Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Robert Sheckley

Ein Irrtum der Regierung

Erzählung

eBook epub
0,99 [D] inkl. MwSt.
0,99 [A] | CHF 1,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Spione überall

Der Kalte Krieg hat nie aufgehört, und so lebt Bill in einem Land, in dem jeder verdächtig ist und bespitzelt wird. Er ist ein Verdächtiger der Klasse 18 D, doch seine Spione sind bestenfalls zweite Garnitur. Verärgert darüber, dass seine Regierung so wenig Interesse für ihn zeigt, macht sich Bill auf in den Weltraum – und auch dabei ist er nicht alleine …

Die Erzählung „Ein Irrtum der Regierung“ erscheint als exklusives E-Book Only bei Heyne und ist zusammen mit weiteren Stories von Robert Sheckley auch in dem Sammelband „Der widerspenstige Planet“ enthalten. Sie umfasst ca. 20 Buchseiten.


Aus dem Amerikanischen von Tony Westermayr
Originaltitel: Citizen in Space
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-16909-1
Erschienen am  28. May 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Robert Sheckley

Robert Sheckley, 1928 in New York geboren, studierte Englisch und Philosophie an der New York University. Bereits während des Studiums begann er erste Kurzgeschichten zu veröffentlichen, und in kürzester Zeit machte er sich einen Namen als einer der intelligentesten und humorvollsten Science-Fiction-Autoren. Parallel zu seiner Schreibtätigkeit arbeitete er als Literaturredakteur und hatte Gastdozenturen an verschiedenen Universitäten. Sheckley starb im Dezember 2005.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books des Autors