Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gilly Macmillan

Die Vertraute

Roman
Von der Autorin des SPIEGEL-Bestsellers »Die Nanny«

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Jeder lügt – aber manche Lügen sind tödlich ... Der neue hoch spannende Roman von Gilly Macmillan, Bestsellerautorin von »Die Nanny«!

Lucy war neun Jahre alt, als ihr kleiner Bruder verschwand. Lucy war die einzige Zeugin und ihre Aussage der einzige Anhaltspunkt für die erfolglosen Ermittlungen. Doch ob ihre Erinnerungen an die Nacht wahr sind, weiß Lucy selbst nicht – seit ihrer frühen Kindheit hat sie eine blühende Fantasie, die sie manchmal die Grenzen der Realität überschreiten lässt. Drei Jahrzehnte später hat Lucy es geschafft, aus dieser Eigenschaft Kapital zu schlagen – sie ist eine gefeierte Bestsellerautorin und lebt mit ihrem Mann Dan in Bristol im Süden Englands. Doch als der sie mit dem Kauf eines alten, imposanten Hauses überrascht, beginnt für Lucy ein Albtraum. Das Haus steht ausgerechnet auf der anderen Seite des Waldes, in dem damals ihr Bruder verschwand. Lucy kann sich den Erinnerungen, die geweckt werden, nicht entziehen. Dann verschwindet Dan spurlos, Lucy ist die Hauptverdächtige, und sie muss sich fragen, zu was sie wirklich fähig ist – und was damals im Wald geschah.

Packend, perfide, atmosphärisch: Lesen Sie auch »Die Nanny«, den Bestsellerroman von Gilly Macmillan!


Aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky
Originaltitel: To tell you the truth
Originalverlag: William Morrow, New York 2020
eBook epub (epub), ca. 400 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-28071-0
Erschienen am  24. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Vertraute"

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Claire Douglas

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Die verlassenen Kinder
(7)

Belinda Bauer

Die verlassenen Kinder

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Megan Miranda

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Das Flammenzeichen
(1)

James Rollins

Das Flammenzeichen

Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher

C.M. Ewan

Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Locked in

Holly Seddon

Locked in

Schlaf schön, solange du noch kannst
(5)

Mary Torjussen

Schlaf schön, solange du noch kannst

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Grabesstille
(5)

Tess Gerritsen

Grabesstille

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Der Countdown des Todes. Private Games
(1)

James Patterson, Mark Sullivan

Der Countdown des Todes. Private Games

Der Kinderflüsterer

Alex North

Der Kinderflüsterer

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

In deiner Schuld
(6)

Sabine Durrant

In deiner Schuld

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Im Tal des Fuchses
(5)

Charlotte Link

Im Tal des Fuchses

Justice - Alex Cross 22
(2)

James Patterson

Justice - Alex Cross 22

Kalter Schlaf
(2)

A.J. Cross

Kalter Schlaf

Rezensionen

Lebhafte Vergangenheit

Von: Hortensia13

01.09.2022

Die Bestseller-Krimiautorin Lucy ist erschöpft, gerade hat sie ein weiteres Buch geschrieben. Ihr Mann Dan überrascht sie zu diesem Anlass mit einem Haus, das genau an dem Wald liegt, in dem ihr kleiner Bruder, als sie 9 Jahre alt war, verschwunden war. Das löst in Lucy ungute Gefühle aus. Als plötzlich Dan auch verschwindet, gerät Lucys Welt komplett aus den Fugen. Für die Polizei hält sie für schuldig, ist sie es wirklich? Von Anfang an erscheint die Protagonistin labil. Sie scheint unter Halluzinationen, depressiven Zuständen und einem Kindheitstrauma zu leiden. Dazu kommt noch der Ehemann, dem sie alles recht machen will und dabei geht sie stetig über ihre persönlichen Grenzen. Stückweise fand ich die Geschichte dadurch bedrückend. Leider konnte mich die Autorin bis zum Ende nicht richtig von Lucy und ihrer Welt überzeugen. Einiges erschien mir zu schwammig. Mein Fazit: Ich habe mir etwas mehr erhofft. Durch Lucys psychotisch wirkende Welt bekommt die Geschichte eine gewisse Schwere. 3 Sterne.

Lesen Sie weiter

Pageturner

Von: Anja S.

22.06.2022

Die Geschichte entwickelt einen Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann. Protagonistin ist eine Schriftstellerin, die von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Damals, sie war selbst noch ein Kind, verschwindet ihr kleiner Bruder spurlos und sie trägt die Schuld daran. Er ist nie wieder aufgetaucht, seit sie ihn in einer Höhle zurück gelassen hat. Das allein ist verstörend und wenn man selbst Kinder hat, wie ich, fällt es schwer, so etwas zu ertragen. Aber man kann sich dem Sog des Buches nur schwer entziehen. Inzwischen ist die Protagonistin erwachsen und sehr erfolgreich, aber sie möchte eigentlich nicht mehr schreiben, denn eine ihrer Figuren hat ein Eigenleben entwickelt und es geschehen mehr und mehr seltsame Dinge. Empfehlung für Leser mit starken Nerven!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Gilly Macmillan wuchs in Swindon, Wiltshire, auf und lebte in ihrer Jugend einige Jahre im Norden Kaliforniens. Sie arbeitete beim Burlington Magazine, für die Hayward Gallery und als Dozentin für Fotografie. Heute widmet sie sich ganz dem Schreiben. Gilly Macmillans Romane erfreuen sich besonders in Großbritannien großer Beliebtheit und sind allesamt Bestseller. Sie lebt mit ihrer Familie in Bristol, England.

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin