Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Annette Moser

Wie die Tierkinder auf Weihnachten warten

24 Geschichten zum Vorlesen
Pappbilderbuch mit herausnehmbarem Adventskalender für Kinder ab 3 Jahren

Mit Illustrationen von Olga Strobel
Ab 3 Jahren
(2)
Wie die Tierkinder auf Weihnachten warten
HardcoverNEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 27,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wunderbare Adventszeit – mit 24 Vorlesegeschichten für Kinder ab 3 und einem Adventskalender zum Herausnehmen

Im Wald ist es Winter geworden – und alle Tierkinder freuen sich auf Weihnachten! Nur Swipp, der kleine Siebenschläfer, bekommt nichts davon mit, denn er hält schon Winterschlaf. Bis seine Freunde beschließen, ihn zu wecken, denn schließlich gibt es nichts Schöneres als die plätzchenduftende, lichterfunkelnde, feierlich-aufregende Adventszeit. Noch 24-mal schlafen, bis zum Heiligen Abend – und das bedeutet, dass auf Swipp und die anderen Tierkinder noch 24 Adventstage voller weihnachtlicher Überraschungen und winterlicher Abenteuer warten. Bis endlich, endlich Weihnachtsabend ist …
Ein wunderbar festliches Vorlesevergnügen für alle Kinder ab 3 Jahren, hochwertig ausgestattet mit großen, verstärkten Pappseiten, fester Buchdecke, Folienveredelung und einem Adventskalender zum Heraustrennen und Aufhängen.

In derselben Reihe erschienen:
Annette Herzog/ Laura Bednarski: Alle, alle feiern Weihnachten! 24 Adventskalender-Geschichten zum Vorlesen (mit Weihnachtsbaum zum Herausnehmen und Dekorieren)


ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Olga Strobel
Hardcover, 26 Seiten, 26,0 x 36,0 cm
Mit fbg. Illus & Adventskalender zum Herausnehmen
ISBN: 978-3-328-30178-3
Erschienen am  05. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wie die Tierkinder auf Weihnachten warten"

Heute kommt der Weihnachtsfuchs

Julia Boehme

Heute kommt der Weihnachtsfuchs

Im Wald ist Schlafenszeit
(4)

Dianne White

Im Wald ist Schlafenszeit

Kleiner Dachs & großer Dachs - Der riesengroße Streit

Annette Herzog

Kleiner Dachs & großer Dachs - Der riesengroße Streit

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Einmal Beerenmus mit guter Laune

Katja Reider

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Einmal Beerenmus mit guter Laune

Hey, hey, hey, Taxi!

Saša Stanišić

Hey, hey, hey, Taxi!

Wie der Bär zu seinen Farben kam
(5)

Ingo Siegner

Wie der Bär zu seinen Farben kam

Ich bin Nele - Nele wartet auf Weihnachten

Usch Luhn

Ich bin Nele - Nele wartet auf Weihnachten

Karius & Baktus
(3)

Thorbjoern Egner

Karius & Baktus

Kleiner Drache, nicht streiten!
(7)

Katja Richert

Kleiner Drache, nicht streiten!

Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel
(7)

Eva Hierteis

Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel

Meine liebsten Krabbeltiere - Auf dem Bauernhof mit dem kleinen Schmetterling

Franziska Jaekel

Meine liebsten Krabbeltiere - Auf dem Bauernhof mit dem kleinen Schmetterling

Bababoo and friends - Würmchen spielt Verstecken. Kuckuck! - Mein liebstes Fingerspielbuch

Anna Taube

Bababoo and friends - Würmchen spielt Verstecken. Kuckuck! - Mein liebstes Fingerspielbuch

Anders? Genau richtig!

Sven Gerhardt

Anders? Genau richtig!

Roald Dahl – Farben

Roald Dahl

Roald Dahl – Farben

Kleines Einhorn, gute Nacht!

Katja Richert

Kleines Einhorn, gute Nacht!

Kleiner Dino, komm, wir spielen!

Katja Richert

Kleiner Dino, komm, wir spielen!

Juhu, ich bin jetzt große Schwester!
(1)

Katja Reider

Juhu, ich bin jetzt große Schwester!

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Auch Muffelhörnchen brauchen Freunde

Katja Reider

Ekki Eichhorns Krims und Kram - Auch Muffelhörnchen brauchen Freunde

Dann kam Bär

Richard T. Morris

Dann kam Bär

Schüttel den Apfelbaum - Ein Mitmachbuch. Für Kinder von 2 bis 4 Jahren. Schaukeln, schütteln, pusten, klopfen und sehen was passiert.

Nico Sternbaum

Schüttel den Apfelbaum - Ein Mitmachbuch. Für Kinder von 2 bis 4 Jahren. Schaukeln, schütteln, pusten, klopfen und sehen was passiert.

Rezensionen

Ein GROSSartiges und vor allem tierisch niedliches Adventskalenderbuch!

Von: Leserattenmama

16.11.2022

24 Vorlesegeschichten warten in diesem großformatigen Buch darauf, Kindern ab etwa 3 Jahren vorgelesen zu werden - und schon das Betrachten des Covers lässt die Augen funkeln! Goldene Details und die so liebevoll dreinschauenden Tiere begeistern hier alle 🤩 Die jeweils eine Seite langen Geschichten begleiten die auf dem Titel gezeigten Tierkinder durch den Advent - mit Aktivitäten, wie sie auch die Menschenkinder aus der Vorweihnachtszeit kennen 😊 Plätzchen backen und naschen; warten auf den ersten Schnee, dekorieren eines Lebkuchenhauses, weihnachtliches Schmücken - einfach eine herzenswarme Vorweihnachtszeit, die es auch dem muffeligsten Wichtel warm ums Herz werden lässt 😉 Zusätzlich gesteigert wird die Vorfreude auf das Weihnachtsfest durch den Adventskalender, der auf der letzten Seite entnommen werden kann - zur Tagesgeschichte passende niedliche Illustrationen der Tierkinder lassen die Menschenkinder einmal mehr lächeln 😀 Und streiten müssen sie sich auch nicht um den besten Platz davor: es ist so groß, dass auch drei Kinder reingucken und nach drolligen Details suchen können 😊 … jetzt bleibt nur noch die Frage, wer dem Nesthäkchen vorlesen darf: eines der beiden Schulkinder oder ich?! 🎄

Lesen Sie weiter

24 warmherzige Kurzgeschichten

Von: 4draussenunterwegs

14.11.2022

🦊 Dieses Bilderbuch - ab 3 - des Penguin Verlag @penguinjunior_verlag, geschrieben von Annette Moser und illustriert von Olga Strobel @olga.strobel, ist ein Buch mit 24 Kurzgeschichten. Im Buch, dass im A3 Format gestaltet ist, findet man 24 kurze, warmherzige und auf die Weihnachtszeit einstimmende Geschichten, die alle miteinander zusammenhängen. Im Buch geht es um die Tierkinder des Waldes, die auf den ersten Schnee und vor allem auf die Weihnachtszeit warten. Doch ein einziges Tierkind schläft bereits, das ist Swipp Siebenschläfer, der von Kiki geweckt wird und etwas verwundert ist, als plötzlich nicht mehr schlafen kann. Seine Eltern erklären ihm, dass Siebenschläfer am 1. Dezember aufwachen, um gemeinsam die Weihnachtszeit zu begehen. Erlebt in den folgenden Geschichten, wie sich die Tierkinder durch Plätzchen backen, den Besuch des Nikolauses oder eine Schatzsuche im Schnee auf die Weihnachtszeit freuen und diese gemeinsam einläuten. Eigener Eindruck: Ein wunderschönes Adventsbuch mit stabilen Seiten, die bereits den Kleinsten unter uns eine große Freude bereiten werden. Die liebevoll gestalteten und farbenfrohen Illustrationen bringen uns ein regelrechtes Weihnachtsgefühl. Die kurzen Geschichten eignen sich perfekt für den Abend oder zwischendurch und sie zaubern auch in unseren Kindern ein Gefühl der Wärme. Es ist ein Buch, was jedes Jahr wieder rausgeholt werden kann, denn die Geschichten sind zeitlos und werden niemals langweilig. Im hinteren Bereich befindet sich ein herausnehmbare Adventskalender unter denen weitere süße Bilder auf die Kinder warten. Bewertung: 🦊🦊🦊🦊🦊 Geht mit Euren Kindern auf eine tolle Reise in den Wald und erlebt wie dort die Weihnachtszeit eingeläutet wird. Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen. 🦊 Wie immer wird Euch im dritten Bild ein Teil aus dem Buch vorgelesen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Annette Moser wurde 1978 in Hamburg geboren. Sie studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Bamberg und in Rom. Danach arbeitete sie mehrere Jahre als Lektorin in einem Kinder- und Jugendbuchverlag. Sich selbst Geschichten auszudenken, war schon immer ihr Traum. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Nürnberg und widmet sich ganz dem Schreiben.

Zur Autorin

Olga Strobel, geboren 1980, hat schon als Kind viel Zeit damit verbracht, in Bilderbüchern zu schmökern und in deren Fantasiewelten einzutauchen. Sie studierte Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg, doch ihr Wunsch, Geschichten in Bildern zu erzählen, wurde immer größer. Nach zahlreichen Illustratorenkursen lebt und arbeitet Olga Strobel nun als freiberufliche Illustratorin in Augsburg und liebt es, mit liebevoll gezeichneten Charakteren und deren farbenfroher Welt Kinderherzen höher schlagen zu lassen.

Zur Illustratorin

Weitere Bücher der Autorin