Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die Bruderschaft

Gekürzte Lesung mit Charles Brauer
(1)
Hörbuch Download (gekürzt)
19,95 [D]* inkl. MwSt.
19,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Trumble, ein Gefängnis in Florida, gilt als Geheimtipp unter Kriminellen, ähnelt es doch eher einem Feriencamp als einem Hochsicherheitstrakt. Steuersünder und Wallstreet-Gauner sitzen dort ihre Strafe ab, außerdem drei ehemals angesehene Richter. Als "Bruderschaft" treten letztere auf und übernehmen - selbstverständlich gegen Bezahlung - Rechtsangelegenheiten von Mitinsassen. Beträchtliche Nebeneinkünfte bescheren ihnen gemeinsam verfasste Erpresserbriefe. Bis sie eines Tages an das falsche Opfer geraten, einen mächtigen Politiker. Von da an sind die Tage der Bruderschaft gezählt...


Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren
Originaltitel: The Brethren (Doubleday, New York)
Originalverlag: Heyne Verlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 6h 45min
ISBN: 978-3-8371-7223-2
Erschienen am  01. Juli 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

John Grisham hat über dreißig Romane geschrieben, die ausnahmslos Bestseller sind. Zudem hat er ein Sachbuch, einen Erzählband und sieben Jugendbücher veröffentlicht. Seine Werke wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.

Besuchen Sie den Autor im Internet: www.jgrisham.com

Zur Autor*innenseite

Charles Brauer, bekannt aus Film, Fernsehen und von der Bühne, wurde u. a. in seiner Rolle als „Tatort”-Kommissar Brockmöller populär. Er ist die Stimme der John-Grisham-Romane und hat alle Thriller des Autors für Random House Audio eingelesen.

Zur Sprecher*innenseite