Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Veronica Henry

Ein Rezept fürs Glück

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Laura zaubert ihre berühmten Köstlichkeiten nach alten Familienrezepten. Seit über zwanzig Jahren ist sie mit ihrem liebevollen Ehemann Dom glücklich verheiratet und hat zwei Töchter. Jetzt muss sich Laura auf eine Umstellung gefasst machen, denn ihre Kinder ziehen aus. Bislang war das Haus immer voller Menschen, Gelächter und köstlicher Gerüche – das soll nun vorbei sein? Und dann erfährt sie auch noch, dass Dom eine Affäre hat. Laura fühlt sich vollkommen allein und sucht Trost in der Kiste mit Rezepten. Davon inspiriert beginnt sie ihre selbstgemachten Leckereien zu verkaufen. Denn wie sagt man so schön: Ein gutes Essen ist das Fundament allen Glücks!

»Eine wahre Freude!«

Jill Mansell (04. December 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: A Family Recipe
Originalverlag: Orion
Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36054-9
Erschienen am  13. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Bath, Großbritannien

Ähnliche Titel wie "Ein Rezept fürs Glück"

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Jackie Thomae

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Timo Blunck

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Vaterjahre

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Das Meisterstück

Anna Enquist

Das Meisterstück

Das Jahr der Kraniche
(3)

Christiane Sadlo

Das Jahr der Kraniche

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Snobs

Julian Fellowes

Snobs

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Rezensionen

Ein Rezept fürs Glück

Von: Janine

27.12.2021

„Ein Rezept fürs Glück“ ist das erste Buch von Veronica Henry welches ist gelesen habe und ich werde auf jeden Fall mehr von ihr Lesen. Das Cover sieht schön aus, es erinnert mich an den Frühling und an gutes Essen. Was ist sehr gut fand, war die Rezept ganz am Ende, diese werde ich mal nachkochen. Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse. Ich sehe die ganze Geschichte vor meinem inneren Auge. Ich lernte eine äußerst sympathische Protagonistin kennen, die von einem Tag auf den anderen vor den Scherben ihres Lebens steht, sich aber nicht entmutigen lässt und wieder aufsteht. Ich habe sie bewundert für ihren Mut und ihren Tatendrang. Eine wunderbare Wohlfühlgeschichte, die mich von der ersten bis zur letzten Seite total begeistert hat. Ich freue mich schon auf weitere Bücher von der Autorin.

Lesen Sie weiter

Emotional

Von: diebecca

19.12.2021

​ In dem Buch Ein Rezept fürs Glück von Veronica Henry zaubert Laura Spezialitäten nach alten Familienrezepten. Sie ist seit über 20 Jahren glücklich mit Dom verheiratet und hat zwei Töchter. Ihre Kinder ziehen aus, muss sie jetzt auf Gelächter und köstliche Gerüche verzichten? Als sie herausfindet, dass Dom eine Affäre hat, fühlt sie sich vollkommen allein und sucht Trost in der Kiste  mit Rezepten. Sie beginnt ihre selbstgemachten Leckereien zu verkaufen, denn gutes Essen ist das Fundament allen Glücks. Das Cover hat tolle Farben und es seiht lecker aus. Der Titel passt gut dazu und macht neugierig. Das Buch lässt sich flüssig lesen. Das Buch erzählt abwechselnd aus der Vergangenheit und aus der Gegenwart. Damals war Krieg, von dem man einiges mit bekommt. Für Laura fängt eine neue Lebensphase an, es ist eine Umstellung, dass ihre Kinder ausziehen. Familie und Kinder spielen eine sehr große Rolle. Auch das Thema Ehe, Affäre und Liebe spielt eine wichtige Rolle. Das Buch ist hier sehr emotional. Natürlich sind auch die Famillienrezepte sehr wichtig und werden thematisiert. Auch die Freundschaft darf nicht fehlen. Sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart. Am Ende gibt es noch ein paar Rezepte. Ein Roman über Freundschaft, Liebe und Familie, den ich euch empfehlen kann.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Veronica Henry arbeitete für die BBC und als Drehbuchautorin für zahlreiche Fernsehproduktionen, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen zuwandte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Devon, England. »Ein Rezept fürs Glück« ist ihr siebter Roman im Diana Verlag.

Zur Autorin

Pressestimmen

»Eine herzerwärmende Geschichte kombiniert mit Veronica Henrys großartiger Schreibe – die perfekte Mischung!«

Cathy Bramley (04. December 2019)

»Ein wunderschönes Buch. Warm, emotional und voller Hoffnung.«

Sarah Morgan (04. December 2019)

Weitere Bücher der Autorin