Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Robert Louis Stevenson

Der Flaschenteufel

Hörbuch Download
5,95 [D]* inkl. MwSt.
5,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein teuflisches Hörvergnügen
Robert Louis Stevensons Romane und Erzählungen sind weltbekannt geworden. Von 1890 bis zu seinem Tod 1894 lebte er auf der Samoa - Insel Upolu. Dort entstand auch die Novelle " Der Flaschenteufel", in der Keawe, der Held der Erzählung, in den Besitz einer Flasche gelang, in der ein Teufel wohnt, der alle Wünsche erfüllen kann. Diese Flasche muss man aber stets billiger verkaufen als man sie gekauft hat, denn es liegt ein Fluch auf der Flasche : wer noch im Besitz der Flasche ist, wenn er stirbt, der muss im ewigen Höllenfeuer schmoren. Wie es Keawe gelingt dem Fluch zu entkommen und wie ihm Kokua, seine Frau, dabei hilft, erzählt dieses Hörbuch.

"Dieter Scharfenberg hat das packende Sujet bereits 1969 zu einem Hörspiel umgearbeitet und leitet sein Sprecherensemble mit ruhiger Hand."

Fono Forum, 4/2003

Originaltitel: Der Flaschenteufel
Originalverlag: Litera
Hörbuch Download, Laufzeit: 0h 46min
ISBN: 978-3-8371-7089-4
Erschienen am  01. July 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Flaschenteufel"

Onkel Toms Hütte

Harriet Beecher Stowe

Onkel Toms Hütte

Robur, der Sieger

Jules Verne

Robur, der Sieger

Die große Jules-Verne-Box
(2)

Jules Verne

Die große Jules-Verne-Box

Die Abenteuer des Tom Sawyer
(5)

Mark Twain

Die Abenteuer des Tom Sawyer

Durch die Wüste

Karl May

Durch die Wüste

Der Seewolf

Jack London

Der Seewolf

Der Hund von Baskerville

Arthur Conan Doyle

Der Hund von Baskerville

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Jules Verne

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn
(1)

Mark Twain

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn

Nils Holgersson
(2)

Selma Lagerlöf

Nils Holgersson

Timpetill - Die Stadt ohne Eltern

Henry Winterfeld

Timpetill - Die Stadt ohne Eltern

Peterchens Mondfahrt

Gerdt von Bassewitz

Peterchens Mondfahrt

Die Biene Maja und ihre Abenteuer
(6)

Waldemar Bonsels

Die Biene Maja und ihre Abenteuer

James und der Riesenpfirsich
(1)

Roald Dahl

James und der Riesenpfirsich

Der geheime Garten
(5)

Linda Chapman

Der geheime Garten

Die Erfindung des Verderbens

Jules Verne

Die Erfindung des Verderbens

Andersens Märchen
(3)

Hans Christian Andersen

Andersens Märchen

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Peter Pan
(8)

J. M. Barrie

Peter Pan

Ali Baba und die 40 Räuber

Ali Baba und die 40 Räuber

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson (1850–1894), geboren in Edinburgh, wollte zunächst Ingenieur werden wie sein Vater, musste diesen Plan jedoch aufgeben, weil er schon früh an einem Lungenleiden erkrankte. Er studierte stattdessen Jura und arbeitete anschließend für verschiedene Zeitschriften. Seinen ersten großen literarischen Erfolg feierte er 1883 mit seiner Abenteuergeschichte «Die Schatzinsel», weitere mit unheimlichen Geschichten in der Nachfolge Poes. Seine Einkünfte erlaubten dem gebürtigen Schotten lebenslanges Reisen auf der Suche nach einem Klima, das bekömmlicher war als das heimische. Er fand es auf Samoa, wo er im Alter von 44 Jahren starb.

Zum Autor

Kurt Böwe

Kurt Böwe, Angelica Domröse, Fred Düren, Marga Legal, Klaus Piontek und viele andere – die aufwendig produzierten Märchen-Hörspiele von LITERA, dem legendären DDR-Schallplattenlabel, warten mit einer hochkarätigen Sprecher- und Schauspielerbesetzung auf.

Zum Sprecher

Pressestimmen

"Ein spannender Ohrenschmaus…"

ASB Magazin 1/2003

Diese Novelle Stevensons ist eine spannende Geschichte für Kinder ab 6 Jahren."

Regensburger Stadtzeitung

Weitere Downloads des Autoren