Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Julia Dippel

IZARA - Sturmluft

Band 3 der packenden Romantasy-Reihe jetzt im Taschenbuch

Ab 14 Jahren
(4)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein schmerzlicher Verlust, ein unverzeihlicher Verrat ... und eine mutige Heldin, die auf Rache sinnt

Ari glaubt, ihre große Liebe Lucian für immer verloren zu haben, und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seinem Mörder. Vor allem Lucians Vater rückt ins Fadenkreuz. Der mächtige Dämon fühlt sich in die Ecke gedrängt und setzt einen tödlichen Brachion auf Ari an. Doch der ist kein Unbekannter und stellt Aris Welt auf den Kopf …

Jede Menge Action, Geheimnisse, Intrigen und natürlich Liebe – der dritte Band der großartigen Reihe ist Romantasy at its best!

Alle Bände der »Izara«-Reihe:
1. Das ewige Feuer
2. Stille Wasser
3. Sturmluft
4. Verbrannte Erde


Originaltitel: IZARA #3 - Sturmluft
Originalverlag: Planet!
Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31443-2
Erschienen am  18. July 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "IZARA - Sturmluft"

KNIGHTS - Ein gefährliches Vermächtnis

Lena Kiefer

KNIGHTS - Ein gefährliches Vermächtnis

Love Curse - Lieben verboten

Rebecca Sky

Love Curse - Lieben verboten

Engelsnacht
(3)

Lauren Kate

Engelsnacht

Society - Der Kreis der Zwölf

Maggie Hall

Society - Der Kreis der Zwölf

Chaos Walking - Der Roman zum Film

Patrick Ness

Chaos Walking - Der Roman zum Film

Teardrop

Lauren Kate

Teardrop

Dämonentochter - Verbotener Kuss

Jennifer L. Armentrout

Dämonentochter - Verbotener Kuss

The Prom

Saundra Mitchell

The Prom

Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen

Ulla Scheler

Es ist gefährlich, bei Sturm zu schwimmen

Scarlett & Browne - Die Outlaws

Jonathan Stroud

Scarlett & Browne - Die Outlaws

Niemand soll uns trennen

Anika Beer

Niemand soll uns trennen

Aura – Verliebt in einen Geist
(1)

Jeri Smith-Ready

Aura – Verliebt in einen Geist

Der Kuss des Kjer

Lynn Raven

Der Kuss des Kjer

Und wenn es kein Morgen gibt

Jennifer L. Armentrout

Und wenn es kein Morgen gibt

Und wenn die Welt verbrennt

Ulla Scheler

Und wenn die Welt verbrennt

Verlockt

Jessica Shirvington

Verlockt

Vereint
(2)

Jessica Shirvington

Vereint

ELFENKRONE

Holly Black

ELFENKRONE

Erwacht
(3)

Jessica Shirvington

Erwacht

Witchghost

Lynn Raven

Witchghost

Rezensionen

Highlightband der Reihe

Von: debbie_reads_

01.09.2022

Und weiter ging es für mich mit dem Izara-Universum...Immer tiefer wurde ich hinein gezogen und möchte nicht mehr weg...Und dieses Mal war es eine Art Offenbarung... Kleine Randbemerkung: Ich habe das neue Taschenbuchformat vom Verlag...Wie dies im Gegensatz zur alten Version ist, weiß ich nicht, aber ich mochte die Haptik sehr gerne...Das Cover ist gleich geblieben...Ich persönlich liebe auch eher diese Art von Buch anstatt die Hardcover...Da die Formate jetzt erst erscheinen, habe ich erst jetzt diese Reihe für mich entdeckt und natürlich auch durch meine 2 Fantasydealer... Der Schreibstil ist weiterhin flüssig...Man fliegt nur durch die Seiten...Ich habe stellenweise das Buch gehört und bin absolut verliebt in die Stimme der Sprecherin...Großartig gewählt...Dafür von meiner Seite aus auch eine absolute Empfehlung... Die Geschichte an sich bietet weiterhin viel Gefühl, Witz und Spannung...Die Charaktere sind wundervoll gezeichnet und obwohl nur Ari das Wort erhält verliert kein Charakter an Tiefe...So lebt das Buch vor allem durch die Charaktere...Sämtliche Gefühle und Macken kommen zum Vorschein...1a geschrieben...Und Ari entwickelt sich hier echt...Ihre Gefühle und ihre Gedanken konnte ich so gut nachvollziehen...Das Ende killte mich dann wieder völlig...Oh man...Ich weiß, ich bin gefühlt zu spät auf der Party, aber ich leide...Mein armes Romantikerherz braucht nun Trost.... Für mich der beste Teil der Reihe...Ergreifend, emotional, kämpferisch, gefühlvoll, atemberaubend... Ich wünsche schöne Lesestunden, xoxo (Instagrampost folgt)

Lesen Sie weiter

Große Liebe🔥

Von: Henriette K.

13.08.2022

•Izara - Sturmluft von Julia Dippel• Genau wie der erste und zweite Band konnte mich auch dieser Teil der Izara-Reihe wieder sehr von sich überzeugen. Trotz all des Schmerzes, das mir dieses Buch bereitet hat, ist Band 3 zu meinem Lieblingsteil der Reihe geworden. Lucian und Ari haben meine Gefühle definitiv Achterbahn fahren lassen!🖤 Nach dem heftigen Ende von Band 2 war es mehr als erleichternd, endlich zu Ari zurückzukehren und sie auf ihrem weiteren Weg zu verfolgen. Trotz des Schmerzes und der Wut, die Ari empfunden hat, bin ich schnell in der Geschichte angekommen und konnte das Buch nicht eine Sekunde aus der Hand legen. Denn schon von Anfang an war so viel Spannung da und hat mich neugierig auf mehr gemacht. Und der Handlungsverlauf hat es auch wieder in sich gehabt. Eine unerwartete Wendung nach der anderen, die mir dem Atem geraubt und meine Gefühle Achterbahn fahren lassen haben. Doch am meisten haben mich definitiv die Charaktere meine Nerven gekostet, aber auf eine gute Weise. Ari hat sich wieder einmal als Badass gezeigt und sich von einer Gefahr in die nächste gestürzt, ohne je eine Sekunde zu zögern. Ich liebe es irgendwie, wie sie vor nichts Halt macht. Und dann war da Lucian, den man noch mal auf eine ganz andere Weise kennenlernen durfte. Ich fand es toll, dass er anders als der alte Lucian war und Dinge getan hat, die dieser nie zugelassen hätte. Zugegeben, anfangs war er mir fast ein bisschen unheimlich, aber später wurde er so wundervoll, sanft, verständnisvoll und hat Ari genau so behandelt, wie man es von ihm nicht anders erwartet hätte. Außerdem habe ich es so sehr genossen, dass Lucian und Ari sich hier noch mal aufs Neue näher gekommen sind und einander neu kennengelernt haben. Irgendwie hat das so viel frischen Wind in die Beziehung gebracht und gezeigt, dass ihre Liebe selbst die schlimmsten Dinge überstehen kann. Die Gefühle zwischen ihnen waren die ganze Zeit so unfassbar intensiv, selbst am Anfang. Ich liebe es wirklich sehr, wie Julia Dippel diese Liebe zum Leben erweckt. Zudem war es einfach nur großartig, dass Bel hier so eine große Rolle eingenommen hat. Der unverschämte, viel zu selbstbewusste und arrogante Teufel kriegt mich doch immer wieder rum. Ich liebe seine Art einfach und fand sie in all dem Chaos super erfrischend. Auf Bel kann man irgendwie immer zählen. Natürlich war auch die alte Truppe aus Lizzy, Toby, Aaron, Ryan, Gideon, Jimmy, Mel, Victorius und Elias einfach nur toll. Dieses Mal musste ich noch so viel mehr lachen und habe mich einfach nur wohl gefühlt. Es ist immer wieder krass, wie sehr sie einander den Rücken frei halten und immer aufs Ganze gehen. Auch Oscar und Pippo habe ich sofort ins Herz geschlossen. Ich muss sagen, dass sogar Silin sich von einer ganz neuen Seite gezeigt hat, die mir gefallen hat. Einzig Tristan hat mir hier wirklich den Rest gegeben. Ich werde diesen Charakter niemals mögen. Was er getan hat, war wirklich einfach nur schrecklich. Tristan hat zusammen mit vielen anderen für so viel Schmerz und Wut und Trauer gesorgt. Es hat mich teils echt sprachlos gemacht. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass er zu solchen Dingen fähig ist, aber das Ende des Buches hat mir anderes gezeigt. Ich weiß nicht, wann mich ein Buch das letzte Mal so sehr zerstört hat. Schon im Laufe der Geschichte gab es viele herzzerreißende und zerstörerische Wendungen, die mich sehr getroffen haben, aber das Ende hat all das übertroffen und mich ein paar Tränen vergießen lassen. Allein die Sätze auf der letzten Seite waren so unfassbar schmerzhaft und herzzerreißend, sodass ich nun dringend mit dem letzten Band weitermachen muss, um das Loch in meinem Herzen hoffentlich zu reparieren. Nichtsdestotrotz ist Band 3 wieder ein absolutes Meisterwerk. Kein Buch schafft es, mich gleichzeitig so sehr zum Lachen, Lächeln und Weinen zu bringen. Ich liebe einfach alles an der Geschichte und finde Ari und Lucian umso stärker und bewundernswerter in dieser Geschichte. Deswegen bekommt das Buch definitiv 5+ von 5 Sternen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Julia Dippel wurde 1984 in München geboren und arbeitet als freischaffende Regisseurin für Theater und Musiktheater. Um den Zauber des Geschichtenerzählens auch den nächsten Generationen näher zu bringen, gibt sie außerdem seit über zehn Jahren Kindern und Jugendlichen Unterricht in dramatischem Gestalten. Ihre Textfassungen, Überarbeitungen und eigenen Stücke kamen bereits mehrfach zur Aufführung. Für »IZARA« wurde sie 2018 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin