Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sündige Gier

Thriller

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ich töte für dich - du mordest für mich

In einem Hotel in Atlanta wird der Millionär Paul Wheeler erschossen. Alles weist auf einen Raubüberfall hin. Doch seine junge, schöne Begleiterin Julie Rutledge ist sich sicher: Es war Mord. In Auftrag gegeben von Creighton Wheeler, Pauls Neffen und potenziellem Erben. Um zu verhindern, dass Creighton von Starverteidiger Derek Mitchell vertreten wird, beginnt sie ein perfides Spiel, dessen Kontrolle ihr schnell aus den Händen genommen wird.

„Typischer Brown-Thriller voller Erotik und Überraschungen.“

JOY (06. January 2012)

Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler
Originaltitel: Smash Cut
Originalverlag: Simon & Schuster, New York 2009
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10328-6
Erschienen am  03. December 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der »New York Times«-Bestsellerliste erreicht! Ihr großer Durchbruch als Thrillerautorin gelang Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland zum Bestseller wurde. Seither konnte die Autorin mit vielen weiteren Romane große Erfolge feiern. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

„Das Buch ist durchweg fesselnd, eine knisternde Schurkenjagd.“

Neue Luzerner Zeitung (CH) (16. February 2012)

„Spannend.“

Neue Woche (03. February 2012)

„Obwohl Sandra Brown in ihrem neuen Roman, (…) einen für sie ungewöhnlichen Weg beschritten hat, versteht sie es wieder vorzüglich, die Leser in ihren Bann zu schlagen.“

LoveLetter (01. February 2012)

Sündige Gier ist ein durchweg fesselnder, sehr spannender Pageturner.“

happy-buecher.de (06. February 2012)