,

No Excuses!

Das revolutionäre 21-Tage-Programm ohne Geräte

(1)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Do it right or do it better!

„From Zero to Hero” ist das Motto von Personal Coach Seyit Shobeiri, denn sein revolutionäres 21-Tage-Trainingsprogramm ist der Startschuss in ein fittes, starkes und schlankes Leben! Dafür hat er innovative und effektive Übungen aus den Bereichen CrossFit, American Football, Ginástica Natural und dem Kampfsport designt und zusammengestellt. Das Beste daran: Coach Seyit trainiert mit dir, als ob er persönlich in deinem Wohnzimmer stehen würde. Jeden Tag bekommst du dein Power-Workout, Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie einen Motivationstipp. Dazu findest du hier fundiertes Trainings-Know-how und alles, was du über Superfoods wissen musst, sodass es nun wirklich keine Ausreden mehr auf dem Weg zum Superbody gibt!


eBook epub (epub)
ca. 150 Farbfotos
ISBN: 978-3-641-14822-5
Erschienen am  17. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein hartes Programm

Von: C. Widmann

19.11.2020

Lieber Leser, Shobeiris Programm für 21 Tage fordert viel. Die Übungen strengen an. Damit jeder auf seinem eigenen Niveau trainiert, gibt der Trainer oft nicht die Anzahl der Liegestütze an, sondern die Zeit. Wer gar keine Liegestütze schafft, der soll es zwei Minuten lang probieren. Angestrengt. Jeden Tag gibt es ein hartes Training, nur einmal pro Woche dürfte ich mich ausruhen. Und einmal in der Woche dürfte ich essen. Zum 21-Tage-Programm gehören neben den Übungen auch Rezepte für jede einzelne Mahlzeit. Bei den Mengenangaben wird mir mulmig. Zu Mittag ein paar Tomaten, eine Paprika und Gewürze; zum Abendessen eine große Kartoffel und hundert Gramm Hüttenkäse. Das ist eine FwadH-Diät: Friss weniger als die Hälfte. Ein sogenannter Refeed-Tag pro Woche, an dem man essen darf, was man will, soll die Motivation retten für sechs Tage Hungerkur. Wer es durchhält, wird abnehmen, keine Frage. Ich frage mich allerdings, wie viele Anfänger dieses Programm ausprobiert haben, bevor Herr Shobeiri es in sein Buch geschrieben hat. Seine eigene Form und seine muskelbepackte Figur hat er nicht von einem Schnellprogramm, sondern von Jahren mit verschiedenen Sportarten. Wer schon in Form ist, braucht so eine Radikalkur nicht. Wer sie braucht, wird sie wahrscheinlich nicht aushalten. Hochachtungvoll Christina Widmann de Fran

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seyit Ali Shobeiri gilt nicht ohne Grund als DER Experte für Fitness, Ernährung und Motivation. Er besitzt in Hamburg seine eigene Fitnessagentur, betreut täglich Kunden in den beliebtesten Fitnessclubs und gibt nebenbei Fitnesskurse. Weltkonzerne wie „Weider Nutrition” oder „Under Armour” haben Coach Seyit als Testimonial unter Vertrag, führende Fitnessmagazine veröffentlichen regelmäßig Beiträge von und über ihn und seine Fangemeinde ist treu und riesengroß. Über 100.000 Facebook-Fans wollen täglich Kontakt zu ihrer „Maschine”.

Dabei ist es kein Wunder, dass Coach Seyit so gefragt ist: Seine Fitnessprogramme basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, die er mit langjähriger Trainererfahrung und viel Menschenkenntnis koppelt. Zwar kommt er selbst aus dem Kampfsport und fühlt sich im Kraftsport wohl, hat aber jeden einzelnen seiner Kunden und dessen individuelle Trainingswünsche im Blick: Ob Muskelaufbau oder 20 Kilo weniger auf der Waage – kein Training führt so schnell zum Ziel wie das des beliebten Profi- und Promicoachs. Deshalb nennt man ihn auch den härtesten Trainer Deutschlands – was aber nicht heißt, dass er zu hart ist. Er geht nur den ehrlichsten, direktesten und damit effektivsten Weg!

www.coachseyit.com; http://www.bodymanufactory.com

Zur Autor*innenseite

Gela Brüggemann, Journalistin, Autorin und lizensierte Personal Trainerin, publiziert seit mehr als zehn Jahren Themen aus Gesundheit, Fitness, Sport und Ernährung für diverse Gesundheits- und Frauenmagazine. Wenn ein Thema sie besonders interessiert, schreibt sie auch mal ein Buch darüber. So entstanden ihre bisherigen Bücher „Warum Diäten scheitern”, „Der Glücksvertrag” und bei Südwest „Die Fitmacher-Formel”. In ihrer Freizeit begeistert sich die Mutter eines Sohnes für Yoga, Kampfsport und Reisen.

www.gelabrueggemann.de

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere E-Books der Autoren