Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hanns G. Laechter

Väterwitze

eBook epub
4,49 [D] inkl. MwSt.
4,49 [A] | CHF 5,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Für Väter und werdende Väter

Gerade weil so mancher Vater der festen Überzeugung ist, für den Nachwuchs ein großes Vorbild zu sein und von seinen Mitmenschen allein für das Vatersein Anerkennung verdient zu haben, ist er ein ideales Opfer für Spott und Hohn.

Im Mathe-Unterricht fragt der Lehrer den kleinen Fritz: „Dein Vater geht von A nach B und legt vier Kilometer in der Stunde zurück. Dein Onkel geht von B nach A und legt fünf Kilometer in der Stunde zurück. Wo treffen sie sich?“ Darauf der Junge: „In der nächsten Kneipe!“

Georg steht vor der Aufnahmeprüfung in den Schützenverein. Am Abend zuvor büffelt er über seinen Aufgaben. Auf seinem Bleistift kauend, fragt er schließlich seinen Vater, ein altes, erfahrenes Vereinsmitglied: „Du Vater, wie schreibt man eigentlich Gewehr - mit oder ohne h?“ Der denkt kurz nach und antwortet dann: „Schreib lieber Flinte, das schreibt man mit V.“


eBook epub (epub), ca. 128 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-22188-1
Erschienen am  26. March 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Väterwitze"

Suche Wohnung für mich und meine Möpse
(3)

Leonie Haug

Suche Wohnung für mich und meine Möpse

Frei nach Karl May - Ja uff erstmal, Winnetou unter Comedy-Geiern

Karl May

Frei nach Karl May - Ja uff erstmal, Winnetou unter Comedy-Geiern

Nach einer Stunde Joggen festgestellt: vergessen loszulaufen
(2)

Dali Ivkovic

Nach einer Stunde Joggen festgestellt: vergessen loszulaufen

Sie befinden sich hier

Max Uthoff

Sie befinden sich hier

Beim Fußball geht es nicht um Leben und Tod, die Sache ist viel ernster!
(2)

Jens Bujar, Arnim Butzen

Beim Fußball geht es nicht um Leben und Tod, die Sache ist viel ernster!

Beim Dehnen singe ich Balladen

Jürgen von der Lippe

Beim Dehnen singe ich Balladen

Der große Witze-Brüller

Hanns G. Laechter

Der große Witze-Brüller

Ich bin dann mal Ex!
(6)

Bärbel Stolz

Ich bin dann mal Ex!

Einen Versuch haben wir noch

Dr. Rainer Gros

Einen Versuch haben wir noch

Ausgebucht

Dieter Hildebrandt

Ausgebucht

Ich bin gerührt, sagte der Teig
(2)

Karl Lauer

Ich bin gerührt, sagte der Teig

Intensiv

Bülent Ceylan

Intensiv

Polizei überwältigt Stofftier
(7)

Jörg Homering-Elsner

Polizei überwältigt Stofftier

Leg los, alter Sack!

Kester Schlenz

Leg los, alter Sack!

Guten Morgen, Tel Aviv!
(1)

Katharina Höftmann

Guten Morgen, Tel Aviv!

Erzähl mir nix
(4)

Nadja Hermann

Erzähl mir nix

Pussyterror
(2)

Carolin Kebekus

Pussyterror

gesternheutemorgen

Urban Priol

gesternheutemorgen

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

Dr. Pop

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

Ich sag nur ein Wort: Vielen Dank!

11 Freunde Verlag

Ich sag nur ein Wort: Vielen Dank!

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Hanns G. Laechter

Hanns G. Laechter ist gelernter Tageszeitungsredakteur. Ehe er sich als Autor selbständig machte, betreute er u.a. die Wochenendbeilage einer großen Regionalzeitung - inklusive der Sparten Humor und Horoskope. Als Freiberufler baute er ein großes Witzearchiv auf und ist seitdem, neben vielem anderen, Herausgeber von rund einem Dutzend Witzebüchern.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors