Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der Sommer, als wir den Esel zähmten

Ab 9 Jahren
(6)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Esel sind störrisch? Wir auch!

Familie Hummel – very busy rund um die Uhr – muss raus aus dem Hamster-Rad. Alle Urlaubspläne werden kurzerhand über den Haufen geworfen – zugunsten einer gemeinsamen Wander-Woche. Und zwar in Begleitung eines Esels! Doch ein Esel hat nun mal seinen eigenen Willen. Und so stellt Nepomuk nicht nur die Ferien der Hummels, sondern auch ihr ganzes Leben gründlich auf den Kopf!

"Großer Lesespaß!"

Westfälische Nachrichten (27. August 2015)

eBook epub (epub)
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-641-17568-9
Erschienen am  27. July 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Annette Roeder hat Architektur studiert und Bücher illustriert, drei Kinder großgezogen und zahlreiche Kinderbücher geschrieben. Sie lebt und schreibt mit Familie und Hund in einem alten Haus auf dem Land, nicht weit von München. Bei Prestel erschien von ihr u. a. „13 Bauwerke, die du kennen solltest“, zahlreiche Kunst-Malbücher, „Kein Bock auf Kunst? So überlebst du jeden Museumsbesuch!“ und zuletzt "Olaf Hajeks Buch vom Gemüse".

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

"Absolut witzig und unterhaltsam geschrieben."

Luzerner Nachrichten (25. August 2015)

"Ein warmherziges, humorig-reich illustriertes Buch – und ein ungewöhnliches dazu!"

Eselsohr (01. September 2015)

"Sehr lebensecht und feinfühlig.Ein echter Spass für Gross und Klein."

"Kinder lieben solche Geschichten! Dieses Buch trifft auf ganz wunderbar unterhaltsame Weise den Nerv unserer Zeit."

Amazon-Leserstimme

"Eine herrliche, lustige, kunterbunte Geschichte."

Münsterländische Volkszeitung (28. October 2015)