Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch Download (gekürzt)NEU
12,95 [D]* inkl. MwSt.
12,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein neuer atemberaubender Psychothriller aus der erfolgreichen »Eddie Flynn«-Reihe

Frank Avellino wurde mit äußerster Brutalität in seinem eigenen Schlafzimmer erstochen, der Täter muss in einem wahren Blutrausch gehandelt haben. Besser gesagt: die Täterin. Denn Franks Töchter Alexandra und Sofia beschuldigen sich gegenseitig. Eine der beiden ist eine Mörderin, die andere unschuldig. Aber wer sagt die Wahrheit? Sowohl Eddie Flynn, der Sofia vor Gericht verteidigt, als auch Alexandras Anwältin befürchten, dass die Wahrheit im Trubel um diesen spektakulären Fall untergeht. Denn der Ermordete war nicht nur ehemaliger Bürgermeister von New York. Es gibt auch ein Millionenerbe zu verteilen. Eddie Flynns Chancen, die richtige Schwester vor dem Gefängnis zu bewahren, stehen fifty-fifty ...


Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen
Originaltitel: Fifty-Fifty (Orion)
Originalverlag: Goldmann TB
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 12h 18min
ISBN: 978-3-8445-4758-0
Erschienen am  28. November 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Fifty-Fifty"

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Solange du schweigst

B.A. Paris

Solange du schweigst

Grabesstille
(5)

Tess Gerritsen

Grabesstille

Bevor es dunkel wird
(5)

Stephanie Merritt

Bevor es dunkel wird

Tödlicher Ruhm
(3)

J.D. Robb

Tödlicher Ruhm

Stirb, Schätzchen, stirb
(3)

J.D. Robb

Stirb, Schätzchen, stirb

Todsünde
(2)

Tess Gerritsen

Todsünde

In Rache entflammt
(5)

J.D. Robb

In Rache entflammt

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Einsam bist du und allein
(8)

Mary Higgins Clark

Einsam bist du und allein

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Megan Miranda

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Eisige Glut

Sandra Brown

Eisige Glut

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

A. J. Finn

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Sie muss sterben

Susan Crawford

Sie muss sterben

Schlaf schön, solange du noch kannst
(5)

Mary Torjussen

Schlaf schön, solange du noch kannst

Die Rabentochter

Karen Dionne

Die Rabentochter

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Am dunkelsten Tag

Nora Roberts

Am dunkelsten Tag

Rezensionen

Spannend mit kleineren Abzügen.

Von: Funkelnder Sternenstaub

01.01.2023

Ein weiterer Band aus der Eddie Flynn Anwaltserie vom irischen Autor Steve Cavanagh. Nachdem mich Thirtheen so geflasht hatte, wollte ich gerne weitere Bücher aus dessen Feder lesen. Dieses Mal geht es um 2 Schwestern, die sich gegenseitig beschuldigen ihren eigenen Vater umgebracht zu haben. Wer ist die Täterin und was sind ihre Motive? Neben dem bekannten Eddie Flynn lernen wir die junge Anwältin Kate Brooks kennen. Beide stehen sich im Gericht mit ihrer jeweiligen Mandantin gegenüber. Was ich als sehr angenehm empfinde ist, das mir beide sympathisch sind, also die Anwälte. :D Der Schreibstil und auch die unterschiedlichen Wendungen wie auch ein paar emotionale Entwicklungen und Themen, machen dieses Buch für mich zu etwas Besonderen, auch wenn ich etwas kleinere Probleme mit dem eigentlichen Fall hatte. Wobei ich nicht so recht benennen kann, woran das letztendlich lag. Was mir an dieses Hörbuch besonders gefiel, waren wirklich die angenehmen Synchronstimmen von Thomas M. Meinhardt und Susanne Schroeder. Man konnte sehr gut einzelne Figuren und Gefühle daran erkennen & ablesen. Ich werde die weiteren Bände weiterhin im Auge behalten, auch wenn es mich etwas stört wie diese Reihe in einer nicht aufeinanderfolgenden Reihenfolge ins Deutsche übersetzt wird. Für mich ergibt sich dadurch schon jetzt ab & an manchmal ein wenig Verwirrung, auch wenn man an sich die Bücher bzw. die Fälle scheinbar auch so lesen kann.

Lesen Sie weiter

Fifty Fifty

Von: ElenasZeilenZauber

16.12.2022

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Puh, jetzt muss ich erst mal die Gedanken sortieren. Einerseits war es echt spannend. Andererseits war es vorhersehbar, welche Schwester die Täterin war. Um den Hörer auf eine falsche spur zu lenken, gab es leider auch ein oder zwei Plotholes, die mich in meiner Wahl schwanken ließen. Vor allem war mir Eddie Flynn total sympathisch. Auch wenn er mal nicht gesetzeskonform handelt, so ist es doch immer im Sinne des Guten und der Gerechtigkeit. Überhaupt gefiel mir Eddies Entourage total. Sie ergänzten sich sehr gut und waren so wundervoll unterschiedlich. Alexandras Anwältin Kate war mir zuerst absolut unsympathisch, doch auch sie gewann im Laufe der Handlung meine Sympathie. Wie? Das könnt ihr euch selber anhören oder lesen. Die Spannung wurde mit jedem Puzzleteil gesteigert und erst nach und nach kamen Hintergründe zutage, die sogar Sympathie für die Schwestern hervorrief. Es blieb immer mal wieder Zeit zum Durchatmen, bevor Cavanagh die Spannungsschraube wieder anzog. Susanne Schröder und Thomas M. Meinhardt haben fantastisch gelesen. Ich nahm ihnen ihre Rollen ab und sie zogen mich in die Handlung. Vor allen Schröder hat Kates Entwicklung grandios vertont. Der Schreibstil des Autors war locker-leicht und sogar trockene Gerichtsszenen setzte er interessant um, sodass es keine Längen gab. Die Mischung aus kurz-knapper Action und beschreibenden Szenen war ausgewogen und trug dazu bei, dass ich immer bei der Handlung war. Wegen der Vorhersehbarkeit und Plotholes vergebe ich 4 volle Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Frank Avellino wurde mit äußerster Brutalität in seinem eigenen Schlafzimmer erstochen, der Täter muss in einem wahren Blutrausch gehandelt haben. Besser gesagt: die Täterin. Denn Franks Töchter Alexandra und Sofia beschuldigen sich gegenseitig. Eine der beiden ist eine Mörderin, die andere unschuldig. Aber wer sagt die Wahrheit? Sowohl Eddie Flynn, der Sofia vor Gericht verteidigt, als auch Alexandras Anwältin befürchten, dass die Wahrheit im Trubel um diesen spektakulären Fall untergeht. Denn der Ermordete war nicht nur ehemaliger Bürgermeister von New York. Es gibt auch ein Millionenerbe zu verteilen. Eddie Flynns Chancen, die richtige Schwester vor dem Gefängnis zu bewahren, stehen fifty-fifty ...

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Steve Cavanagh wuchs in Belfast auf und studierte in Dublin Jura. Er arbeitete in diversen Jobs, bevor er eine Stelle bei einer großen Anwaltskanzlei in Belfast ergatterte und als Bürgerrechtsanwalt bekannt wurde. Mittlerweile konzentriert er sich auf seine Arbeit als Autor. Seine Thrillerserie um Eddie Flynn machte ihn zu einem der erfolgreichsten Spannungsautoren in Großbritannien und den USA.

Mehr Informationen zum Autor und seinen Büchern unter www.stevecavanaghauthor.com

Zum Autor

Thomas M. Meinhardt

Der Schauspieler Thomas M. Meinhardt ist gleichermaßen aus Fernseh- und Hörbuchproduktionen bekannt. Er hat bereits in mehreren TV-Serien wie beispielsweise »Tatort«, »SOKO 5113« oder »Polizeiruf 110« mitgewirkt. Er spielte an zahlreichen renommierten Bühnen, vornehmlich am Münchner Metropoltheater, in Erfolgsstücken wie »Tannöd« und »Unter dem Milchwald«. Für den Hörverlag las er u. a. Erik Axl Sunds »Victoria-Bergman«-Trilogie, »Die Vergessenen«, »Der Verrat« und »Das Erbe« von Ellen Sandberg und leiht Steve Cavanaghs Ermittler Eddie Flynn seine Stimme.

Zum Sprecher

Susanne Schroeder

Susanne Schroeder ist Schauspielerin, Sprecherin und Theatercoach, spielte u. a. an den Münchner Kammerspielen, dem Residenztheater in München, am Theater Luzern, am Hessischen Staatstheater in Kassel sowie in zahlreichen Produktionen der Freien Szene München und ist daneben auch für Kino und Fernsehen tätig. Als Theatercoach entwickelt sie Stücke mit Kindern und Erwachsenen und berät öffentliche Einrichtungen im Bereich Präsentation und Moderation. Ihre Stimme ist in zahlreichen Hörspiel- und Feature-Produktionen des Bayerischen Rundfunks zu hören. Sie hat zahlreiche Hörbücher aus den Bereichen Krimi, Fantasy und historischer Roman für Audible eingelesen. Für den Hörverlag las sie zuletzt u. a. »Sommerträume am Meer« und »Sommer im Paradies« von Karen Swan sowie den ersten Teil der »Dallmayr«-Saga »Dallmayr. Der Traum vom schönen Leben«.

Zur Sprecherin

Weitere Downloads des Autoren