Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Alfons Kifmann

Die gelbe Gier

Schwarzbuch ADAC
Die Insider-Story

(1)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie konnte es soweit kommen? Jahrzehntelang war das Image des ADAC in der Öffentlichkeit nahezu makellos. Das wurde schlagartig anders, als Manipulationen bei der Wahl zum Lieblingsauto der Deutschen ruchbar wurden. Es war wie ein Dammbruch: Plötzlich jagte ein Skandal den nächsten.

Die entscheidenden Fragen lauten: Wieso konnte ein elitärer Zirkel jahrelang unbehelligt schalten und walten? Was für Charaktere waren hier am Werk?

Die Antwort gibt Alfons Kifmann, ehemaliger Pressesprecher des ADAC und Mitglied der Geschäftsführung. Ein Insider, der jahrelang erfahren hat, wie eine Clique von Funktionären sich diesen Automobilclub mit seinen 19 Millionen Mitgliedern und seinem Milliardenvermögen bedenkenlos für ihre Interessen zunutze gemacht hat. Ein entlarvender Bericht über Hintergründe und Strukturen, über Macht und Selbstherrlichkeit.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-14608-5
Erschienen am  14. April 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die gelbe Gier"

Flick

Norbert Frei, Ralf Ahrens, Jörg Osterloh, Tim Schanetzky

Flick

Inside Apple - Das Erfolgsgeheimnis des  wertvollsten, innovativsten und verschwiegensten Unternehmens der Welt

Adam Lashinsky

Inside Apple - Das Erfolgsgeheimnis des wertvollsten, innovativsten und verschwiegensten Unternehmens der Welt

175 Jahre Bertelsmann - Eine Zukunftsgeschichte

Bertelsmann SE & Co. KGaA

175 Jahre Bertelsmann - Eine Zukunftsgeschichte

Amazon unaufhaltsam
(3)

Brad Stone

Amazon unaufhaltsam

Mit Gift und Genen

Marie-Monique Robin

Mit Gift und Genen

180 Jahre KraussMaffei

Johannes Bähr, Paul Erker, Maximiliane Rieder

180 Jahre KraussMaffei

Die Deutschlandakte

Hans Herbert von Arnim

Die Deutschlandakte

Beitz

Norbert F. Pötzl

Beitz

In der Mitte der Mensch

Bodo Janssen

In der Mitte der Mensch

Behave!

Franziska von Malaisé

Behave!

Der tiefe Staat
(5)

Jürgen Roth

Der tiefe Staat

Was kostet ein Lächeln?
(2)

Ulrich Schnabel

Was kostet ein Lächeln?

deutsch, nicht dumpf
(6)

Thea Dorn

deutsch, nicht dumpf

The Euro at 20

Johannes Beermann

The Euro at 20

Anna Sacher und ihr Hotel

Monika Czernin

Anna Sacher und ihr Hotel

Kein Held für einen Tag

Mark Owen, Kevin Maurer

Kein Held für einen Tag

Altern wie ein Gentleman

Sven Kuntze

Altern wie ein Gentleman

Die lautlose Eroberung

Clive Hamilton, Mareike Ohlberg

Die lautlose Eroberung

Am Anfang war Heimat
(1)

Eberhard Rathgeb

Am Anfang war Heimat

Ideen, um das Ende der Welt zu vertagen
(3)

Ailton Krenak

Ideen, um das Ende der Welt zu vertagen

Rezensionen

Ins eigene Nest scheißen

Von: Herbst aus ainring

13.04.2014

Schön, wenn man gut verdient hat und immer geschwiegen, ja gesagt und mitgemacht hat. Dann verläßt man das Haus (wie und warum auch immer) und laaange, lange nach dem Abgang, wenn es plötzlich beim alten Arbeitgeber Probleme gibt, dann plötzlich erinnert man sich, telefoniert rum und versucht Geschichten auszugraben um dann als Enthüllungsschreiber aufzutreten. Shame on you!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Alfons Kifmann hatte nach einer journalistischen Ausbildung Funktionen als Redakteur und Chefredakteur sowie als Pressesprecher und Redenschreiber bei Wirtschaftsmedien und in Großunternehmen inne. Von 1995 bis 1998 war er als Mitglied der Geschäftsleitung des ADAC Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Automobilclubs und Chefredakteur der ADAC Motorwelt, bevor er zurück in die Industrie wechselte. Heute ist er freier Autor und Buchautor. Alfons Kifmann lebt in München.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors