Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lars Saabye Christensen

Yesterday

Roman

Taschenbuch
11,99 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Oslo, Frühling 1965: Die Beatlemania grassiert wie überall in Europa. Gerade ist "I feel fine" erschienen. Die Pilzköpfe aus Liverpool beherrschen das Bild, beeinflussen die Jugend und verstören die Alten. Für Gunnar, Seb, Ola und Kim ändert sich alles. Hausaufgaben und Fußballtraining treten in den Hintergrund. Sie wachsen heran im Zeichen der Beatles. Sie nennen sich Paul und John, Ringo und George. Die neuen Scheiben bestimmen ihr Leben. Die vier überstehen den Erziehungsamoklauf ihrer besorgten Eltern und treiben Herrenfriseure in den Ruin. Sie erfahren den bittersüßen Geschmack der ersten Liebe und nehmen teil am weltweiten Aufbruch der Jugend. Und als die Zeit überschattet wird vom blutigen Ausgang der Pariser Maiunruhen und dem Massaker von My Lai, geht auch das nicht spurlos an ihnen vorüber ...


Aus dem Norwegischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Beatles
Originalverlag: J. W. Cappelens Forlag
Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-72239-6
Erschienen am  01. December 1997
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Yesterday"

Atlantis

Stephen King

Atlantis

Der falsche Tote
(1)

Lars Saabye Christensen

Der falsche Tote

Kill Your Friends
(5)

John Niven

Kill Your Friends

Eine Klasse für sich

Julian Fellowes

Eine Klasse für sich

Wir beide, irgendwann

Jay Asher, Carolyn Mackler

Wir beide, irgendwann

Eine gute Schule
(1)

Richard Yates

Eine gute Schule

Karlmann

Michael Kleeberg

Karlmann

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Der Insulaner
(2)

Henning Boëtius

Der Insulaner

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Janosch

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Tagebuch einer Lady auf dem Lande
(2)

E. M. Delafield

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Neil Alexander

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Portugals strahlende Größe

António Lobo Antunes

Portugals strahlende Größe

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens
(5)

Vina Jackson

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens

Morgengrauen

Selahattin Demirtaş

Morgengrauen

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Lars Saabye Christensen, 1953 in Oslo geboren, ist einer der bedeutendsten norwegischen Autoren der Gegenwart. Seine Bücher sind in 36 Sprachen übersetzt und wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Nordischen Literaturpreis, mehrmals mit dem Norwegischen Kritikerpreis, dem Preis des Norwegischen Buchhandels sowie dem Preis des Norwegischen Verlegerverbandes.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors