Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dan Green

Sei dabei! - Bei der Feuerwehr

Pappbilderbuch mit vielen Klappen zum Mitmachen ab 2 Jahren

Mit Illustrationen von Dan Green
Ab 2 Jahren
(2)
Sei dabei! - Bei der Feuerwehr
HardcoverNEU
9,00 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Spannende Berufe für die Kleinsten

Sei dabei und mach mit: mit Blaulicht zum Einsatz fahren, Atemmaske aufsetzen, Wasser Marsch wie eine echte Feuerwehrfrau!

Dank clever konzipierter Aktionsklappen können in diesem Pappbilderbuch schon die Kleinsten mitmachen, wenn die Feuerwehrfrau die Rutschstange hinuntersaust, die Sirene einschaltet, das Feuer löscht und die Katze rettet. Mit einfachen Sätzen wird ein ganzer Arbeitstag erzählt und Kinder ab zwei Jahre lernen spielerisch viele spannende Tätigkeiten kennen.

Mit vielen tollen Mitmach-Klappen!

Weitere Titel der Reihe: Auf der Baustelle / Bei der Tierärztin / Auf der Raumstation / In der Küche / Auf dem Bauernhof


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Busy Day #6: Fire Fighter
Originalverlag: Ladybird, PRH UK
Mit Illustrationen von Dan Green
Hardcover, 12 Seiten, 14,6 x 18,4 cm
Mit fbg. Illustrationen & Klappen
ISBN: 978-3-328-30076-2
Erschienen am  23. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

interaktiver Spaß mit der FeuerwehrFRAU

Von: Lotta

30.09.2021

Wir lieben die Bücher von Dan Green und nach der Tierärztin und dem Koch hat jetzt auch noch die Feuerwehrfrau mit “Sei dabei! – Bei der Feuerwehr” bei uns Einzug gehalten. Im Prinzip sind diese Popup-Bücher wohl eher für kleiner Kinder gedacht aber wir haben nach wie vor riesig viel Spaß daran. Und, meine Tochter kann die Bücher mittlerweile auch komplett alleine anschauen. Einziges Manko ist, dass die Klappen relativ leicht zerdrückt werden. Man muss nämlich eigentlich immer sehr penibel darauf achten, diese wieder zu öffnen, bevor man umblättern. Dass das bei einem Kleinkind mit 30 Monaten nicht ganz so klappt, ist klar. Leider haben wir daher schon das ein oder andere mobile Element zerdrückt. Es lohnt sich also auf alle Fälle, das Buch regelmäßig zu kontrollieren, wenn man es dem Nachwuchs in die Hand drückt, um zu schauen, ob man es gegebenenfalls wieder glatt pressen muss. (Das geht zum Glück ganz gut). Aber nun endlich mal zum Inhalt: Wie bei den beiden Vorgängern, begleiten wir den Protagonisten bzw die Protagonistin – und ich finde es wirklich großartig, dass es eine Feuerwehrfrau ist – durch den Tag. Was gibt es für Einsätze, wo muss sie helfen. Da meine Tochter ein absoluter Feuerwehr-Fan ist, ist sie begeistert. Und auch ich lege die Dan Green-Bücher allen ans Herz, die auf der Suche nach liebevollen Klappen-Büchern sind, die sich perfekt anbieten, interaktive Elemente zu üben. Und wie gesagt – wenn die Kinder größer sind, geht das dann auch ganz alleine.

Lesen Sie weiter

Auf Entdeckungstour mit der Feuerwehrfrau

Von: Eva Fl.

06.09.2021

In diesem tollen Mitmachbuch hilft man der Feuerwehrfrau beim Einsatz. Schon beim Anschalten der Sirene kann man ihr helfen, ebenso beim Ausrollen des Schlauchs. Dieses tolle Buch für kleine Weltentdecker ab zwei Jahren kommt in einem tollen und handlichen Format daher, so dass ich es direkt mal für unterwegs eingepackt hatte. Spielerisch werden im Buch die Abläufe bei der Feuerwehr erklärt – und dies mal mit einer Feuerwehrfrau. Dank toller Klappen (die noch etwas schwergängig sind, wenn das Buch ganz neu ist, was aber verständlich ist), die wirklich recht stabil gemacht sind, verändert man im Buch etwas – angefangen von der Feuerwehrfrau, die ihre Arbeitskluft anzieht bis hin zum Löschschlauch, aus dem dann Wasser kommt. Mir hat die Machart dieses Buches echt gut gefallen. Vom Text her ist es wirklich sehr kurzgehalten, kurze Stichpunkte bzw. maximal ein Satz beschreibt die jeweilige Situation. Das finde ich absolut ausreichend und in Ordnung. Die Bilder sind toll gemalt, man kann klar und deutlich erkennen was sich hier abspielt. Für mich ist das echt gelungen, zumal die Klappen den Nachwuchs wirklich zum Mitmachen einladen. Die Altersempfehlung von zwei Jahren kann ich hier nachvollziehen, da man mit dem Buch doch auch etwas vorsichtig(er) umgehen sollte. Dennoch ist es auch schon vorher ein schönes Vorlese-Buch, bei dem man gemeinsam die Funktionen entdecken kann. Uns hat dieses Kinderbuch richtig gut gefallen. Die Geschichte ist gut nachvollziehbar, schön erzählt, die Bilder sind toll, alles ist gut erkennbar. Die Klappen bewegen macht unheimlich viel Spaß. Von uns gibt es hier 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dan Green

Dan Green ist Grafikdesigner und Illustrator und lebt in London.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors