckhardt. ℗ Hessischer Rundfunk 2014
Hörbuch Download, Laufzeit: 2h 8min
ISBN: 978-3-8445-1696-8
Erschienen am  03. November 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Otto von Bismarck"

Die Brücke von Istanbul

Geert Mak

Die Brücke von Istanbul

Geschichte Österreichs

Karl Vocelka

Geschichte Österreichs

Das DDR-Mark Gedenkbuch

Thomas Wieke

Das DDR-Mark Gedenkbuch

... trotzdem Ja zum Leben sagen
(2)

Viktor E. Frankl

... trotzdem Ja zum Leben sagen

Romantik

Rüdiger Safranski

Romantik

Konfuzius

Michael Schuman

Konfuzius

Will in der Welt
(1)

Stephen Greenblatt

Will in der Welt

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Um Kopf und Kragen

Horst Herrmann

Um Kopf und Kragen

Das Goldene Zeitalter der niederländischen Malerei

Norbert Wolf

Das Goldene Zeitalter der niederländischen Malerei

Rosa Luxemburg
(3)

Ernst Piper

Rosa Luxemburg

Moderne Kunst - Die 50 wichtigsten Stilrichtungen
(1)

Rosalind Ormiston

Moderne Kunst - Die 50 wichtigsten Stilrichtungen

Die deutsche Seele

Thea Dorn, Richard Wagner

Die deutsche Seele

Historische Waffen und Rüstungen
(3)

Liliane und Fred Funcken

Historische Waffen und Rüstungen

Die Nackten und die Tobenden

Ernst Horst

Die Nackten und die Tobenden

Zeit
(2)

Rüdiger Safranski

Zeit

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg  - Band 10/1

Rolf-Dieter Müller

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg - Band 10/1

Die Barbaren kommen

Jean Ziegler

Die Barbaren kommen

Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums
(4)

Tilar J. Mazzeo

Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

Folter, Pranger, Scheiterhaufen. Rechtsprechung im Mittelalter
(1)

Wolfgang Schild

Folter, Pranger, Scheiterhaufen. Rechtsprechung im Mittelalter

Rezensionen

[Rezension] Otto von Bismarck - Frank Eckhardt

Von: Tami

31.01.2016

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd. Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck Die Story Eine Story im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Dieses Hörbuch behandelt die Geschichte von Otto von Bismarck. Es beginnt mit den Jugendjahren des späteren ersten Reichskanzlers. Man begleitet Bismarck auf seinem Weg in die Politik und erfährt sehr viele interessante Details, die ich als Laie noch nicht wusste. Bismarck wird auf seinem gesamten politischen Weg, sowie bis in den Tod begleitet. Am Schluss gibt es noch ein Resümee Idol, Diktator, Dämon?. Meine Meinung Ich habe sehr viele interessante Details erfahren und muss nun sagen, dass ich das Gefühl habe seine Entscheidungen besser nachvollziehen zu können. Bismarck war ein wichtiger Mensch. Ein Mensch, der für die Entstehung des Deutschen Reichs essentiell war. Ich wollte mich schon immer mal näher mit ihm beschäftigen, konnte mich aber nicht dazu durchringen ein Buch zu lesen. Für mich ist dieses Hörbuch eine perfekte Alternative. Special: Es gibt eine O-Ton-Aufnahme von Bismarck, was ich ziemlich beeindruckend finde. Der Sprecher/Die Sprecherin Die Sprecher führen in einem angenehmen Tempo durch den Geschichtstext. Ich finde, dass dies besonders gut gelungen ist. Ich hatte nie das Gefühl, dass etwas zu schnell vorgelesen wurde und ich es deshalb nicht verstanden hätte. Der Hintergrund, dass Katharine Lermann, Lothar Gall und viele andere bedeutende Historiker das Hörbuch vorlesen ist für mich ein weiteres Highlight.

Lesen Sie weiter

Otto von Bismarck zum Kennenlernen

Von: Lesetante

18.10.2015

Als bekennender Bismarck-Fan habe ich sehr gefreut, dass mir der Randomhouse-Verlag dieses Hörbuch zur Verfügung stellte. Es ist mein erstes Sachbuch, das ich höre und für den Einstieg habe ich mir natürlich eine sehr dankbare historische Persönlichkeit ausgesucht. Von Berufes wegen beschäftige ich mich immer wieder mit dem für mich größten deutschen Politiker. Die hier vorliegende Biographie, die anlässlich des 200. Geburtstages Bismarcks erschien, strukturiert sein Leben in vernünftigen Zeitabschnitten. Über die Kindheit- und Jugend, die für meinen Geschmack sehr schnell abgehandelt werden, kommt der Autor zu den ersten beruflichen, später politischen Arbeiten hin zu Bismarcks politischer Glanzzeit 1862 bis 1888. 1862 geht sein Stern auf und er treibt Preußen zielgerichtet auf die Deutsche Einheit zu. Dabei entledigt er sich des großen deutschen Widersachers Österreich und setzt sich mit der Kaiserkrönung in Versailles ein Denkmal. Das Hörbuch besticht durch viele Historikerstimmen, so ist es zum Beispiel sehr schön, dass Lothar Gall des Öfteren zu Wort kommt. Bismarcks Worte werden nachgesprochen, denn es gibt von ihm bis auf den einen O-Ton, den die CD bietet, keine Aufnahmen. Das Tempo der Sprecher ist angenehm und die Lesart betont gekonnt die dramatischen politischen Entwicklungen der glanzvollen preußischen Hochzeit unter dem Ministerpräsidenten Otto von Bismarck, der schon früh erkannte, dass er entweder der größte Lump oder der größte Staatsmann Preußens werden würde. Auch wenn mir die deutsche Geschichte unter Bismarck sehr vertraut ist, ist es doch schön, ihn noch einmal mit eigenen Worten wahrzunehmen, denn für mich bleibt er der bedeutendste Politiker Deutschlands. Sein Wirken ist und war nicht unumstritten aber immer zielgerichtet und effizient. Für mich ist dieses Hörbuch ein Zugewinn, für Nicht-Eingeweihte ein guter Einblick in die Person Otto von Bismarcks.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Frank Eckhardt

Frank Eckhardt, Jahrgang 1958, studierte Romanistik in Göttingen und Wissenschaftsjournalismus in Berlin. Nach verschiedenen Stationen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit arbeitet er seit 2002 als Hörfunkautor für mehrere ARD-Anstalten, vor allem den Westdeutschen und Hessischen Rundfunk. Er berichtet über ein breites Themenspektrum aus Wissenschaft, Kultur und Geschichte. Frank Eckhardt lebt mit seiner Familie in Wiesbaden. Mehr unter: www.jb-schnittstelle.de

Zum Autor

Walter Renneisen, geboren 1940, studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Philosophie. Nach seinem Besuch der Westfälischen Schauspielschule bekam er feste Engagements in Bochum, Dortmund und Darmstadt. Seit 1977 ist er als freier Schauspieler tätig. Fernsehzuschauer kennen ihn aus Serien wie "Der König" oder "Rote Erde" oder sowie von seinen Gastrollen in "Tatort", "Der Alte" u.v.m. Dass Walter Renneisen auch ein gefragter Sprecher ist, beweisen die mehr als 200 Hörspiele, in denen er mitwirkte. 1985 erhielt er den Hörspielpreis der Kriegsblinden, 1995 den Adolf-Grimme-Preis.

Torben Kessler, Jahrgang 1975, ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Kessler hat an der Folkwang-Hochschule in Hessen Schauspiel, Gesang und Tanz studiert. Für den Hörverlag hat er die Rolle des Odysseus in Karlheinz Koineggs Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus übernommen.

Ilona Fritsch-Strauss
Torben Kessler
Walter Renneisen
Moritz Stöpel

Weitere Downloads des Autoren