Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Katharina Reschke

Pia & Poppy und der verschwundene Professor

Mit Illustrationen von Anne-Kathrin Behl
Ab 8 Jahren
(9)
Hardcover
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 15,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Abenteuerliche Ferien mit Poppy Williams!

Als Pia Blau erfährt, dass es diesen Sommer statt an ihre geliebte Ostsee nach San Francisco geht, fällt sie aus allen Wolken. Pia ist entschlossen, die fremde Stadt doof zu finden, doch die bunte Metropole am Meer gefällt ihr viel besser als erwartet. Das liegt sowohl an Oma Maples tollem Keksladen als auch an der verrückten Villa Futura, in der sie mit ihren Eltern wohnt. Die größte Überraschung aber ist Poppy Williams – dieses außergewöhnliche Mädchen, das plötzlich barfuß in ihrem Zimmer auftaucht und Pia in null Komma nichts in das Abenteuer ihres Lebens zieht.

»Liest sich [...] wie ein richtiger Roman.«

Eselsohr (01. March 2020)

ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Anne-Kathrin Behl
Hardcover, Pappband, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17688-7
Erschienen am  23. March 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: San Francisco, Vereinigte Staaten von Amerika

Die Pia & Poppy-Reihe

Ähnliche Titel wie "Pia & Poppy und der verschwundene Professor"

Erste Stunde Alienkunde
(5)

Jeff Norton

Erste Stunde Alienkunde

Der Seewolf

Jack London

Der Seewolf

Wildwood
(3)

Colin Meloy, Carson Ellis

Wildwood

VIRALS - Tote können nicht mehr reden
(2)

Kathy Reichs

VIRALS - Tote können nicht mehr reden

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Enid Blyton

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Enid Blyton

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren

Enid Blyton

Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren

Die Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heiße Schokolade

Anja Janotta

Die Trabbel-Drillinge - Heimweh-Blues und heiße Schokolade

Bibi & Tina - Endlich wieder Ferien
(5)

Bettina Börgerding, Wenka von Mikulicz

Bibi & Tina - Endlich wieder Ferien

Sternenfreunde - Maja und der Zauberfuchs

Linda Chapman

Sternenfreunde - Maja und der Zauberfuchs

Die Erfinderbrüder und der Superduperkleber
(3)

Johanna von Vogel

Die Erfinderbrüder und der Superduperkleber

Millie Mutig, Super-Agentin - S.O.S. Urwald in Gefahr
(6)

Jennifer Bell, Alice Lickens

Millie Mutig, Super-Agentin - S.O.S. Urwald in Gefahr

Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten

Enid Blyton

Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten

Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

Nina Blazon

Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

Daliahs Garten - Das Geheimnis des grünen Nachtfeuers

Fabiola Turan

Daliahs Garten - Das Geheimnis des grünen Nachtfeuers

Maxwell und die Hundegang
(3)

Steve Voake

Maxwell und die Hundegang

James und der Riesenpfirsich
(1)

Roald Dahl

James und der Riesenpfirsich

Unser Kunterboot - Sommer der Geheimnisse
(5)

Stephanie Schneider

Unser Kunterboot - Sommer der Geheimnisse

Fünf Freunde auf großer Fahrt
(1)

Enid Blyton

Fünf Freunde auf großer Fahrt

Dusty - Zwei auf heißer Fährte

Jan Andersen

Dusty - Zwei auf heißer Fährte

Rezensionen

Eckermann-Buchhandlung GmbH&Co.KG

Von: aus Weimar

29.06.2021

Marlene, 8 Jahre alt: Sehr cooles Buch und sehr spannend. Ich finde Poppy total cool und ich mag die Erfindungen! Der Professor ist sehr lustig!

Lesen Sie weiter

Lustig, verrückt und spannend. Definitiv ein Wohlfühlbuch!

Von: lisaszeilen

02.11.2020

Pia freut sich riesig auf den Urlaub gemeinsam mit ihrer kleinen Clique - den "Seemöwen" - an der Ostsee. Als ihre Eltern plötzlich spontan beschließen, in die Heimatstadt San Francisco zu reisen, ist Pia am Boden zerstört. Diese wildfremde Metropole wird in ihren Augen sicherlich wirklich doof sein. Doch dann lernt sie Poppy kennen, mit der sie mitten in einem spannenden Abenteuer landet. Und nach und nach erscheint Pia das neue Reiseziel doch gar nicht mehr so schlimm... Nachdem wir von dem wunderbar fröhlichen Cover so begeistert waren, haben wir uns sehr darüber gefreut, dass wir während des Lesens einige weitere Illustrationen vorgefunden haben. Sie sind unheimlich lebendig und ansprechend gestaltet und unserer Meinung nach genau passend platziert. So verbindlichen sie den Text für die angepeilte Altersgruppe optimal, ohne dabei jedoch zu viel vorweg zu nehmen oder gar den Lesefluss zu unterbrechen. Nach diesem ersten (durchweg positivem) ersten Eindruck fiel uns der Einstieg in die Geschichte besonders leicht. Bereits nach wenigen Seiten konnten wir die Urlaubsatmosphäre spüren und uns so ein wenig gegen den aufkommenden Winter-Blues wehren. Wir sind uns aber sicher, dass "Pia und Poppy" auch etwas für warme Sommertage sind - perfekt geeignet, um gegen schlechte Laune gegenzuarbeiten. Passend dazu möchten wir an dieser Stelle auch ein besonderes Lob an den schönen Schreibstil der Autorin aussprechen. Er hat uns fast ein wenig an Astrid Lindgren erinnert und gibt der Geschichte definitiv das "gewisse Etwas"! Vor allem immer wieder eingebaute Chat-Nachrichten mit den Seemöwen wirkten auf uns sehr authentisch. Besonders überzeugen konnten uns allerdings die überaus sympathischen Charaktere, die plausibel und interessant in das Buch eingebaut wurden. Das gilt vor allem auch für die Nebencharaktere, die trotz ihrer untergeordneten Rolle stets irgendwie präsent waren. Mit der Protagonistin Pia konnten wir uns gut identifizieren. Von Anfang an haben wir sie ins Herz geschlossen und gemeinsam mit ihr mitgelitten, als sie ihre Freunde nicht besuchen durfte. Ihre Reaktion erschien uns sehr real! Wir sind begeistert von diesem süßen Kinderbuch und empfehlen es gerne weiter. Wer Interesse an authentischen Figuren und einer tollen, sommerlichen Atmosphäre hat, wird "Pia und Poppy" lieben! 5/5 Sterne

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Katharina Reschke arbeitet seit über zwanzig Jahren als freie Drehbuch- und Buchautorin und lebt in Berlin und San Francisco. Sie schreibt Kinderbücher sowie Drehbücher für Fernsehfilme, Serien und Kinofilme – Animation ebenso wie Realfilm (u.a. »Hanni und Nanni« und »Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland«) – und wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet. Ihr Kinderbuch »Roxy Sauerteig – Das 4. Obergeheimnis links« wird gerade für die große Leinwand vorbereitet.

Zur Autorin

Anne-Kathrin Behl, 1983 geboren, studierte Illustration an der HAW Hamburg und hat mittlerweile zahlreiche Kinderbücher illustriert. Mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen wohnt sie in Leipzig.

Zur Illustratorin

Pressestimmen

»Pia und Poppy sind zwei schlaue und ganz unterschiedliche Mädchen in einer tollen Detektivgeschichte.«

Dein Spiegel (30. June 2020)

»Die witzige und auch spannende Geschichte lebt vor allem von den sehr sympathischen Hauptfiguren.«

»Die Geschichte ist klasse, das Setting und die Atmosphäre sind zauberhaft und die schwarz-weiß Illustrationen [...] sind ebenfalls einfach nur wundervoll.«

»Ein sommerliches Lesevergnügen für kleine und große Spürnasen und ein wunderschöner Start in eine neue Buchserie.«

Weitere Bücher der Autorin