Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der Windhof

Roman

Der Windhof
eBook epubNEU
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Seit dem tragischen Tod ihres Mannes hat Mel die Kölner Wohnung kaum verlassen. Als aber ein Sturz ihre Großmutter Lene ans Bett fesselt, muss Mel in den rauen Westerwald reisen. Die wortkarge Lene hat ihr schon als Kind Angst eingejagt. Doch auf dem einsamen Bauernhof, wo nachts der Wind in den Bäumen flüstert und um die alten Mauern streicht, nähern sich die beiden vom Leben gezeichneten Frauen einander zögerlich an. Lenes dramatische Geschichte, die endlose Weite ihrer Heimat und nicht zuletzt der attraktive Hausarzt, Noah Berkamp, öffnen Mels Herz allmählich wieder für die Frage, was das Leben noch für sie bereithalten mag ...


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25137-6
Erschienen am  01. July 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein Buch zum Lachen und zum Weinen

Von: Leseratte1405

22.07.2021

Es beginnt sehr traurig - Melanie hat ihren Mann und große Liebe vor 2 Jahren durch einen Unfall verloren. Bis heute trauert sie um ihn, kann ihren Alltag kaum bewältigen. Als ihre Mutter sie bittet sich um die kranke Großmutter Lene zu kümmern willigt sie widerwillig ein. Die beiden haben kein gutes Verhältnis, sind sich fast fremd. Erst nach und nach kommen die beiden Frauen sich näher. Lene erzählt Mel ihre eigene Geschichte: Ihre Schwester stirbt im Kindbett und Lene wird von ihren Eltern zu ihrem Schwager geschickt um den Platz ihrer Schwester als Mutter und Ehefrau einzunehmen. In der Zeit des 3. Reiches kommen sich Paul und Lene langsam näher, lernen sich lieben und müssen so manchen Schicksalsschlag meistern. "Der Windhof" ist eine Familiengeschichte die mich sehr begeistert hat. Es hat mich zum Lachen und zum Weinen gebracht - sehr empfehlenswert!

Lesen Sie weiter

Spannendes Buch über Frauenschicksale in verschiedenen Zeiten, sehr kurzweilig und super zu lesen

Von: Doris O

19.07.2021

Nachdem ich mich zu Beginn in die Geschichte einlesen musste, habe ich das Buch dann richtig verschlungen. Die Erzählweise mit den Sprüngen zwischen den Zeiten fand ich sehr interessant und spannend. Die Schicksale der zwei Hauptpersonen und deren Handlungsweisen erschließen sich im Lauf des Buchs immer mehr, was mich sehr faszinierte. Die Schreibweise von Sonja Roos ist gut lesbar und verständlich. Die Zusammenhänge erschließen sich gut und der Spannungsbogen ist gut aufgebaut, so dass ich das Buch nicht mehr weglegen konnte, bis ich es ausgelesen hatte. Das Buch ist für alle zu empfehlen, die Interesse an Persönlichkeiten in ihrer jeweiligen Zeit haben. Da ich es im Urlaub gelesen habe, kann ich es auch gut als Urlaubslektüre empfehlen. Durch die relativ kurzen, überschaubaren Kapitel kann es aber auch in Abschnitten gelesen werden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sonja Roos, 1974 geboren, wuchs in einem kleinen Dorf im Westerwald auf. Sie studierte Germanistik und Anglistik und arbeitete als Redakteurin und Kolumnistin bei der Rhein-Zeitung. Sonja Roos lebt heute mit Mann, drei Töchtern, einem Hund und acht Meerschweinchen in ihrer alten Heimat, dem Westerwald.

Zur Autor*innenseite

Events

02. Sept. 2021

Lesung mit Sonja Roos zu "Der Windhof"

19:00 Uhr | Marienthal (Westerwald) | Lesungen
Sonja Roos
Der Windhof

20. Okt. 2021

Lesung mit Sonja Roos zu "Der Windhof"

19:30 Uhr | Neunkirchen / Saar | Lesungen
Sonja Roos
Der Windhof

29. Okt. 2021

Lesung mit Sonja Roos zu "Der Windhof"

19:30 Uhr | Koblenz | Lesungen
Sonja Roos
Der Windhof